Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bilder Upload
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 559 mal aufgerufen
 Neuigkeiten
Kochmauserl Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 23.615
Punkte: 36.638

02.05.2007 18:28
Vom Mond bis nach Hause Zitat · antworten
Ich hab hier einen Link zum kostenlosen Downloaden. Hier könnt ihr jede beliebige Adresse eingeben und schon seid ihr da.

Ich fand es gigantisch!!! Probiert es ruhig mal aus!

http://www.chip.de/downloads/c1_downloads_13015193.html

Lieben Gruß vom Kochmauserl

Ein Tag ohne ein Lächeln ist ein verlorener Tag

Tigerlilie Offline

Administrator


Beiträge: 5.320
Punkte: 5.730

02.05.2007 19:06
#2 RE: Vom Mond bis nach Hause Zitat · antworten

...danke Gitti

...hab schon viele Orte damit besucht!!! Warst du auch schon bei mir???

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
LG Bigi

Das Lächeln ist ein Licht, das sich im Fenster eines Gesichtes zeigt und anzeigt, dass das Herz daheim ist.




Kochmauserl Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 23.615
Punkte: 36.638

02.05.2007 20:30
#3 RE: Vom Mond bis nach Hause Zitat · antworten

Ich hab sogar mein Elternhaus gesehen!

Bei dir bräuchte ich die genaue Adresse!




Lieben Gruß vom Kochmauserl

Ein Tag ohne ein Lächeln ist ein verlorener Tag

Brockenhexe ( gelöscht )
Beiträge:

02.05.2007 23:13
#4 RE: Vom Mond bis nach Hause Zitat · antworten

Hab auch schon viele Orte besucht, und unter anderem mein Haus entdeckt.

Liebe Grüße
Brockenhexe

Hans-Otto Offline

Administrator


Beiträge: 7.459
Punkte: 10.212

03.05.2007 07:27
#5 RE: Vom Mond bis nach Hause Zitat · antworten

Schaut mal drauf: Bei verschiedenen Orten sind die Bilder schon etwas älter.

Bei mir z.B. sieht man in der Nähe noch eine Baustelle, die inzwischen fertig ist.
Vor unserem Haus steht ein rotes Auto. Bis vor 4 Jahren hatte ich ein rotes, jetzt hab ich ein blaues.
Aber immerhin - es ist schon faszinierend, was man alles erkennen kann.

LG Hans-Otto


Meine Homepage "erLeben"
per aspera ad astra
(über rauhe Pfade zu den Sternen)

Kochmauserl Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 23.615
Punkte: 36.638

03.05.2007 07:45
#6 RE: Vom Mond bis nach Hause Zitat · antworten

Ja das stimmt schon, es sind keine aktuellen Bilder.




Lieben Gruß vom Kochmauserl

Ein Tag ohne ein Lächeln ist ein verlorener Tag

No problem Offline

Ehrenmitglied

Beiträge: 11.362
Punkte: 12.304

03.05.2007 20:52
#7 RE: Vom Mond bis nach Hause Zitat · antworten

Menno.
Selbst bei mir ist noch nicht die neue Farbe am Haus zu erkennen.

NIna

AllEs WiRd GuT

Kräuterfee Offline

im alpinen Olymp


Beiträge: 1.894
Punkte: 2.099

04.05.2007 20:49
#8 RE: Vom Mond bis nach Hause Zitat · antworten

Und es gibt Leute, die haben die aktuellen Bilder - und noch deutlich schärfer, als das, was wir sehen. Big Brother...... Also, mir gefällt das Gefühl nicht. Nicht, dass ich was anstelle, aber immer unter Beobachtung zu sein? Durch das eingeschaltete Handy kann man doch sowieso schon jede Bewegung von uns nachvollziehen. Und dann auch noch im Bild?

Kochmauserl Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 23.615
Punkte: 36.638

04.05.2007 20:52
#9 RE: Vom Mond bis nach Hause Zitat · antworten

Nein, die Bilder werden anscheinend ja nur alle Jubeljahre mal gemacht.




Lieben Gruß vom Kochmauserl

Ein Tag ohne ein Lächeln ist ein verlorener Tag

Bernd Offline

Edelweiss


Beiträge: 1.334
Punkte: 1.334

04.05.2007 21:36
#10 RE: Vom Mond bis nach Hause Zitat · antworten

Zitat von Kräuterfee
Und es gibt Leute, die haben die aktuellen Bilder - und noch deutlich schärfer, als das, was wir sehen. Big Brother...... Also, mir gefällt das Gefühl nicht. Nicht, dass ich was anstelle, aber immer unter Beobachtung zu sein? Durch das eingeschaltete Handy kann man doch sowieso schon jede Bewegung von uns nachvollziehen. Und dann auch noch im Bild?


Find ich auch ganz schlimm,
bei dem Handy-Link von Hans-Otto kann man sogar Personen erkennen.
Man wird total überwacht.
Auf meinem Haus auf Google-earth sieht man im Briefkasten die Bildzeitung vom 31.11.2006, so alt ist das Foto!

Also manchmal sind die Fotos doch nicht so aktuell,
nicht mal für das Ami-Militär,
sonst hätten sie nicht wegen veralteten Daten
die chinesische Botschaft in Belgrad bombadiert
und sich anschließend entschuldigen müssen,
weil sie keinen aktuellen Stadtplan hatten

Aus militärischen Sicherheitsgründen
bekommen Zivilisten und Ausländer(das sind z.B. wir)
nur unbedenkliches und veraltetes Material
und die GPS-Genauigkeit ist für diese auch um den Faktor 100 verschlechtert/verrauscht.

Doch schön find ichs trotzdem
so potentielle Urlaubsorte/-strände/-hotelanlagen
anzuschauen
auch wenn die Leute dort im Liegestuhl vermutlich schon längst wieder abgereist sind.

nix für ungut
LG
Bernd


Kräuterfee Offline

im alpinen Olymp


Beiträge: 1.894
Punkte: 2.099

04.05.2007 22:45
#11 RE: Vom Mond bis nach Hause Zitat · antworten

Inzwischen werden auch die landwirtschaftlich genutzten Ländereien auf diesem Wege vermessen. Die Kontrolle, ob auch wirklich angebaut wird, was angegeben wurde, erfolgt auf dem selben Wege. Das ist keine Spinnerei, mein Bruder mußte zusammen mit seinem Landnachbarn eigentlich nur noch die so aufgezeichneten Ackergrenzen bestätigen. Ein bischen Probleme hatten die, weil beide auf den benachbarten Ackerflächen Mais angebaut hatten. Deshalb wurde von den beiden eine Bestätigung erbeten. Sonst hätte man das überhaupt nicht bemerkt.

 Sprung  
Aktuelle Unwetterwarnungen für Europa
Counter http://www.bilder-hochladen.net/
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen