Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bilder Upload
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 687 mal aufgerufen
 Wer weiss was ?
Hans-Otto Offline

Administrator


Beiträge: 7.459
Punkte: 10.212

08.11.2012 23:20
* Handy und SMS Zitat · Antworten

Warum schicken Millionen Handynutzer SMS-Nachrichten (160 Zeichen), anstatt für das gleiche Geld eine volle Minute (ca. 200 Worte) zu telefonieren?

per aspera ad astra
(über rauhe Pfade zu den Sternen)


http://www.glaser-live.de

Opa ( gelöscht )
Beiträge:

09.11.2012 01:02
#2 RE: * Handy und SMS Zitat · Antworten

10 SMS=10 Minuten sprechen.
Ich hab keine Ahnung, was Billiger ist.
Beim Telefon hört man wenigstens die individuelle Stimme.
SMS ist meiner Meinung nach nichts als das frühere chatten.

Rudi

Der Religion ist nur das Heilige wahr,
der Philosophie nur das Wahre heilig.
(Ludwig Feuerbach, dt. Philosoph, 1804-1872)


http://www.rudolfprause.de.tl

Hans-Otto Offline

Administrator


Beiträge: 7.459
Punkte: 10.212

09.11.2012 02:38
#3 RE: * Handy und SMS Zitat · Antworten

Bei mir sind es weniger SMS, sondern E-mails.
Telefonieren hat den Nachteil, dass der Empfänger nicht sofort zu erreichen ist oder dass man in einer, für ihn/ihre ungünstigen Situation kommt. Man vergisst wieder was man ihm mitteilen wollte.
Bei SMS oder Mail kann der Empfänger die Nachricht lesen wenn er will und hat auch die nötige Musse und Ruhe für die Antwort.

lg, Hans-Otto

per aspera ad astra
(über rauhe Pfade zu den Sternen)


http://www.glaser-live.de

Kochmauserl Offline

Ehrenmitglied

Beiträge: 23.615
Punkte: 36.638

09.11.2012 10:43
#4 RE: * Handy und SMS Zitat · Antworten

Es kommt meist darauf an was man für einen Handyvertrag hat - ob man eine Flatrate für alle Handynetze hat oder nicht.

Bei mir sind die SMS allerdings auch nicht in der Mehrheit.

Lieben Gruß vom Kochmauserl



Wenn dir das Leben eine Zitrone gibt, mach Limonade daraus!

http://www.beautycoach-gitti.de/

Felicia ( gelöscht )
Beiträge:

09.11.2012 10:56
#5 RE: * Handy und SMS Zitat · Antworten

Was mich manchmal ärgert im Büro:
Da kommt eine Anfrage per Mail (ohne Angabe einer Telefonnummer), man beantwortet dieses Mail und dann kommt noch eins mit einer weiteren Frage usw. das geht dann hin und her. Etwas nervig ….
Denn das Ganze würde man mit einem Anruf in einer Minute erledigen.

Ich habe jetzt das WhatsApp auf mein Handy installiert. Da kann man - derzeit noch - kostenlos SMS verschicken,
sofern der jenige auch dieses APP installiert hat. Finde ich praktisch, vorallem da ich Freunde und Verwandte im
Ausland habe und es, wie ja schon erwähnt, nichts kostet.
lg

Passionsblume Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 2.543
Punkte: 6.824

10.11.2012 23:30
#6 RE: * Handy und SMS Zitat · Antworten

Meine Meinung dazu ist, dass SMS weniger stören als Anrufe.

Dennoch sollte man zwischendurch das Handy ausschalten und die "klingelfreie Zeit" genießen.

Schon eine "interessante" Entwicklung , wenn man manchen Menschen gezwungenermaßen im öffentlichen Raum (z.B. in der Straßenbahn, beim Einkaufen, ...) beim Telefonieren zuhört ... da muss man sich manchmal wirklich wundern. Geht es euch auch so?


Liebe Grüße von
Passionsblume

_____________________________________________________________________________________
"Trage immer einen grünen Zweig im Herzen, es wird sich ein Singvogel darauf niederlassen." (aus China)

kaefer Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 3.874
Punkte: 4.003

11.11.2012 13:02
#7 RE: * Handy und SMS Zitat · Antworten

bin der selben Meinung wie Passionsblume SMS stört weniger , man muss auch nicht sofort antworten . Bei manchen Handys gab es sogar vorgefertigte Antworten -
Heute kann sich ja auch per FaceTime , Google Talk unterhalten teilweise gibt es auch kostenlose Apps . Es komt immer auf das Netz das Handy , Smartphones, usw-an

liebe Grüße Kaefer

 Sprung  
Aktuelle Unwetterwarnungen für Europa
Counter http://www.bilder-hochladen.net/
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz