Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bilder Upload
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 492 mal aufgerufen
 Small Talk
sonnenblume ( gelöscht )
Beiträge:

29.03.2007 21:22
Matheaufgabe oder Konzentrationsübung Zitat · Antworten

Konzentrier dich!
So, jetzt zerbrecht euch mal die Köpfe.......... ich weiß die Lösung nämlich selber auch nicht!!!
Und würde wirklich zu gerne wissen ob das stimmt..................


Stell Dir vor ich hätte eine Rechnung zu bezahlen auf der Post über 450 Euro. Ich habe aber kein Geld, also gehe ich zu zwei Kollegen und pumpe mir je 250 Euro dann habe ich also 500 Euro.

Ich gehe auf die Post und bezahle die 450 Euro, dann habe ich noch 50 Euro.
Ich gehe nach Hause und lasse 30 Euro dort, 20 Euro nehme ich mit.

Ich gehe zu den zwei Kollegen und gebe jedem 10 Euro, dann schulde ich also jedem noch 240 Euro.
240 und 240 = 480, und zuhause hab ich noch 30 Euro, zusammen macht das 510 Euro.

Ich habe also 10 Euro plus?

Liebe Grüße
Chris

Betrachte immer die helle Seite der Dinge!....und wenn sie keine haben? Dann reibe die dunkle bis sie glänzt!

Brockenhexe ( gelöscht )
Beiträge:

29.03.2007 23:15
#2 RE: Matheaufgabe oder Konzentrationsübung Zitat · Antworten

Solche Zahlenspielereien sind ganz lustig.
Ich behaupte Du hast 11 Finger!
Glaubst Du nicht?
Nimm Deine rechte Hand und zähle von 10 anfangend Finger für Finger rückwärts.
10 9 8 7 6
Du weißt daß Du an der linken Hand 5 Finger hast.
6 plus 5 = 11

Liebe Grüße
Brockenhexe

Hans-Otto Offline

Administrator


Beiträge: 7.459
Punkte: 10.212

30.03.2007 12:48
#3 RE: Matheaufgabe oder Konzentrationsübung Zitat · Antworten

Zitat von sonnenblume
Konzentrier dich!
So, jetzt zerbrecht euch mal die Köpfe.......... ich weiß die Lösung nämlich selber auch nicht!!!
Und würde wirklich zu gerne wissen ob das stimmt..................
Stell Dir vor ich hätte eine Rechnung zu bezahlen auf der Post über 450 Euro. Ich habe aber kein Geld, also gehe ich zu zwei Kollegen und pumpe mir je 250 Euro dann habe ich also 500 Euro.
Ich gehe auf die Post und bezahle die 450 Euro, dann habe ich noch 50 Euro.
Ich gehe nach Hause und lasse 30 Euro dort, 20 Euro nehme ich mit.
Ich gehe zu den zwei Kollegen und gebe jedem 10 Euro, dann schulde ich also jedem noch 240 Euro.
240 und 240 = 480, und zuhause hab ich noch 30 Euro, zusammen macht das 510 Euro.
Ich habe also 10 Euro plus?


Ok, und jetzt machst Du das gleiche Spiel nochmals:

Zu Hause hast Du ja noch die 30 €. Nimmst wieder 20 - hast also jetzt noch 10 € zu Hause.
Jeder Deiner Kollegen erhält wieder 10 €, also schuldest Du ihnen jetzt noch je 230.

230 + 230 = 460 plus die 10, die noch zu Hause liegen = 470 - jetzt hast Du nicht mehr 10 übrig, sondern jetzt fehlen Dir plötzlich 30 (Zahl lieber gleich alles zurück - das Geschäft wird immer schlechter für Dich )

LG Hans-Otto


Meine Homepage "erLeben"
per aspera ad astra
(über rauhe Pfade zu den Sternen)

sonnenblume ( gelöscht )
Beiträge:

30.03.2007 12:56
#4 RE: Matheaufgabe oder Konzentrationsübung Zitat · Antworten

Jetzt kapier ich garnix mehr!!! War schon immer schlecht in Mathe
ICH GEB`S AUF !!!!

Liebe Grüße
Chris

Betrachte immer die helle Seite der Dinge!....und wenn sie keine haben? Dann reibe die dunkle bis sie glänzt!

paravip Offline

Berggeist

Beiträge: 219
Punkte: 219

30.03.2007 13:19
#5 RE: Matheaufgabe oder Konzentrationsübung Zitat · Antworten

wenn du Äpfel und Birnen vergleichst kommt dabei in der Regel schon ein Fruchtsalat heraus. Die 30 Euro die du noch hast sind notabene aus den Schulden die du gemacht hast.

LG
Paravip

Wer einmal das Aussergewöhnliche erfahren hat, kann sich nicht mehr die Normen des Durchschnitts binden

Kochmauserl Offline

Ehrenmitglied

Beiträge: 23.615
Punkte: 36.638

01.04.2007 13:08
#6 RE: Matheaufgabe oder Konzentrationsübung Zitat · Antworten

Nenenene,

du hast bei der Post 450 € gezahlt, 30 € behältst du zu Hause (macht zusammen 480 Euro)und jeweils 10 € gibst du wieder zurück also bleibt ein Rest von 480 € bestehend aus 450 Euro und dreissig Euro macht zusammen wiederum 480 Euro die du den Arbeitskollegen zurückzahlen mußt.
Also zahlst du ja tatsächlich jedem Kollegen wieder 240 Euro zurück, schließlich hast du ja der Post auch nur 450 Euro bezahlt.




Lieben Gruß vom Kochmauserl

Ein Tag ohne ein Lächeln ist ein verlorener Tag

Micha Offline

höher geht's nimmer


Beiträge: 430
Punkte: 432

02.04.2007 22:24
#7 RE: Matheaufgabe oder Konzentrationsübung Zitat · Antworten

ihr bringt mich ganz schön durcheinander hier

___________________________________________
LG Micha
Denke nicht so oft an das, was dir fehlt, sondern an das, was du hast. (Marc Aurel)

 Sprung  
Aktuelle Unwetterwarnungen für Europa
Counter http://www.bilder-hochladen.net/
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz