Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bilder Upload
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 747 mal aufgerufen
 Small Talk
Kochmauserl Offline

Ehrenmitglied

Beiträge: 23.615
Punkte: 36.638

01.12.2011 19:21
Was Silvester erlaubt ist: Zitat · Antworten

Kaum ist Weihnachten vorbei, knallen die ersten Böller. Ist das in Ordnung?
Annette Stich vom Kölner Anwalt-Suchservice sagt, was zum Jahreswechsel erlaubt ist:


Ab wann darf geböllert werden?Kleinstfeuerwerk wie Knallbonbons – für Erwachsene oft nervig, für Kinder ein Riesenspaß – darf das ganze Jahr über benutzt werden. Sonst gilt: Nur am 31.12. und 1. Januar. Städte und Gemeinden können zusätzliche Einschränkungen zur Uhrzeit anordnen (z.B. Silvester ab 18 Uhr bis Neujahrsmorgen maximal 7 Uhr). Besser nachfragen, z.B. bei der Polizei.


Wo ist das Böllern verboten?In der Nähe von Krankenhäusern, Kirchen, Kinder- und Altersheimen. Oft auch nahe Gebäuden, die leicht in Brand geraten können, z.B. Reetdachhäuser.

Welches Feuerwerk ist erlaubt?
Es muss von der Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung zugelassen sein. Zu erkennen z.B. an der Kennzeichnung "BAM-PI" (Kleinstfeuerwerk) oder "BAM-PII" (Kleinfeuerwerk, z.B. Raketen, Fontänen).

Ab welchem Alter dürfen Kinder damit hantieren?Feuerwerk der Gefahrenklasse 1 (PI) darf ab 12 Jahren gekauft und benutzt werden, das der Klasse PII erst ab 18 Jahren. Grundschulkinder dürfen nur unter Aufsicht von Erwachsenen und mit Kleinstfeuerwerk böllern.

Worauf müssen Party-Gastgeber achten?Vergewissern Sie sich, dass Ihre Gäste sicher mit Feuerwerk umgehen, z.B. Raketen in eine leere Flasche stecken und nur draußen und nicht auf dem Balkon zünden. Hindern Sie Angetrunkene am Autofahren!

Lieben Gruß vom Kochmauserl



Keiner verdient deine Tränen und wer sie verdient, wird dich sicher nicht zum Weinen bringen.

http://www.beautycoach-gitti.de/

Fundkatze Offline

Ehrenmitglied

Beiträge: 5.141
Punkte: 13.531

02.12.2011 07:39
#2 RE: Was Silvester erlaubt ist: Zitat · Antworten

Wenn sich alle Leute, Groß und Klein, daran halten würden, wäre die Knallerei garnicht lästig!!

******************************************
Jeder Tag ist ein neuer Anfang! (T.S.Elliot)
******************************************
Es grüßt die Fundkatze

Hans-Otto Offline

Administrator


Beiträge: 7.459
Punkte: 10.212

02.12.2011 21:00
#3 RE: Was Silvester erlaubt ist: Zitat · Antworten

Ich war früher auch mal ein begeisterter "Knallerer"

Aber als ich gemerkt habe, was wir unseren vierbeinigen Freunden damit antun, hab ich's aufgegeben.



Schaut dazu hier mal rein: http://friederike-von-buelow.suite101.de...n-horror-a50916

lg, Hans-Otto

per aspera ad astra
(über rauhe Pfade zu den Sternen)


http://www.glaser-live.de

Kochmauserl Offline

Ehrenmitglied

Beiträge: 23.615
Punkte: 36.638

02.12.2011 23:49
#4 RE: Was Silvester erlaubt ist: Zitat · Antworten

Zitat von Hans-Otto
Aber als ich gemerkt habe, was wir unseren vierbeinigen Freunden damit antun, hab ich's aufgegeben.


Ich auch!!!

Lieben Gruß vom Kochmauserl



Keiner verdient deine Tränen und wer sie verdient, wird dich sicher nicht zum Weinen bringen.

http://www.beautycoach-gitti.de/

Fundkatze Offline

Ehrenmitglied

Beiträge: 5.141
Punkte: 13.531

03.12.2011 07:22
#5 RE: Was Silvester erlaubt ist: Zitat · Antworten

Muß euch schon Recht geben!!
Habe nicht an meine Tiger gedacht. Ich selber knalle nicht rum, und mit meinen Kindern gab es das auch nicht.

******************************************
Jeder Tag ist ein neuer Anfang! (T.S.Elliot)
******************************************
Es grüßt die Fundkatze

No problem Offline

Ehrenmitglied

Beiträge: 11.363
Punkte: 12.309

08.12.2011 23:09
#6 RE: Was Silvester erlaubt ist: Zitat · Antworten

Bei mir knallt es beim Nachbarn, das hält sich in Grenzen, doch meine Tiere sind Lärm gewöhnt, immerhin hat der Friedhofsparkplatz ein halbes Jahr morgens immer Preßluffthammergeräusche mit sich gebracht. Klingt ähnlich schlimm, aber dass die Luft dann so verraucht ist, schlägt nicht nur uns Menschen auf die Bronchien.

GLG
NiNa
Laßt uns dankbar sein gegenüber Menschen, die uns glücklich machen. Sie sind die liebenswerten Gärtner, die unsere Seelen zum Blühen bringen {Marcel Proust}

Fundkatze Offline

Ehrenmitglied

Beiträge: 5.141
Punkte: 13.531

29.12.2011 17:18
#7 RE: Was Silvester erlaubt ist: Zitat · Antworten

IN ITALIEN: Silvestermotto: "Keine Knaller, sondern Küsse"
"Aktion scharf" heißt es rund um den Jahreswechsel in Sachen Feuerwerkskörper in Venedig. Bei Verstößen gegen das Verbot hagelt es bis zu 500 Euro Strafe. Als Alternativprogramm hat Bürgermeister Orsoni am Markusplatz eine "Massenküsserei" organisiert.

Venedig startet eine Aktion scharf gegen Silvester-Böller. Wer zum Jahreswechsel auf Knallkörper und Feuerwerke nicht verzichten kann, muss mit einer Geldstrafe von 500 Euro rechnen. Venedig sei ein Kunstschatz und solle es auch bleiben, meinte Bürgermeister Giorgio Orsoni. "Keine Knaller, sondern Küsse", heißt das Motto der Stadt, die für die Silvesternacht auf dem Markusplatz eine "Massenküsserei" organisiert hat. An einer ähnlichen Initiative in den vergangenen Jahren hatten sich tausende Paare beteiligt.

Kampagnen gegen illegale Feuerwerkskörper gibt es in ganz Italien. Kurz vor Jahreswechsel floriert im Land und vor allem im Raum von Neapel traditionell der Schwarzmarkt mit illegalen Knallern, die oft große Mengen Pulver enthalten und gegen die Sicherheitsbestimmungen verstoßen. Bei Unfällen mit Knallkörpern werden jedes Jahr Hunderte Italiener verletzt. Regelmäßig sterben auch Menschen bei den Detonationen. Der Konsumentenschutzverband Codacons fordert, dass die Böller in ganz Italien verboten werden.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Das könnte man doch auch bei uns einführen!!!

******************************************
Jeder Tag ist ein neuer Anfang! (T.S.Elliot)
******************************************
Es grüßt die Fundkatze

Kochmauserl Offline

Ehrenmitglied

Beiträge: 23.615
Punkte: 36.638

29.12.2011 17:38
#8 RE: Was Silvester erlaubt ist: Zitat · Antworten

Oh ja da wäre ich sehr dafür.

Wir kaufen auch dieses Jahr keine Knaller für Sylvester - wir begrüßen das neue Jahr mit Sternwerfer.

Lieben Gruß vom Kochmauserl



Keiner verdient deine Tränen und wer sie verdient, wird dich sicher nicht zum Weinen bringen.

http://www.beautycoach-gitti.de/

Passionsblume Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 2.543
Punkte: 6.824

29.12.2011 18:14
#9 RE: Was Silvester erlaubt ist: Zitat · Antworten

Zitat von Kochmauserl
... wir begrüßen das neue Jahr mit Sternwerfer.

Sagst du mir bitte, was das ist - DANKE!

____________________________________________________________________________________________________
Der gefährlichste Satz der Sprache ist: "So haben wir es schon immer gemacht." (Grace Hopper)

Kochmauserl Offline

Ehrenmitglied

Beiträge: 23.615
Punkte: 36.638

29.12.2011 20:06
#10 RE: Was Silvester erlaubt ist: Zitat · Antworten

Zitat von Passionsblume
Sagst du mir bitte, was das ist - DANKE!



Hmm ich versuche es mal zu überstzen . . . . ich glaube sie heissen auch noch Wunderkerzen.
Das sind die, die man auch manchmalo an den Christbaum hängt.

Ich versuche mal im Net ein Bild zu finden.

Hier ist es:

Lieben Gruß vom Kochmauserl



Keiner verdient deine Tränen und wer sie verdient, wird dich sicher nicht zum Weinen bringen.

http://www.beautycoach-gitti.de/

 Sprung  
Aktuelle Unwetterwarnungen für Europa
Counter http://www.bilder-hochladen.net/
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz