Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bilder Upload
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 330 mal aufgerufen
 Tagesgeschehen und Politik
Fundkatze Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 5.141
Punkte: 13.531

08.09.2009 21:39
"Großer Wind!" Zitat · antworten

Strafe für Furz: "Gefährdung der Sicherheit"
Ein kurioser Fall sorgt in der Steiermark für Verwunderung: Ein 20-Jähriger wurde zu einer Strafe von 50 Euro verurteilt, weil er bei einem Zeltfest einen Furz gelassen haben soll. Damit hat er gegen das Landessicherheitsgesetz verstoßen.

Der Furz habe bei den Anwesenden zu großem Gelächter geführt.
Zu dem folgenschweren Vorfall war es Ende Juli bei einem Zeltfest in Frohnleiten gekommen. Im Amtsdeutsch der Anzeige heißt es: "Sie haben einer Amtshandlung der Polizei als Unbeteiligter beigewohnt und neben den Beamten und den beteiligten Personen einen Darmwind (Furz) gelassen, was unter den Anwesenden zu großem Gelächter geführt hat."

Anwälte sprechen vom "Anstandsparagrafen".
Der junge Mann hat damit die steirische Sicherheit gefährdet, denn er hat gegen Paragraf 2 des Steiermärkischen Landessicherheitsgesetzes - den, wie Anwälte erzählen, umstrittenen "Anstandsparagrafen" - verstoßen.

"Ein Furz kommt einem aus"
"Paragraf als Handhabe gegen Stinkefinger".
Ein Grazer Anwalt sagt, dass dieser Paragraf geschaffen wurde, "damit die Polizei eine Handhabe hat, wenn man ihr etwa den Stinkefinger zeigt". "Während der Stinkefinger absichtlich gezeigt wird, kommt einem der Furz aber aus", so der Grazer Anwalt weiter, der den jungen Steirer gerne gegen die BH Graz-Umgebung vertreten hätte.

Der "Täter" allerdings wollte keinen großen Wind um die unangenehme Sache machen und zahlte die 50 Euro Strafe - ohne einen Anwalt einzuschalten.

Es grüßt die Fundkatze

Jeder Tag ist ein neuer Anfang! (T.S.Elliot)

No problem Offline

Ehrenmitglied

Beiträge: 11.362
Punkte: 12.304

08.09.2009 22:08
#2 RE: "Großer Wind!" Zitat · antworten

Das ist ja ein lustiger aber dennoch seltsamer Witz, finde ich.
Naja, ´manches Völkchen´weiß auf sich aufmerksam zu machen. Danke für den Beitrag - hat mich sehr zum Schmunzeln gebracht!

GLG
NIna

"Those who bring sunshine into the lives of others cannot keep it from themselves." –
Diejenigen, die Sonnenschein in das Leben anderer bringen, können ihn nicht von sich selber abhalten.
Sir James Matthew Barrie, 9. Mai 1860 Kirriemuir, Schottland – 19. Juni 1937 London

Kochmauserl Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 23.615
Punkte: 36.638

08.09.2009 22:22
#3 RE: "Großer Wind!" Zitat · antworten


Das ist wohl ein steirischer Schildbürgerstreich?

Lieben Gruß vom Kochmauserl

Keiner verdient deine Tränen und wer sie verdient, wird dich sicher nicht zum Weinen bringen.

Icy_69 Offline

Edelweiss


Beiträge: 997
Punkte: 997

09.09.2009 10:29
#4 RE: "Großer Wind!" Zitat · antworten

Das wurde heute im Radio diskutiert!!!!

Ich finds arg.

Der Polizist fühlte sich wohl provoziert, weil der junge Mann anscheinend neben den Polizisten seinen Pups abließ.

Ja wenn die Herren da oben sonst nix besseres zu tun haben als solche Gesetze zu machen..............


dann gute Nacht!!!!



lg Sabine
Tatsachen hören nicht auf zu bestehen, nur weil sie ignoriert werden.

(Aldous Huxley)

Tigerlilie Offline

Administrator


Beiträge: 5.320
Punkte: 5.730

10.09.2009 01:18
#5 RE: "Großer Wind!" Zitat · antworten


... diese Paragraphenreiter....
aber schmunzeln musste ich dennoch!
Teurer Furz!

~ * ~ ♥ ~ * ~ ♥ ~ * ~

Liebs Grüßle Bigi

Tu was du willst – aber nicht, weil du musst.
~ Buddha ~

funkmausi Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 1.497
Punkte: 5.369

10.09.2009 10:51
#6 RE: "Großer Wind!" Zitat · antworten

Ich musste auch schmunzeln als ich das gelesen habe, scheint so, als wenn die nichts
besseres zu tun haben.

Icy_69 Offline

Edelweiss


Beiträge: 997
Punkte: 997

10.09.2009 19:20
#7 RE: "Großer Wind!" Zitat · antworten

Ich hab nicht geschmunzelt, ich hab lauthals gelacht als ich das hörte!!!!

lg Sabine
Tatsachen hören nicht auf zu bestehen, nur weil sie ignoriert werden.

(Aldous Huxley)

Fundkatze Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 5.141
Punkte: 13.531

10.09.2009 19:47
#8 RE: "Großer Wind!" Zitat · antworten

Mir ging es auch so, als ich das las dachte ich erst, ich bin auf einer Witzeseite gelandet.

Es grüßt die Fundkatze

Jeder Tag ist ein neuer Anfang! (T.S.Elliot)

Icy_69 Offline

Edelweiss


Beiträge: 997
Punkte: 997

11.09.2009 06:22
#9 RE: "Großer Wind!" Zitat · antworten

Naja wie Kochmauserl geschrieben hat, etwas an Schildbürgerei hat das Ganze doch schon oder??!!!

lg Sabine
Tatsachen hören nicht auf zu bestehen, nur weil sie ignoriert werden.

(Aldous Huxley)

Hans-Otto Offline

Administrator


Beiträge: 7.459
Punkte: 10.212

11.09.2009 10:34
#10 RE: "Großer Wind!" Zitat · antworten

In Antwort auf:
Der "Täter" allerdings wollte keinen großen Wind um die unangenehme Sache machen und zahlte die 50 Euro Strafe - ohne einen Anwalt einzuschalten.


Also ich hätte denen folgendes Angebot gemacht: " Hier haben sie 100, aber dafür furz ich nochmal"

Hans-Otto

per aspera ad astra
(über rauhe Pfade zu den Sternen)


Meine Homepage "erLeben"

 Sprung  
Aktuelle Unwetterwarnungen für Europa
Counter http://www.bilder-hochladen.net/
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen