Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bilder Upload
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 1.717 mal aufgerufen
 Small Talk
Fundkatze Offline

Ehrenmitglied

Beiträge: 5.141
Punkte: 13.531

17.11.2011 11:09
Idiotisches Weihnachtsgeschenk Zitat · Antworten

Ein Panzer als Geschenk für Brangelinas Kinder
Weihnachten steht bald vor der Tür - was stand wohl dieses Jahr am Wunschzettel der kleinen Brangelinas?
Verrückte Eltern mit zu viel Geld gibt es ja viele. Aber was Brad Pitt und Angelina Jolie ihren mittlerweile sechs Kindern zu Weihnachten schenken, macht einen fassungslos: einen russischen Panzer vom Typ T-54! Der 36 Tonnen schwere Koloss ist mehr als sechs Meter lang und mehr als drei Meter breit.

Panzer dieses Typs sind heute noch in Afrika und Asien im Einsatz. Der Panzer, den Brangelina nun kaufen, war ein Filmrequisit in "World War Z". Die Kinder durften darauf umherturnen und hatten dabei so viel Spaß, dass die Eltern beschlossen: "Das wird euer Weihnachtsgeschenk!"
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Wie blöde und gedankenlos können Eltern denn sein.............

******************************************
Jeder Tag ist ein neuer Anfang! (T.S.Elliot)
******************************************
Es grüßt die Fundkatze

Kochmauserl Offline

Ehrenmitglied

Beiträge: 23.615
Punkte: 36.638

17.11.2011 11:15
#2 RE: Idiotisches Weihnachtsgeschenk Zitat · Antworten

Da hätte ein schönes Klettergerüst wohl auch gereicht!

Lieben Gruß vom Kochmauserl



Keiner verdient deine Tränen und wer sie verdient, wird dich sicher nicht zum Weinen bringen.

http://www.beautycoach-gitti.de/

No problem Offline

Ehrenmitglied

Beiträge: 11.363
Punkte: 12.309

17.11.2011 21:38
#3 RE: Idiotisches Weihnachtsgeschenk Zitat · Antworten

Da fällt mir nur ein: Wie bescheuert, ein Kriegsgefährt für Kinder

GLG
NiNa
Laßt uns dankbar sein gegenüber Menschen, die uns glücklich machen. Sie sind die liebenswerten Gärtner, die unsere Seelen zum Blühen bringen {Marcel Proust}

Hans-Otto Offline

Administrator


Beiträge: 7.459
Punkte: 10.212

18.11.2011 07:02
#4 RE: Idiotisches Weihnachtsgeschenk Zitat · Antworten

Zitat von No problem
Da fällt mir nur ein: Wie bescheuert, ein Kriegsgefährt für Kinder

Stimmt, aber wenn ich ehrlich sein soll....als ich selbst so 10 oder 12 war und im Garten einen Panzer gehabt hätte, ich hätte mich gefühlt wie Graf Koks.

Aber es stimmt schon - eine Tötungsmaschine als Weihnachtsgeschenk ist doch arg daneben.
Hans-Otto

per aspera ad astra
(über rauhe Pfade zu den Sternen)


http://www.glaser-live.de

lachristian ( gelöscht )
Beiträge:

26.04.2012 11:48
#5 RE: Idiotisches Weihnachtsgeschenk Zitat · Antworten

Hi

Ich denke, man muss ein wenig berücksichtigen, in welcher Welt diese Beiden und deren Kinder leben. Ich bin auch gegen solche Geschenke, würde meinem Kind nie so etwas schenken, aber ob es nun ein Panzer ist oder der Legopirat mit Säbel und Pistole (die gab es auch mal und die haben auch getötet), diese werden auch in Filmen heroisiert... gewisse Dinge lassen sich nicht vermeiden und man sollte nicht alles überbewerten.

Die beiden sind deswegen keine schlechten Eltern, vor allem auch nicht, wenn man sich das Engagement von Angelina Jolie in 3. Welt Ländern ansieht!!!!!

Sicher eine ungünstige Wahl, aber ich denke, die beiden können sehr gut ihren Kindern (die ja auch adoptiert sind aus solchen Krisen- und Bürgerkriegs gebeutelten Regionen) vermitteln, worum es sich dabei handelt und wie damit umzugehen ist.

Meine schlichte Meinung - wir sind doch alle immer recht schnell im urteilen und verurteilen, manchmal ist aber ein tieferer Blick angebracht und bringt ein ganz anderes Bild zu Tage.

bye

P.S.
Zudem haben Amerikaner einen komplett anderen Bezug zu Waffen, ein Großteil zumindest - für viele ist das Recht Waffen zu tragen wichtiger als Religions- oder Meinungsfreiheit....!!!! Für uns unverständlich, dort Tatsache.

Kochmauserl Offline

Ehrenmitglied

Beiträge: 23.615
Punkte: 36.638

27.04.2012 10:08
#6 RE: Idiotisches Weihnachtsgeschenk Zitat · Antworten

Ich weiß nicht ob man es so sehen sollte!
Grade Kinder die nicht die gewünschte Aufmerksamkeit kriegen rasten gerne mal aus. Man sieht das ja mit dieses Horrortaten an den Schulen.
Den nötigen Respekt vor Waffen fehlt diesen Kids völlig. Ein Menschenleben ist denen dann auch nichts mehr wert. Wie kann man spielend lernen jemanden zu töten????????
Also ich hoffe solchen Menschen nie zu begegnen.

Lieben Gruß vom Kochmauserl



Wenn dir das Leben eine Zitrone gibt, mach Limonade daraus!

http://www.beautycoach-gitti.de/

HessenHerbert ( gelöscht )
Beiträge:

28.08.2013 18:07
#7 RE: Idiotisches Weihnachtsgeschenk Zitat · Antworten

Also ich muss Hans Otto beistimmen, als Kind hätte ich das auch ziemlich toll gefunden. - Wobei man auch sagen muss (ich weiß jetzt nicht wo die Kinder aufwachsen - in USA?) das in den USA die Gesetze sowieso nicht ganz normal sind, erst Recht im Umgang mit Waffen. Da wundert es mich eigentlich wenig das die Kinder dort ein Panzer im Garten stehen haben.

Sowas wäre da sicherlich besser geeignet als ein Panzer (und leisten hätten sie es sich auch können, ganz zuschweigen was die Kinder für ein Spaß hätten):

Klick mich

Darüber würde ich mich ja jetzt noch freuen :)

michaela ( gelöscht )
Beiträge:

22.10.2013 10:39
#8 RE: Idiotisches Weihnachtsgeschenk Zitat · Antworten

Bei uns in der Siedlung hat eine Familie ihrem Sohnemann zum 18. Geburtstag ein Auto geschenkt. Nicht weiter wild, nur ist so einer http://www.mobile.de/modellverzeichnis/bmw/x5.html in der kompletten Luxusausstattung. Und nach zwei Tagen waren schon die ersten Schmarren drin.

Hans-Otto Offline

Administrator


Beiträge: 7.459
Punkte: 10.212

22.10.2013 13:16
#9 RE: Idiotisches Weihnachtsgeschenk Zitat · Antworten

Reine Angeberei. Nur um allen anderen zu zeigen:"Seht mal her wieviel Kohle wir haben dass wir unserm Sprössling so eine Karre kaufen können."

(und zu Hause gibts dann ein halbes Jahr nur Nudelsuppe) Eigentlich arme Leute.

Hans-Otto

Ich bin nicht perfekt (aber verdammt nah dran);-)

http://www.glaser-live.de

janseiler ( gelöscht )
Beiträge:

23.10.2013 14:30
#10 RE: Idiotisches Weihnachtsgeschenk Zitat · Antworten

Ich glaube manchmal aber auch, dass die medien sich sowas zurecht drehen um es zu pushen. Woher weiß man denn, ob das überhaupt stimmt? Ist sicher nicht alles wahr, was die Medien da machen, um ihre Zeitung zu verkaufen :-) Und falls es stimmen sollte, naja.. ich finde es schon ein wenig makaber, seinen Kindern einen panzer zu schenken, aber andererseits glöaube ich auch, dass Kinder nicht so einen Bezug zum Thema Krieg haben wie wir..und nur weil sie einen Panzer bekommen, werden sie nicht später Kriege toll finden..

Hans-Otto Offline

Administrator


Beiträge: 7.459
Punkte: 10.212

23.10.2013 16:21
#11 RE: Idiotisches Weihnachtsgeschenk Zitat · Antworten

Zitat
Ist sicher nicht alles wahr, was die Medien da machen, um ihre Zeitung zu verkaufen

Da bin ich mit Dir einer Meinung.

Aber das war ja im Ami-Land wo jeder mit einer Knarre rumlaufen kann.

Bei uns ist es ja nicht viel anders: Wenn Eltern ihrem Sprössling ein Auto kaufen, dann ist das oft ein gebrauchter Golf oder Kadett für ein paar hundert Mücken.
Nur die, die angeben wollen und auch das Geld dazu haben protzen dann mit einem neuen BMW oder sowas.

Bei den Amis bekommen eben die Kids normalerweise ein Luftgewehr und die, die angeben wollen eben einen Panzer.

lg, Hans-Otto

Ich bin nicht perfekt (aber verdammt nah dran);-)

http://www.glaser-live.de

 Sprung  
Aktuelle Unwetterwarnungen für Europa
Counter http://www.bilder-hochladen.net/
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz