Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bilder Upload
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 407 mal aufgerufen
 Tagesgeschehen und Politik
Kräuterfee Offline

im alpinen Olymp


Beiträge: 1.894
Punkte: 2.099

17.02.2014 23:44
Edathy Zitat · Antworten

Ist ein Thema, das von seinem eigentlichen Ursprung eigentlich völlig vernachlässigt wird.
Was ist passiert?
Da hat jemand viele Bilder nackter Knaben gekauft. Das ist in Deutschland nicht strafbar.... aber ist die Veröffentlichung dieser Tatsache über eine Person, die sich als Person, die uns in unserem Parlament vertreten sollte schlimmer als die Veröffentlichung von Steuersündern sein? Auf der einen Seite geht es um schnödes Geld. Auf der anderen Seite hat jemand Bilder heimlich gekauft, die keiner von uns Erwachsenen jemals zu Vertriebszwecken in den Handel bringen würde (außer er/sie läßt sich dafür bezahlen, weiß also auch von diesem Handel. Da kauft also jemand heimlich Bilder von Menschen, die sich nicht dagegen wehren können. Was dieser Mensch damit macht bleibt der Phantasie überlassen. Die Eltern der Kanben werden wohl kaum irgendwelcher Vertriebsrechte an Nacktbildern ihrer minderjährigen Kinder zugestimmt haben.
Ich bin schon der Meinung, dass unser Recht da nachgebessert werden muß, wenn sich Herr Edathy nach momentan geltendem Recht nicht strafbar gemacht hat. Er hat eine Vielzahl von Nacktbildern von Kindern erworben. Das alleine spricht für sich. Es gibt aber eben Dinge, da wird man doch gerne von seiner Gesellschaft geschützt. Es sind doch nur Bilder - auch wenn keiner von uns selbst die jemals zu Vertriebszwecken zugelassen hätte. Kinder - haben ja noch keine Rechte. Noch nicht!

Hans-Otto Offline

Administrator


Beiträge: 7.459
Punkte: 10.212

18.02.2014 03:35
#2 RE: Edathy Zitat · Antworten

Ja, liebe Iris, Du hast da fast in allen Punkten recht.

Was aber auch bei der ganzen Sache auffällt, ist, dass die moralische und ethische Gesinnung derer, die uns regieren wollen, die uns eigentlich Vorbild sein sollen/wollen/müssten auf einem Niveau ist, das man eher in kriminellen Kreisen vermuten würde. Angefangen mit gekauften Doktortiteln über Korruption, Steuerbetrug, verworrener sexueller Ausrichtung und allerlei Gaunereien über die Tatsache, dass es da nur um Ämter und Ämtchen geht, aber niemals um das, was eigentlich ihr Job wäre.
In ihrem Amtseid schwören sie unter anderem: "....und Schaden vom deutschen Volk abzuwenden." Kommt also auch noch der Tatbestand des Meineids hinzu.

Gut, es sind bestimmt nicht alle, aber ihr Anteil wächst ständig.

Hans-Otto

Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ein Geschenk.

http://www.glaser-live.de

Kochmauserl Offline

Ehrenmitglied

Beiträge: 23.615
Punkte: 36.638

19.02.2014 08:57
#3 RE: Edathy Zitat · Antworten

Ja das Ganze sehe ich auch so! Nur steht es leider keinem unseren gewählten Vertretern auf die Stirn geschrieben.

Was ich so gar nicht verstehe ist: warum kann man das Internet nicht schon von amtswegen nach solchen Bildern durchsuchen un diesen Leuten von vorneherein das Handwerk zu legen?
Es dürfte doch wohl allen klar sein, dass diese Bilder nichts Gutes bewirken!
Wie die Iris schon schrieb: "Kinder können sich nicht wehren!"

Lieben Gruß vom Kochmauserl



Wenn dir das Leben eine Zitrone gibt, mach Limonade daraus!

Hans-Otto Offline

Administrator


Beiträge: 7.459
Punkte: 10.212

19.02.2014 10:05
#4 RE: Edathy Zitat · Antworten

Zitat
von amtswegen nach solchen Bildern durchsuchen un diesen Leuten von vorneherein das Handwerk zu legen?

Doch, das gibt es schon. Es gibt bei der Polizei eine spezielle Abteilung dafür.
Das Problem dabei ist nur, dass die Hersteller dieser Seiten im Ausland sin wo die deutsche Polizei keinen Zugriff hat. Sie können nur versuchen herauszubekommen, wer die Bilder runterlädt und speichert.

lg, Hans-Otto

Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ein Geschenk.

http://www.glaser-live.de

Kräuterfee Offline

im alpinen Olymp


Beiträge: 1.894
Punkte: 2.099

18.12.2014 22:32
#5 RE: Edathy Zitat · Antworten

Mir wird echt schlecht.
Die Bilder waren legal. Ja, klasse. Ein Mensch sollte doch irgendwie mindestens so etwas wie den Welpenschutz in sich tragen. Das haben sogar Säugetierarten in sich, die wir als Haustiere halten. Das Verhaltn ist damit in meinen Augen einfach untertierisch. Naja, und wo ich die Leute einordne, die den Mann noch gewarnt haben - kann sich jeder der mich kennt auch vorstellen.
Was ich fordere, ist eine uneingeschränkte Strafverfolgung aller Taten gegen Kinder, ob im Bild oder in der Handlung selbst. Verjährung sollte der Verjährung bei Mord gleichkommen.
Wenn ich diesen Menschen da so sehe, in seiner Art, die in Worten aber in keiner Weise in der Haltung von Reue zeugt.... So viel Mageninhalt habe ich gar nicht.

 Sprung  
Aktuelle Unwetterwarnungen für Europa
Counter http://www.bilder-hochladen.net/
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz