Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bilder Upload
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 446 mal aufgerufen
 Neuigkeiten
Brockenhexe ( gelöscht )
Beiträge:

02.11.2007 10:38
Dieses Auto fliegt dem Stau davon Zitat · antworten

Wenn der Stau zu lang wird – umfliegen Sie ihn doch einfach!

Noch gibt’s das Flug-Auto „Transition“ der Firma Terrafugia nur als Computermodell, Ende 2009 soll es aber schon ausgeliefert werden.
Entworfen haben das Teil US-Studenten des renommierten „Massachusetts Institute of Technology“ (MIT).
Auf der Straße soll es (mit eingeklappten Flügeln) 185 km/h schaffen, in der Luft 130 km/h.

Preis: 120 000 Euro.




Liebe Grüße
Brockenhexe (-:

No problem Offline

Ehrenmitglied

Beiträge: 11.362
Punkte: 12.299

02.11.2007 10:40
#2 RE: Dieses Auto fliegt dem Stau davon Zitat · antworten

Eine ideale Alternative, doch dann haben wir den Luftstau?
Danke für das Bild - es ist schön, zu sehen, dass sich viele Wesen sinnvolle Gedanken über die Stauvermeidung bzw. dem Stauentkommen machen.

NIna
Freundschaft ist Liebe ohne Flügel.
{französisches Sprichwort}

Brockenhexe ( gelöscht )
Beiträge:

02.11.2007 11:15
#3 RE: Dieses Auto fliegt dem Stau davon Zitat · antworten

Wie ist das dann eigentlich, müssen die Besitzer einen Pilotenschein machen?

Liebe Grüße
Brockenhexe (-:

No problem Offline

Ehrenmitglied

Beiträge: 11.362
Punkte: 12.299

02.11.2007 11:27
#4 RE: Dieses Auto fliegt dem Stau davon Zitat · antworten

I wois es nicht, ich glaube, das müssen wir unsere Fliegerexperten fragen.

NIna
Freundschaft ist Liebe ohne Flügel.
{französisches Sprichwort}

Hans-Otto Offline

Administrator


Beiträge: 7.459
Punkte: 10.212

02.11.2007 11:29
#5 RE: Dieses Auto fliegt dem Stau davon Zitat · antworten
Ja, und für jemanden der schon das "Brevet" hat ein schöner Wunschgedanke.

Nur - diese Idee war schon einmal da - die erste sogar schon 1917 von Glenn Curtis. In den 40er, 50er - Jahren folgten mehrere gute Konstruktionen.
Insgesamt gibt es auf diesem Gebiet bis heute ca. 70 sehr gute Entwicklungen, die sich leider nie durchsetzen konnten.
Der Grund dafür: Heute gibt es ja die sog. "Ultraleicht", die ebenfalls in vielen Fällen wie ein "Autoflugzeug" eingesetzt werden können. Dazu braucht man aber den offiziellen PPS = PrivatPilotenSchein und darf nur auf extra für den Flugverkehr zugelassenen Plätzen starten oder landen.
Also für einen "normalen" Autofahrer mit dem üblichen Führerschein ziemlich nutzlos.

LG, Hans-Otto

Meine Homepage "erLeben"
per aspera ad astra
(über rauhe Pfade zu den Sternen)

Brockenhexe ( gelöscht )
Beiträge:

02.11.2007 11:40
#6 RE: Dieses Auto fliegt dem Stau davon Zitat · antworten

Da bin ich ja gespannt wie das mit der Flugsicherheit gelöst werden wird.

Liebe Grüße
Brockenhexe (-:

Katinka ( gelöscht )
Beiträge:

02.11.2007 15:10
#7 RE: Dieses Auto fliegt dem Stau davon Zitat · antworten

Tja, wäre schon irgendwie mega stark.....
wer weiß ??????
Ick glaub Hans hat Recht oder????
Wir müssten bestimmt nen Flugschein machen...

Gruss Katinka

Der Herr segne dich und behüte dich auf all deinen Wegen....

Trollkind ( gelöscht )
Beiträge:

14.11.2007 13:47
#8 RE: Dieses Auto fliegt dem Stau davon Zitat · antworten

dann wäre der stau auf den strassen verringert ..
dafür aber mehr dann in der luft.

wer freunde ohne fehler sucht...
bleibt ohne freunde

 Sprung  
Aktuelle Unwetterwarnungen für Europa
Counter http://www.bilder-hochladen.net/
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen