Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bilder Upload
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 493 mal aufgerufen
 Entspannung, Witze, flotte Sprüche
Prischga Offline

8000er - Sammler


Beiträge: 93
Punkte: 93

31.01.2007 17:28
Mütter Zitat · Antworten

Liebe Mütter, kennt Ihr dieses Schema auch?

Ein Mann und seine Frau sehen fern, als die Frau plötzlich sagt: „Ich bin müde und es ist schon spät. Ich werde schlafen gehen.“

Sie geht in die Küche, um für den nächsten Tag das Frühstück vorzubereiten, spült alle Popcornschüsseln aus, nimmt das Fleisch für das Abendessen des nächsten Tages aus dem Gefrierschrank, sieht nach, ob noch Müsli da ist, füllt die Zuckerdose auf, deckt den Tisch mit Löffeln und Schalen und richtet den Kaffee für den nächsten Morgen her.

Dann steckt sie die Wäsche in den Wäschetrockner, stopft noch eine Ladung Wäsche in die Waschmaschine, bügelt eine Bluse und näht einen Knopf an.

Sie sammelt die Zeitungen auf, die auf dem Boden herumliegen, räumt die Spielsachen vom Tisch weg und versorgt das Telefonbuch.

Sie gießt die Blumen, leert die Wäschekörbe und breitet die Handtücher zum Trocknen aus.
Sie gähnt und streckt sich und auf dem Weg ins Schlafzimmer macht sie noch einen Abstecher ins Arbeitszimmer, schreibt dort eine Notiz für den Lehrer ihres Sohnes, richtet ihm Geld her und verräumt ein Schulbuch, das auf dem Stuhl lag.
Sie unterschreibt eine Glückwunschkarte für einen Freund, adressiert den Umschlag und klebt eine Briefmarke auf.

Sie schreibt eine kurze Einkaufsliste.
Sie legt den Umschlag und die Liste neben ihre Handtasche.
Sie fügt ihrer Liste noch 3 Sachen hinzu.

Sie geht ins Badezimmer, cremt sich das Gesicht ein, putzt sich die Zähne und macht sich die Fingernägel.

Ihr Mann sagt: „Ich dachte, du wolltest ins Bett gehen!“ „Bin schon unterwegs“, antwortet sie.
Sie füllt die Schüssel für den Hund mit Wasser, lässt die Katze hinaus und schaut nach, ob alle Türen verschlossen sind.

Sie geht noch in die Kinderzimmer, gibt dem, der hustet, eine Hustenpastille, tauscht eine Glühbirne aus, hängt ein Hemd auf, wirft die schmutzigen Socken in den Wäschekorb und wechselt ein paar Worte mit einem der Kinder, das noch mit seiner Hausübung beschäftigt ist.

Als sie in ihr Schlafzimmer kommt, stellt sie den Wecker, richtet die Kleidung für den nächsten Tag her und schiebt den Schuhständer zurück an die richtige Stelle.

Inzwischen schaltet ihr Mann den Fernseher aus und sagt nur: „Ich gehe jetzt auch ins Bett“, geht ins Schlafzimmer und legt sich ins Bett…

Erinnert Euch das an jemanden, den Ihr kennt oder gekannt habt???

Außerdem soll sie immer hübsch, sexy, guter Laune, nicht mürrisch sein und wenn sich Sexismus auf Feminismus und Objektivismus reimt, ist das das reinste Vergnügen!

Damit wir Mütter auch mal etwas zm Schmunzeln haben. Grüessli Prischga



Kochmauserl Offline

Ehrenmitglied

Beiträge: 23.615
Punkte: 36.638

31.01.2007 18:17
#2 RE: Mütter Zitat · Antworten


Ich wußte gar nicht, dass wir uns schon so gut kennen. *lach*

Naja, ganz so schlimm ist es zwar nicht! Aber dein Text weist schon sehr viel Ähnlichkeit mit meinem Alltag auf. Aber ich denke es wird sehr vielen Frauen so gehen. Für den Mann ist das Tagwerk vollbracht sobald er aus der Firma nach Hause kommt und sich bequemere Sachen angezogen und im Fernsehsessel Platz genommen hat.

Wenn eine Frau berufstätig ist, kommt sie nach Hause und fängt dann erst mit der Hausarbeit an. So ist eben das Leben *seufz*



Lieben Gruß vom Kochmauserl

Ein Tag ohne ein Lächeln ist ein verlorener Tag

Prischga Offline

8000er - Sammler


Beiträge: 93
Punkte: 93

31.01.2007 18:27
#3 RE: Mütter Zitat · Antworten

Liebe Kochmauserl, ich bin zwar schon alt (50) und seit Jahren aus dem Gröbsten raus, die Erinnerung ist aber schon noch da. Ich denke dann, oh wie hast du das alles nur geschafft.Für junge Mütter ist es schon oft schwer, und an sie denke ich gerade.
Grüessli Priska

Kochmauserl Offline

Ehrenmitglied

Beiträge: 23.615
Punkte: 36.638

08.02.2007 13:38
#4 RE: Mütter Zitat · Antworten

Zitat von Prischga
Liebe Kochmauserl, ich bin zwar schon alt (50)



Ich mußte grade soooo grinsen!!! Gegen mich bist du geradezu ein Greenhorn!




Lieben Gruß vom Kochmauserl

Ein Tag ohne ein Lächeln ist ein verlorener Tag

veetina ( gelöscht )
Beiträge:

08.02.2007 14:08
#5 RE: Mütter Zitat · Antworten

Mensch Mädels, Ihr könnt so alt werden, wie Metusalem, aber Mütter werdet Ihr immer bleiben. (ich übrigens auch)
Was man sich in all den Jahren angewöhnt hat, wird sich nicht so schnell verlieren.
Ich will das auch gar nicht - vielleicht macht mich das gerade aus?
Denkt mal drüber nach

Liebe Grüße von
Tina

morgen ist auch noch ein Tag!

Kochmauserl Offline

Ehrenmitglied

Beiträge: 23.615
Punkte: 36.638

08.02.2007 14:36
#6 RE: Mütter Zitat · Antworten

Da geb ich dir auch völlig recht, ich mußte das nur loswerden weil Prischga schrieb: ich bin so alt

Du wirst lachen, meine kleine Hexe sagt oft Mama zu mir, wenn sie schnell was sagen will! Ob Mama oder Oma, das bleibt man dann einfach für immer. Und das ist auch gut so!




Lieben Gruß vom Kochmauserl

Ein Tag ohne ein Lächeln ist ein verlorener Tag

No problem Offline

Ehrenmitglied

Beiträge: 11.364
Punkte: 12.314

11.02.2007 16:34
#7 RE: Mütter Zitat · Antworten

ich wusste gaar nicht, dass Euch es auch so geht, ich fand mich wieder in Prischga´s Beitrag,
egal ob ich alleine war oder noch mit 4 zweibeinigen menschlichen Personen
in meinem Haushalt lebte-
Danke für Diesen Beitrag!!!
Nina

es sagte die unreife Liebe: Ich liebe Dich, weil ich Dich brauche...
es sagte die reife Liebe: Ich brauche Dich, weil ich Dich liebe...
(Erich Fromm)

hexi66 ( gelöscht )
Beiträge:

14.03.2007 22:08
#8 RE: Mütter Zitat · Antworten

Hab mich nicht ganz darin gesehen, aber meine Mutter ein wenig, obwohl sie mit jetzt 62!!! keine Party auslässt, ja, dass färbt irgendwie ab

Hier seh ich mich schon eher wieder:

Mütter haben 100 Hände

Mütter haben 100 Hände.
Sie sind immer da.
Und man braucht sie Tag für Tag,
selbst in Afrika.
Muß ich mal zum Zahnarzt gehen,
geht die Mutti mit.
Möchte ich den Zirkus sehen,
erfüllt sie meine Bitt`!
Bin ich krank, mißt sie mein Fieber,
streichelt mir das Haar.
Hab ich Mutti darum lieber
als im letzten Jahr?
Sie verzeiht mir meine Streiche
lächelnd. Und ich weiß:
Gäb`s für Mütter einen Orden,
kriegte sie den 1. Preis!

und meine Kids danken es mir immer wieder.......... naja, den 1.Preis hab ich noch nicht bekommen, aber dafür die
Liebe, die Knuddeleien, die Küsschen........

lg hexi

--------------------------------------------------
Jeder Tag an dem Du nicht lächelst, ist ein verlorener Tag (Charlie Chaplin)

 Sprung  
Aktuelle Unwetterwarnungen für Europa
Counter http://www.bilder-hochladen.net/
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz