Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bilder Upload
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 355 mal aufgerufen
 Entspannung, Witze, flotte Sprüche
Trollkind ( gelöscht )
Beiträge:

09.08.2007 11:37
Neue Räschtschraikung Zitat · Antworten

Neue Rechtschreibung

Erster Schritt:
Wegfall der Großschreibung.
einer sofortigen einführung steht nichts im weg, zumal schon viele
grafiker
und werbeleute zur kleinschreibung übergegangen sind.


zweiter schritt:

wegfall der dehnungen und schärfungen.
dise masname eliminirt schon di gröste felerursache in der grundschule,
den
sin oder unsin unserer konsonantenverdoplung hat onehin nimand kapirt.

driter schrit:
v und ph ersezt durch f, z und sch ersezt durch s. das
alfabet wird um swei buchstaben redusirt, sreibmasinen und sesmasinen
fereinfachen sich, wertfole arbeitskräfte könen der wirtsaft sugefürt
werden.

firter srit:
q, c und ch ersetst durch k, j und y ersetst durch i, pf
ersetst durch f. nun sind son seks bukstaben ausgesaltet, di sulseit kan
sofort von ein auf swei iare ferkürtst werden, anstat aktsig prosent
rektsreibunterikt könen nüslikere fäker wi fisik, kemi, reknen mer
geflegt
werden.

fünfter srit:

wegfal fon ä, ö und ü seiken.
ales uberflusige ist iest ausgemertst, di ortografi wider slikt und
einfak,
naturlik benotigt es einige seit, bis dise fereinfakung uberal riktik
ferdaut ist, fileikt sasungsweise ein bis swei iare. anslisend durfte als
nakstes sil di fereinfakung der nok swirigeren und unsinigeren gramatik
anfisirt werden ....und siehe da, nach fünf Schritten können wir Dänisch !!!

Sön gutn Mogn!

Der frühe Vogel fängt den Wurm

wer freunde ohne fehler sucht...
bleibt ohne freunde

Kochmauserl Offline

Ehrenmitglied

Beiträge: 23.615
Punkte: 36.638

09.08.2007 11:44
#2 RE: Neue Räschtschraikung Zitat · Antworten

Auweia!!!


Lieben Gruß vom Kochmauserl

Ein Tag ohne ein Lächeln ist ein verlorener Tag

Schreiberling72 ( gelöscht )
Beiträge:

09.08.2007 11:47
#3 RE: Neue Räschtschraikung Zitat · Antworten



Das ist Super ! ! !

Liebe Grüße
Nicole

Genieß das Hier und Jetzt,
wer weiß was morgen kommt.

kaefer Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 3.874
Punkte: 4.003

09.08.2007 12:57
#4 RE: Neue Räschtschraikung Zitat · Antworten
huhu
toll ich freue mich auch schon.
Im Ernst ,am 20.8, beginnt hier die Schule wieder ,das Abi ist geschafft und nun kommt wissenschafliche technische Chemie dazu ,ich lerne wieder mal Dinge zu korrigiern ,die ich nie brauche. .


habe hier einen Text aus einen Lied von Reihard May
Nicht mehr ganz aktuell aber ich finds immer gut .



Nach L N R, das merke ja,
Stehn nie T Z und nie C K!
Bildest die Mehrzahl du vom Wort,
Dann hörst die Endung du sofort!
Nimm die Regel mit ins Bett:
Nach Doppellaut kommt nie T Z!
Und merke: Trenne nie S T,
Denn es tut den beiden weh!“

Ich schreib‘ heute noch wie Django!
Schreib‘ ohne Bevormundung.
Trotze dem endlosen Tango
Der deutschen Rechtschreibung.
Ich hab‘ nur Glück, daß ich heut singe,
Und somit ungelesen bleib‘:
Ihr wißt von mir 1.000 Dinge –
Aber nicht, wie ich sie schreib‘!


was bedeutet ein Jahr ?
Frage einen Studenten der durch die Prüfung gefallen ist ‘!

 Sprung  
Aktuelle Unwetterwarnungen für Europa
Counter http://www.bilder-hochladen.net/
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz