Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bilder Upload
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 266 mal aufgerufen
 Tagesgeschehen und Politik
Trollkind ( gelöscht )
Beiträge:

27.12.2007 19:33
Bhutto bei Anschlag getötet Zitat · antworten

- Die pakistanische Oppositionsführerin Benazir Bhutto (54) ist 14 Tg vor den geplanten Parlamentswahlen bei einem Attentat ermordet worden. Die charismatische Politikerin wurde bei einer Wahlkampfveranstaltung durch Schüsse in Kopf und Nacken tödlich verletzt
Mit Bhutto, die 2x Regierungschefin in Pakistan war, starben mindestens 20 Menschen, als sich ein Selbstmordattentäter in der Garnisonsstadt Rawalpindi nach den tödlichen Schüssen in die Luft sprengte.
Präsident Pervez Musharraf, der erst vor zehn Tagen den Ausnahmezustand in Pakistan aufgehoben hatte, rief die Bevölkerung zur Ruhe auf .

wer freunde ohne fehler sucht...
bleibt ohne freunde

Brockenhexe ( gelöscht )
Beiträge:

27.12.2007 22:30
#2 RE: Bhutto bei Anschlag getötet Zitat · antworten

Hoffentlich kommt es jetzt nicht zum Bürgerkrieg.

Liebe Grüße
Brockenhexe (-:

Trollkind ( gelöscht )
Beiträge:

28.12.2007 07:16
#3 RE: Bhutto bei Anschlag getötet Zitat · antworten

Das Terrornetzwerk El Kaida hat sich nach Medienberichten zum Anschlag auf die OppositionsführerinBenazir Bhutto bekannt. Wie die Zeitung «Asia Times» am Freitag in ihrer Onlineausgabe berichtete, übernahm die Führung der El Kaida in Afghanistan die Verantwortung für die Ermordung der 54-Jährigen Frau.

wer freunde ohne fehler sucht...
bleibt ohne freunde

Brockenhexe ( gelöscht )
Beiträge:

28.12.2007 11:34
#4 RE: Bhutto bei Anschlag getötet Zitat · antworten

Eskalation in Pakistan: Polizisten haben das Feuer auf angeblich gewalttätige Bhutto-Anhänger eröffnet - mehrere Demonstranten wurden verletzt. In der Krisenprovinz Swat explodierte erneut eine Bombe, ein Politiker des Präsidentenlagers wurde getötet.
Im ganzen Land hat der Tod der Oppositionsführerin schwere Krawalle ausgelöst. In der Stadt Multan sollen Demonstranten mehrere Bankgebäude und eine Tankstelle gestürmt und geplündert haben. Augenzeugen berichteten von Polizei-Einsätzen mit Tränengas. Bei den Ausschreitungen sind zahlreiche Menschen ums Leben gekommen. Allein in der Provinz Sindh starben nach Medienberichten mindestens 20 Menschen. "Diese Leute sind nicht zu kontrollieren", berichtete ein Augenzeuge aus der 200 Kilometer nördlich der Hafenmetropole Karachi gelegenen Stadt Khirpur.

Liebe Grüße
Brockenhexe (-:

Kräuterfee Offline

im alpinen Olymp


Beiträge: 1.894
Punkte: 2.099

31.12.2007 19:44
#5 RE: Bhutto bei Anschlag getötet Zitat · antworten

Liebe Broxenhexe - viel zu wenig Resonanz auf diesen Artikel.
Mein Beitrag - ist nur eine zahlenmäßige Aufwertung, weil wohl nicht mehr viel folgen wird - ist für mich wichtig. Das ist nur ein Anschluß an diese tiefe Erschütterung.

Kochmauserl Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 23.615
Punkte: 36.638

01.01.2008 10:35
#6 RE: Bhutto bei Anschlag getötet Zitat · antworten

Liebe Iris,

was sollen wir zu so einem Attentat auch schreiben? Es ist schrecklich so viel Gewalt zu sehen oder zu lesen. Aber ändern können wir doch damit auch nichts.

Es geht doch schon mit der Gewalt vor unserer eigenen Haustüre an: bei uns in München wurde ein harmloser alter Rentner fast zu Tode geprügelt nur weil er sagte dass man im U-Bahn Untergeschoss nicht rauchen darf. Das alleine nahmen zwei Ausländer als Grund ihn zu schlagen und noch am Boden liegend zu treten.

Wir sehen fast täglich diese schlimmen Meldungen im Fernsehen oder lesen es in der Zeitung. Irgendwann reagieren eben Menschen darauf nicht mehr in dem Maße wie früher.


Lieben Gruß vom Kochmauserl

Ein Tag ohne ein Lächeln ist ein verlorener Tag

wakeupmaus ( Gast )
Beiträge:

01.01.2008 11:43
#7 RE: Bhutto bei Anschlag getötet Zitat · antworten

Kann ich Dir nur zustimmen, Gitti, Leider ist es so, daß man einfach zu viele negative und schreckliche Dinge hört, liest und sieht. Und leider stumpft man wahrscheinlich ein bißchen dabei ab. Ich kann doch auch nicht das ganze Leid der Welt mittragen, aber ich kann dafür sorgen, daß in meiner kleinen Welt, halbwegs menschlich miteinander umgegangen wird.

Tue Deinem Körper Gutes, damit Deine Seele Lust hat, darin zu wohnen.
Teresa von Avila

Trollkind ( gelöscht )
Beiträge:

01.01.2008 11:46
#8 RE: Bhutto bei Anschlag getötet Zitat · antworten

gewalt ist immer die allerletzte möglich zur lösung,.
aber immer werden nur die "armen politiker" bemitleidet und deren familien........
wer hat denn was , ausser kurze info in den news."mit ihr wurden xx andere leute ermordet",zu denen anderen
toten und deren familien gesagt? keiner..
weil es keinen interessiert, kleine, unbekannte leute....

wer freunde ohne fehler sucht...
bleibt ohne freunde

Granatapfel Offline

Ehrenmitglied

Beiträge: 6.397
Punkte: 6.427

01.01.2008 13:09
#9 RE: Bhutto bei Anschlag getötet Zitat · antworten
dieser Meinung war ich auch, als ich die Meldung hörte, dass bei diesem Anschlag rund 20 unbeteiligte Leute getötet wurden. Aber es spielt auch eine Rolle, dass ich mich mit der Person Ms Bhutto nicht besonders befasst habe und nicht weiss, ob sie für das Volk nun eigentlich gut oder nicht gut war. Wer war Ms Bhutto???? Der Anschlag rückt die Familie Bhutto in den Mittelpunkt - macht aber deutlich, dass ihr Mann eine ungute Rolle spielt und ihr Sohn viel zu jung für die Nachfolge ist. Und dass eine Wiederwahl ungewiss war . Was sehen und wissen wir hier im Westen wirklich und was wird uns glauben gemacht? Wenn ich mich nicht wirklich auskenne, äussere ich mich nicht so gerne, was keine Rechtfertigung sein soll.

________________________________
LG Astrid
Ein Lächeln ist das Wesentliche!

 Sprung  
Aktuelle Unwetterwarnungen für Europa
Counter http://www.bilder-hochladen.net/
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen