Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bilder Upload
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 1.626 mal aufgerufen
 Neuigkeiten
Felicia ( gelöscht )
Beiträge:

09.10.2007 14:23
So stellt man Nachbarn im Web bloß Zitat · antworten
Habe diesen Artikel in der Zeitung gefunden:

So stellt man Nachbarn im Web bloß
Haben Sie unliebsame Nachbarn, die Sie nun endlich los sind, weil Sie weggezogen sind? Dann können Sie die neuen Nachbarn auf anonymem Wege warnen - oder sich selbst informieren.

Auf der Webseite http://www.rottenneighbor.com kann man unliebsame Nachbarn an den Pranger stellen. Wer will, kann sich auch vor dem Umzug in eine neue Gegend informieren, welche Menschen ihn dort erwarten.
Programmierer Brant Walker aus San Diego hatte die Idee zu der Seite, als er negative Erfahrungen mit seinem Umfeld machte: "Es waren keine schlechten Menschen, sie konnten einfach nur nicht kochen", sagt der 27-Jährige, der vor dem Gestank in eine neue Wohnung flüchtete.

Praktisch. Die Suche funktioniert über Postleitzahl (im Moment nur für US-amerikanische Städte) und bringt einen direkt zu Google Maps. Dort kann man sehen, wo es die lästigste Nachbarschaft gibt und was die speziellen Probleme einer Gegend sind: Von "geheimnisvolle Typen" bis zu "unhöfliche Kerle" und "unverlässliche Babysitter" ist alles dabei.

Beispiel
Der Großraum Los Angeles dürfte von besonders unfreundlichen Menschen bevölkert sein - zumindest, wenn man einen Blick auf rottenneighbor.com wirft.
schokobienchen ( gelöscht )
Beiträge:

10.10.2007 08:17
#2 RE: So stellt man Nachbarn im Web bloß Zitat · antworten

so was kann aber ganz schnell zum bumerang werden! ob anonym oder nicht, meist ahnt der an den pranger gestellte sehr wohl woher der wind weht und ich für meinen teil würde so etwas nicht machen. denn ich würde auch nicht an den pranger gestellt werden wollen, nur weil wieder einmal knoblauchschwaden durchs treppenhaus ziehen, weil ich eine kochorgie veranstalte. ich denke ich halte mich an das sprichwort: was du nicht willst das man dir tu, das füg auch keinem anderen zu!

in diesem sinne - tut nicht was ich nicht auch tun würde!!!

Die Erfahrung ist wie eine Laterne im Rücken; sie beleuchtet stets nur das Stück weg, das wir bereits hinter uns haben. (Konfuzius)

Trollkind ( gelöscht )
Beiträge:

10.10.2007 09:45
#3 RE: So stellt man Nachbarn im Web bloß Zitat · antworten

also ich bin dafür, dass überall sexualstraftäter öffentlich bekanntgemacht werden.

wer freunde ohne fehler sucht...
bleibt ohne freunde

wakeupmaus ( Gast )
Beiträge:

10.10.2007 10:36
#4 RE: So stellt man Nachbarn im Web bloß Zitat · antworten

Das finde ich persönlich aber ziemlich abartig, so mit Nachbarn umzugehen. Da halte ich mich auch lieber an den Spruch "Was du nicht willst, daß man dir tut, tue anderen auch nicht".
Wie wäre es denn einfach mit dem Nachbarn reden, wenn einen etwas stört, ok. manchmal geht das auch nicht. Aber diese Methode ist auch nicht o.k.

Zitat von Trollkind
also ich bin dafür, dass überall sexualstraftäter öffentlich bekanntgemacht werden.

Meine Meinung dazu, hoffentlich gerät denn da mal keiner rein, wo sich nachher rausstellt, daß er unschuldig ist. Denn irgend etwas bleibt immer hängen. Und die Hetzjagt die dann in Gang gesetzt wurde, läßt sich nicht mehr stoppen. Da ist doch wohl äußerste Vorsicht angebracht.

Tue Deinem Körper Gutes, damit Deine Seele Lust hat, darin zu wohnen.
Teresa von Avila

Trollkind ( gelöscht )
Beiträge:

10.10.2007 11:13
#5 RE: So stellt man Nachbarn im Web bloß Zitat · antworten

also ich möchte mit meinen kind NICHT in der nähe von solche abartige kreaturen von sexualstraftätern wohnen, die verurteilt wurden und leider wieder frei auf die menschheit losgelassen wird.
ich denke, das wollen wir alle nicht.
wer den menschen sowas antut, hat ja wohl mit konsequenzen zu rechnen, der sich ordentlich benimmt der kommt auch nicht auf diese "liste"

wer freunde ohne fehler sucht...
bleibt ohne freunde

Trollkind ( gelöscht )
Beiträge:

10.10.2007 11:14
#6 RE: So stellt man Nachbarn im Web bloß Zitat · antworten

wir haben mit unseren 2 nachbarn, mehr haben wir nicht, ein optimales verhältnis.
ich kenne das auch von der kindheit nicht anders,
jeder war für jeden da .
bin in eigenheimsiedlung grossgeworden. kinder in meinem alter, eltern waren oft zusammen,
strassenfeste, zusammen im garten gespielt. habe noch heute guten kontakt zu den "alten leutchen aus der kindheit"

wer freunde ohne fehler sucht...
bleibt ohne freunde

Katinka ( gelöscht )
Beiträge:

10.10.2007 14:18
#7 RE: So stellt man Nachbarn im Web bloß Zitat · antworten

Ach ...wie furchtbar....

In meinem Haus komme ich super mit den anderen aus.....


Der Herr segne dich und behüte dich auf all deinen Wegen....

Fundkatze Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 5.141
Punkte: 13.531

10.10.2007 17:03
#8 RE: So stellt man Nachbarn im Web bloß Zitat · antworten
Für solches Bloßstellen bin ich auch nicht.
Ob man sich immer sicher ist daß ausgerechnet "dieser" Nachbar der Bösewicht ist?
Ich appeliere auch für den Spruch von Wakeupmaus.

Habe zwar nicht die besten Nachbarn hier im Haus, aber man kann sich höflich begegnen und dann wieder auseinander gehen ohne einander zu ärgern.

LG
Fundkatze
Bernd Offline

Edelweiss


Beiträge: 1.334
Punkte: 1.334

16.10.2007 12:06
#9 RE: So stellt man Nachbarn im Web bloß Zitat · antworten

Zitat von Fundkatze
Für solches Bloßstellen bin ich auch nicht.



Vielleicht bildet sich hier in Deutschland dazu eine poditive Variante.
Das würde ich sehr begrüßen

schaut mal:
http://nachbarschaft.immobilienscout24.d...clid=1192528795

da kann man auch hilfreiche, freundliche Nachbarn eintragen

Liebe Grüße
Bernd

stellt Euch vor, es ist Liebe
und alle gehen hin

 Sprung  
Aktuelle Unwetterwarnungen für Europa
Counter http://www.bilder-hochladen.net/
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen