Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bilder Upload
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 572 mal aufgerufen
 Tagesgeschehen und Politik
Seiten 1 | 2
Kochmauserl Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 23.615
Punkte: 36.638

02.09.2009 16:11
US-Ehepaar erwartet das 19. Kind Zitat · antworten




Stramme Leistung!!!!

San Francisco (dpa) - Auch nach dem 18. Kind hat ein Ehepaar aus dem US-Staat Arkansas noch nicht genug. "Wir können es kaum glauben, dass es wieder passiert ist", sagte Michelle Duggar laut People.com über Baby Nummer 19, das im Frühjahr auf die Welt kommen soll




„Wir sind dankbar für jedes Kind", fügte der Vater hinzu. Die 42-Jährige, die seit 25 Jahren mit Jim Bob (44) verheiratet ist, hatte zuletzt im Dezember 2008 eine Tochter zur Welt gebracht. Das älteste Kind der Familie ist 21 Jahre alt.
Die Großfamilie lebt in einem riesigen Haus in der Ortschaft Tonitown. Ihr turbulentes Leben mit zehn Söhnen und acht Töchtern, darunter zwei Zwillingspaaren, wird einmal pro Woche in der TV-Show "18 Kids and Counting" vorgestellt.
Die Geschwister haben alle einen Vornamen, der mit dem Buchstaben "J" beginnt - diese Regel soll auch für den jüngsten Nachwuchs gelten. Tochter Jessa habe bereits eine Liste von J-Vornamen für Mädchen und Jungen ausgedruckt, erzählte die werdende Mutter. "In der 20. Woche finden wir hoffentlich heraus, ob es ein Mädchen oder ein Junge wird", sagte Ehemann Jim. "Dann wird die Liste ein bisschen kürzer".
Sohn Joshua und seine gleichaltrige Ehefrau Anna erwarten im kommenden Monat ihr erstes Kind. "Das ist doch großartig", schwärmte Joshua über den doppelten Zuwachs. Das erste Enkelkind wird folglich einige Monate älter als seine neue Tante oder Onkel sein.

Lieben Gruß vom Kochmauserl

Keiner verdient deine Tränen und wer sie verdient, wird dich sicher nicht zum Weinen bringen.

Fundkatze Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 5.141
Punkte: 13.531

02.09.2009 17:13
#2 RE: US-Ehepaar erwartet das 19. Kind Zitat · antworten

[quote="Kochmauserl"]Stramme Leistung!!!!

Das finde ich auch. Die Frau muß körperlich einiges verkraften können. Außerdem Nerven für 19 Kinder!!

Es grüßt die Fundkatze

Jeder Tag ist ein neuer Anfang! (T.S.Elliot)

Kochmauserl Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 23.615
Punkte: 36.638

02.09.2009 19:55
#3 RE: US-Ehepaar erwartet das 19. Kind Zitat · antworten



Echt, das würde ich nicht schaffen. Aber wahrscheinlich hat die Mama auch noch Hilfe.
Jeden falls kriegt die eine Menge Kindergeld.

Lieben Gruß vom Kochmauserl

Keiner verdient deine Tränen und wer sie verdient, wird dich sicher nicht zum Weinen bringen.

Icy_69 Offline

Edelweiss


Beiträge: 997
Punkte: 997

03.09.2009 10:27
#4 RE: US-Ehepaar erwartet das 19. Kind Zitat · antworten

Also für mich ist das Ganze unvorstellbar, aber jeder wie er meint!

Ich würd durchdrehen bei 19 Kindern. Allein jede Schwangerschaft..... ich hab 2 hinter mir und beide waren schlimm!!!

lg Sabine
Tatsachen hören nicht auf zu bestehen, nur weil sie ignoriert werden.

(Aldous Huxley)

Kochmauserl Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 23.615
Punkte: 36.638

03.09.2009 10:31
#5 RE: US-Ehepaar erwartet das 19. Kind Zitat · antworten



Weißt du wenn eine Frau so viele Kinder hat dann erzieht irgendwann ein Kind das andere.
Man kann sich dann ja auch nicht mehr um jedes Wehwehchen jedes einzelnen Kindes so kümmern.

Ich seh das wie einen Kindergarten mit nur einer Erzieherin.

Irgenwie schade - aber manchen gefällts!

Lieben Gruß vom Kochmauserl

Keiner verdient deine Tränen und wer sie verdient, wird dich sicher nicht zum Weinen bringen.

Icy_69 Offline

Edelweiss


Beiträge: 997
Punkte: 997

03.09.2009 12:07
#6 RE: US-Ehepaar erwartet das 19. Kind Zitat · antworten

Ja so stell ich mir das auch vor!!

Aber was macht die gute Frau wenn die Kinder alle gross sind und aus dem Haus!

Dann passt sie auf die 19 mal 19 Enkel auf?? (Falls ihre Kinder auch so eine xxxl Familie anstreben)???

lg Sabine
Tatsachen hören nicht auf zu bestehen, nur weil sie ignoriert werden.

(Aldous Huxley)

Kochmauserl Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 23.615
Punkte: 36.638

03.09.2009 12:30
#7 RE: US-Ehepaar erwartet das 19. Kind Zitat · antworten


Oh je ich mag mir das gar nicht vorstellen.
Wenn nur jedes ihrer Kinder "nur" 5 Kinder zur Welt bringt wären das ja 95 Enkelkinder!?!?!

Lieben Gruß vom Kochmauserl

Keiner verdient deine Tränen und wer sie verdient, wird dich sicher nicht zum Weinen bringen.

funkmausi Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 1.497
Punkte: 5.369

03.09.2009 14:05
#8 RE: US-Ehepaar erwartet das 19. Kind Zitat · antworten

Eine Grossfamilie ist ja sicher schön aber soviele Kinder finde ich übertrieben, die Frau kommt mir
ja vor wie eine Gebärmaschiene. Nach Baby Nummer 19 kommt vielleicht übernächstes Jahr Baby Nr. 20.
Man muss sich auch überlegen mit soviel Kindern, was die Ausbildung kostet, wirst Du den Kindern noch
gerecht, Zeit hast Du sowieso fast keine mehr. Die Kinder erziehen sich ja gegenseitig,
da die Eltern keine Zeit mehr haben, sich um jedes einzelne zu kümmern.
Das Andere ist ja auch, diese Kinder müssen doch auch nach dies nach einen Ausbildungsplatz und Job finden,
und das ist doch in der heutigen Zeit immer schwieriger. Wo es doch soviele Arbeitslose gibt.
Aus diesem Grunde verstehe ich nicht, dass eine Famile soviele Kinder in die Welt setzt.

Lieben Gruss Yvonne

Icy_69 Offline

Edelweiss


Beiträge: 997
Punkte: 997

03.09.2009 19:16
#9 RE: US-Ehepaar erwartet das 19. Kind Zitat · antworten

Zitat von funkmausi

Die Kinder erziehen sich ja gegenseitig,
da die Eltern keine Zeit mehr haben, sich um jedes einzelne zu kümmern.

Lieben Gruss Yvonne




Eben und dann kommen irgendwann die Vorwürfe von den Größeren, Meine Eltern hatten nie Zeit für uns und wir waren die Ersatzeltern für die Kleinen!!!!

lg Sabine
Tatsachen hören nicht auf zu bestehen, nur weil sie ignoriert werden.

(Aldous Huxley)

Brockenhexe ( gelöscht )
Beiträge:

04.09.2009 11:42
#10 RE: US-Ehepaar erwartet das 19. Kind Zitat · antworten

Zitat von Icy_69

Eben und dann kommen irgendwann die Vorwürfe von den Größeren, Meine Eltern hatten nie Zeit für uns und wir waren die Ersatzeltern für die Kleinen!!!!


Ich kannte eine Familie mit 21 Kindern. Da fühlte sich keiner vernachlässigt!
Klar mußten alle mit anpacken, aber Liebe und aufmerksamkeit bekamen alle.
Und manche Eltern sind ja schon mit einem Kind überfordert. Es liegt also einzig und allein an den Eltern was sie schaffen können.
Übrigens hat diese Familie keine Unterstützung vom Staat angenommen. Sie wollten ihre Kinder und sie wollten es auch allein schaffen.
Sie haben es geschafft! Alle sind etwas ordentliches geworden.

Liebe Grüße
rockenhexe (-:


Nur der kann die Zukunft gestalten, der die Aufgaben der Gegenwart meistert.

zahn gabi ( gelöscht )
Beiträge:

05.09.2009 14:28
#11 RE: US-Ehepaar erwartet das 19. Kind Zitat · antworten

So viel Kinder sind trotzdem eine Menge Arbeit.
Mir haben meine beiden gereicht. Heike, du bist da anders. Bei dir hätte in jeder Ecke ein Kind sitzen können.

Liebe Grüße
Gabi

Kochmauserl Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 23.615
Punkte: 36.638

05.09.2009 19:35
#12 RE: US-Ehepaar erwartet das 19. Kind Zitat · antworten



Sie kann ja jetzt mit ihren Enkelkindern noch etwas üben!

Lieben Gruß vom Kochmauserl

Keiner verdient deine Tränen und wer sie verdient, wird dich sicher nicht zum Weinen bringen.

No problem Offline

Ehrenmitglied

Beiträge: 11.362
Punkte: 12.304

05.09.2009 19:48
#13 RE: US-Ehepaar erwartet das 19. Kind Zitat · antworten

Ich gönne dem Paar diese Kinderschar! . und dass ein Kind das andere erzieht, wie gut haben es die späteren Chefs, weil sie in meinen Augen kompetente Menschen bekommen.

GLG
NIna

"Those who bring sunshine into the lives of others cannot keep it from themselves." –
Diejenigen, die Sonnenschein in das Leben anderer bringen, können ihn nicht von sich selber abhalten.
Sir James Matthew Barrie, 9. Mai 1860 Kirriemuir, Schottland – 19. Juni 1937 London

Brockenhexe ( gelöscht )
Beiträge:

05.09.2009 20:39
#14 RE: US-Ehepaar erwartet das 19. Kind Zitat · antworten

Zitat von Kochmauserl
Sie kann ja jetzt mit ihren Enkelkindern noch etwas üben!


Wenn sie nur nicht so weit weg wären.

Liebe Grüße
rockenhexe (-:


Nur der kann die Zukunft gestalten, der die Aufgaben der Gegenwart meistert.

Kochmauserl Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 23.615
Punkte: 36.638

05.09.2009 21:32
#15 RE: US-Ehepaar erwartet das 19. Kind Zitat · antworten

Zitat von Brockenhexe
Wenn sie nur nicht so weit weg wären.

Ja das versteh ich!

Lieben Gruß vom Kochmauserl

Keiner verdient deine Tränen und wer sie verdient, wird dich sicher nicht zum Weinen bringen.

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Aktuelle Unwetterwarnungen für Europa
Counter http://www.bilder-hochladen.net/
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen