Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bilder Upload
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 314 mal aufgerufen
 Tagesgeschehen und Politik
Hans-Otto Offline

Administrator


Beiträge: 7.459
Punkte: 10.212

21.07.2010 13:44
Rauchen im Auto/Handy am Steuer Zitat · antworten

Aus "Short-News":

Wird bald das Rauchen im Auto verboten?

Der Volksentscheid, das öffentliche Rauchen in Bayern zu verbieten, beflügelt ansässige Politiker offenbar zur immer weiteren Ausweitung des Rauchverbotes.

So prüft der CSU-Verkehrsminister Peter Ramsauer derzeit, ob man den Deutschen ein Rauchverbot hinterm Steuer auferlegen darf. Steffen Bilger (CDU) vertritt die Meinung, das Rauchen im Auto zu verbieten, wenn Kinder mitgeführt werden.

Bei einer Umfrage stellte sich heraus, dass mehr als zehn Prozent der Deutschen im Auto eine Zigarette rauchen.


Also ich möchte mal vorausschicken, dass ich selbst Nichtraucher bin. Aber was sich da nun einige Extrem-Qualmgegner wieder ausgedacht haben.....

Demokratisch sowas ? Am Besten wieder so einen Typen wie A. Hitler zurückholen, der sowas regelt ?

Was kommt dann als nächstes ? Essen nicht mehr im Garten oder im Wohnzimmer ? Atmen nur noch nach amtlicher Genehmigung ? Schei... nur noch in öffentlichen WC's die per Kamera überwacht werden ?

Es gäbe noch vieles, was man irgendwo verbieten könnte. Nur zu !

Hans-Otto

per aspera ad astra
(über rauhe Pfade zu den Sternen)


Meine Homepage "erLeben"

kaefer Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 3.874
Punkte: 4.003

21.07.2010 16:05
#2 RE: Rauchen im Auto Zitat · antworten

ich glaube da ging um einen Volksentscheid gegen das Rauchen und das war in Bayern . Volksentscheide sind was mal etwas anders könnte man ja probieren auch bei andern Themen . Außerdem haben wir "saure Gurken Zeit " die Politiker reden da gerne viel .
Ich bin selber Raucher und sorry verblödet sind wir alle nicht , wenn Kinder im Auto sind ,raucht man eh nicht und ansonsten liegt wohl an jedem selbst,niemand möchte sein Leben oder das von anderen riskieren ,um mit Genuss zu rauchen .Ich rauche sehr selten im Auto , gibt ja Pausen ,vielleicht als Beifahrer bei einem Raucher oder wenn ich ewig im Stau stehe und es nicht weitergeht .Wenn ich fliege kann ich auch nicht rauchen , da geht es auch .
Du darfst auch nicht mit dem Handy im Auto telefonieren ,wird immer noch gemacht . ich vermute da nutzt auch ein Gesetz nichts
Ich kenne mich mit Lastwagen nicht aus ,aber da siehst du auch Leute rauchen ,essen , Kaffee trinken usw. vielleicht haben sie ja einen Tempomat, Automatik oder was auch immer .Ich vermute die meisten Autofahrer sind auch verantwortungsbewusst und wissen selber das sie auf den Verkehr achten müssen .
Ich lese auch täglich die News ,der Tag ist lang und die Leute wollen auch etwas erzählen ,aber ich sehe das nicht so furchtbar ernst

liebe Grüße Kaefer

Hans-Otto Offline

Administrator


Beiträge: 7.459
Punkte: 10.212

21.07.2010 19:07
#3 RE: Rauchen im Auto Zitat · antworten

Das hat jetzt mit dem eigentlichen Thema weniger zu tun.
Aber - ich habe ja 40 Jahre Speditionsgewerbe hinter mir und antworte auf Deinen Beitrag eher als Aufheiterung zu diesem Zitat:

Zitat
Ich kenne mich mit Lastwagen nicht aus ,aber da siehst du auch Leute rauchen ,essen , Kaffee trinken usw.

Wenn's nur das wäre: Aber da werden Romane gelesen, Ziehharmonika gespielt (und den anderen Kollegen über Funk ein Ständchen gegeben), Zehennägel geschnitten, Fernsehprogramm verfolgt, gekocht usw.

Und das alles wohlgemerkt nicht auf dem Rastplatz, sondern während der Fahrt.

Echt, ist jetzt nicht gelogen. Das haben mir die Fahrer selbst erzählt. Manchmal musste ich auch schnell einen Ersatzfahrer auftreiben und über hunderte von Kilometern zum LKW bringen lassen, weil einer von der Polizei erwischt wurde und nicht mehr weiterfahren durfte.

Aber nun zu dem, was Du erwähntest: Die meisten Menschen wissen, wann und wo sie rauchen können ohne eine Gefahr heraufzubeschwören. Deshalb finde ich das ganze einen argen Eingriff in die persönlichen Rechte eines jeden.

Ebenso denke ich auch, dass es mit dem "Sommerloch" zu tun hat, und sich endlich mal ein Politiker profilieren kann, von dem man sonst nicht viel hört oder sieht.

lg, Hans-Otto

per aspera ad astra
(über rauhe Pfade zu den Sternen)


Meine Homepage "erLeben"

Icy_69 Offline

Edelweiss


Beiträge: 997
Punkte: 997

22.07.2010 11:13
#4 RE: Rauchen im Auto Zitat · antworten

Also da hab ich jetzt ein starkes mail zum Thema "Handy am Steuer" bekommen. Ich hoffe, das klappt mit den Bildern ich kann sie nämlich nicht abspeichern oder kopieren!

Manchmal erregt nur ein Bild unsere Aufmerksamkeit!!

Die Fahrerin des Wagens hatte mit einem Handy telefoniert...

Siehst Du das Motorrad?
http://f246.mail.yahoo.com/ya/download?m...=Inbox&inline=1

Siehst Du es nun?

http://f246.mail.yahoo.com/ya/download?m...=Inbox&inline=1

http://f246.mail.yahoo.com/ya/download?m...=Inbox&inline=1

http://f246.mail.yahoo.com/ya/download?m...=Inbox&inline=1

Der Fahrer dieser Honda war mit ca. 140km/h unterwegs. Die Fahrerin des VW
telefonierte gerade mit ihrem neuen Handy als sie aus der Seitenstraße auf
die Hauptstraße einbog. Sie übersah dabei den Motorradfahrer.
Dieser schaffte es nicht mehr genug zu bremsen um den Unfall zu vermeiden.
Im VW befanden sich zwei Personen. Der Motorradfahrer wurde ebenfalls IM Wagen gefunden.
Durch den Aufprall wurde der VW auf die Seite gekippt und rutschte mehr als 6 Meter. Alle drei Personen waren sofort tot. Die Fotos enstanden im Rahmen einer Polizeiaustellung zur Unfallprävention. Schicke diese Mail an alle Auto- und Motorradfahrer.
Vor allem an alle die ein Handy haben. Ein Bild sagt mehr als tausend Worte! Bitte benutzt das Handy nicht am Steuer.
Es kann leben retten,

es könnte Dein eigenes sein...... oder meins.......

lg Sabine
Tatsachen hören nicht auf zu bestehen, nur weil sie ignoriert werden.

(Aldous Huxley)

No problem Offline

Ehrenmitglied

Beiträge: 11.362
Punkte: 12.304

22.07.2010 22:45
#5 RE: Rauchen im Auto Zitat · antworten

Also,... Zähne geputzt hab ich auch schon mal im Auto, im Stau, wenn ich stand auch mal gespeist, doch Kaffeetrinken aus meinem Emil www.emil-die-flasche.de das gelingt auch so.
Aber das mit dem Handy - ich hab nur noch Freisprecheinrichtung, genau aus dem Unfallgrund. Du bist sonst sowas von abgelenkt.

GLG
NIna
Kein Problem wird gelöst, wenn wir träge darauf warten, dass Gott sich darum kümmert (Martin Luther King)

 Sprung  
Aktuelle Unwetterwarnungen für Europa
Counter http://www.bilder-hochladen.net/
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen