Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bilder Upload
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 1.058 mal aufgerufen
 Tiere, unsere Freunde
Trollkind ( gelöscht )
Beiträge:

30.07.2007 12:50
~ Tiergedichte ~ Zitat · Antworten


Du liegst und schläfst.
Sonnenstrahlen auf deinem Fell.
Wohlig reckst und streckst du dich.
Wovon träumst du, kleiner Hund?
Von dem, was war?
Von dem, was sein wird?
Hast noch nicht viel Gutes erlebt in deinem kurzen Leben.
Und doch vertraust du mir?
Weißt, dass Menschenhände schlagen können und leckst mir doch die Hand?
Weißt, dass Menschenbeine treten können und schläfst doch zu meinen Füßen?
Weißt, wie Menschen schreien können und wartest doch auf ein Wort von mir?
Weißt, wohin dich Menschen brachten und folgst mir doch auf Schritt und Tritt?

Danke, kleiner Hund!
(Autor unbekannt)

wer freunde ohne fehler sucht...
bleibt ohne freunde

Tigerlilie Offline

Administrator


Beiträge: 5.320
Punkte: 5.730

30.07.2007 23:41
#2 RE: ~ Tiergedichte ~ Zitat · Antworten

Als meine Katze starb,
schwiegen die Vögel still - die Vögel, denen sie so gewissenlos und fröhlich nachgestellt hatte...
Eigentlich hätten sie jubilieren müssen,
die Vögel, aber sie schwiegen aus Respekt vor dem Tod des Feindes.

Als meine Katze starb, wurde der blühende Garten leer...

Als ihr Herz aufhörte zu schlagen, tanzten die Mäuse nicht mehr ihren Reigen
und der Donner grollte in der Ferne...

Als ihr Herz aufhörte zu schlagen, verstummte das Summen der Insekten -
die Insekten, die sie so leidenschaftlich gejagt hatte...
Eigentlich hätten sie ein Konzert anstimmen müssen,
die Insekten, aber sie summten nicht mehr aus Respekt vor dem Tod des Feindes.

Als ihr Herz aufhörte zu schlagen, verstummte die Musik der Natur...

Als ihre Augen brachen,
verschwand die Sonne hinter den Wolken und ein kühler Hauch wehte über die Wipfel...

Als ihre Augen brachen,
hielten die Fische im Teich mit dem Schwimmen inne - die Fische,
die sie so oft versucht hatte mit ihren Pfoten zu erhaschen...
Eigentlich hätten sie glücklich durch das Wasser jagen müssen,
die Fische, aber sie standen still aus Respekt vor dem Tod des Feindes.

Als ihre Augen brachen, ruhte der Teich...


Als meine Katze starb,
hinterliess sie in mir eine Leere und tiefe Trauer erfüllte mich...

Als meine Katze starb,
hat mich ein treuer Wegbegleiter verlassen und in meinen Augen schwammen Tränen...

Als meine Katze starb,
blieb ich alleine in der Stille und durch meine Tränen sehe ich,
wie durch ein Kaleidoskop, die glücklichen Stationen eines langen gemeinsamen Weges und ich ringe nach Kraft, zu akzeptieren:
Aus Respekt vor dem Tod eines FREUNDES

Als meine Katze starb, wurde eine wunderschöne Erinnerung geboren!

Ingrid Vitali

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Bigi

Alle Lebewesen außer den Menschen wissen, dass der Hauptzweck des Lebens darin besteht, es zu genießen.
Samuel Butler





Fundkatze Offline

Ehrenmitglied

Beiträge: 5.141
Punkte: 13.531

06.11.2007 18:07
#3 RE: ~ Tiergedichte ~ Zitat · Antworten

Keine Zeit der Welt kann die Erinnerung
an eine geliebte Katze aus dem
Gedächtnis löschen & alle Fusselrollen
der Welt schaffen es nicht,
ihre Haare endgültig von
deinem Sofa zu entfernen.

Leo Dworken



Diese Woche im literarischen Katzenkalender

sonnenblume ( gelöscht )
Beiträge:

06.11.2007 18:10
#4 RE: ~ Tiergedichte ~ Zitat · Antworten

Hab hier ein niedliches Gedicht aus der 5. Klasse gefunden:

DER KLEINE HUND

Ein kleiner Hund, man glaubt es kaum,

verliebt sich in `nen Fisch,

Er sah ihn in dem dichten Schaum,

sagt ihm: „Ich liebe dich!"

Der Fisch aber, gar nicht entzückt,

ließ fies das Hündchen sitzen

und hat sich schnell im Schaum verdrückt,

ließ es eiskalt abblitzen.

Doch gibt es trotzdem noch nicht auf,

dies tapf´re kleine Hündchen,

„Ich liebe dich doch ohne Graus",

erschallts aus seinem Mündchen.

Wenn das stimmt, was du mir da sagst,"

der Fisch kam angeschwomm´,

„Und mich so nett nach Liebe fragst,

Dann darfst du öfters komm`."

*************************************************


Liebs Grüßle
Chris

"Nur wer seinen eigenen Weg geht, kann von niemandem überholt werden" (Marlon Brando)

 Sprung  
Aktuelle Unwetterwarnungen für Europa
Counter http://www.bilder-hochladen.net/
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz