Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bilder Upload
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 750 mal aufgerufen
 Alpinismus
Hans-Otto Offline

Administrator


Beiträge: 7.459
Punkte: 10.212

20.12.2007 08:01
im Dienst der Wissenschaft Zitat · Antworten

Erlebnis im Dienst der Wissenschaft


Auf dem Jungfraujoch (3450 m) wird die Hauptuntersuchung stattfinden.

Die Uni Basel führt eine Studie zur Höhenanpassungsfähigkeit von Kindern und Jugendlichen von 10 bis 16 Jahren durch. Gemeinsam mit ihren Eltern sollen sie in Basel voruntersucht werden (3-4 Stunden), dann zwei Tage lang auf dem Jungfraujoch – alles zwischen Februar und Mai 2008. Besonders gefragt sind Familien, in denen ein Elternteil schon einmal ein Höhenlungenödem hatte. Alle Untersuchungen sind schmerz- und risikolos, die Kosten für Reise, Unterkunft und Verpflegung werden getragen.

Interessenten wenden sich an:
Birgit Soltermann, Tel.: 00 41/79/768 30 88, E-mail: birgit.soltermann@stud.unibas.ch
Oder
Christian Wick, Tel.: 00 49/174/844 98 40, E-mail: christian.wick@stud.unibas.ch

Meine Homepage "erLeben"
per aspera ad astra
(über rauhe Pfade zu den Sternen)

Rigidalstock »»
 Sprung  
Aktuelle Unwetterwarnungen für Europa
Counter http://www.bilder-hochladen.net/
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz