Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bilder Upload
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 474 mal aufgerufen
 Neuigkeiten
Kochmauserl Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 23.615
Punkte: 36.638

14.08.2012 14:34
Der Sommer kommt Zitat · antworten

Sahara-Hitze in Deutschland


Nachdem schon das vergangene Wochenende bei Sonnenschein und moderate Temperaturen ins Freibad oder zumindest zur nächsten Eisdiele einlud, wird in den nächsten Tagen wohl niemand mehr ohne Eisbecher auskommen:
Am Wochenende soll ein Schwall heißer Sahara-Luft Deutschland Hitzewallungen bringen.


Na hoffentlich!!!!!

Lieben Gruß vom Kochmauserl



Wenn dir das Leben eine Zitrone gibt, mach Limonade daraus!

http://www.beautycoach-gitti.de/

Hans-Otto Offline

Administrator


Beiträge: 7.459
Punkte: 10.212

14.08.2012 20:56
#2 RE: Der Sommer kommt Zitat · antworten

Am Samstag/Sonntag teilweise bis 37°. Ist schon recht heftig.

Hans-Otto

per aspera ad astra
(über rauhe Pfade zu den Sternen)


http://www.glaser-live.de

Kochmauserl Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 23.615
Punkte: 36.638

14.08.2012 22:31
#3 RE: Der Sommer kommt Zitat · antworten

Ja schon, aber es gibt ja Seen, Duschen, Eiskaffee´s und kühlende Körperemulsionen.

Lieben Gruß vom Kochmauserl



Wenn dir das Leben eine Zitrone gibt, mach Limonade daraus!

http://www.beautycoach-gitti.de/

helpen ( gelöscht )
Beiträge:

23.08.2012 11:24
#4 RE: Der Sommer kommt Zitat · antworten

Passionsblume Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 2.543
Punkte: 6.824

23.08.2012 13:46
#5 RE: Der Sommer kommt Zitat · antworten

Also Kälte ist bei uns noch lange keine in Sicht - täglich klettern die Temperaturen über 30 Grad - ein herrlicher Sommer!


Liebe Grüße von
Passionsblume

_____________________________________________________________________________________
"Trage immer einen grünen Zweig im Herzen, es wird sich ein Singvogel darauf niederlassen." (aus China)

Hans-Otto Offline

Administrator


Beiträge: 7.459
Punkte: 10.212

23.08.2012 16:04
#6 RE: Der Sommer kommt Zitat · antworten

Ja schon - gehört einfach irgendwie zum August.

Aber am Sonntag waren wir in der Silvretta auf 2443 m Höhe. Selbst da oben war es noch heiss, dazu die eh schon stärkere Strahlung der Sonne auf dieser Höhe.

War eine echte Schinderei. Ich liebe die Sonne ja - aber man kann's auch übertreiben.

[dafür] Hans-Otto

per aspera ad astra
(über rauhe Pfade zu den Sternen)


http://www.glaser-live.de

Kräuterfee Offline

im alpinen Olymp


Beiträge: 1.894
Punkte: 2.099

27.08.2012 00:15
#7 RE: Der Sommer kommt Zitat · antworten

Sommer - er neigt sich doch eher dem Ende, auch wenn die letzten Tage sehr warm (eher zu warm) waren. Die Tage werden kürzer, die Pflanzen, die dauernd Früchte tragen beginnen Mehltau zu bekommen (liegt aber auch an den nassen Tagen davor) und die Früchte wachsen deutlich langsamer, die Sommerbirnen sind abgeerntet (meine heißgeliebten Sauerkirschen auch längst), die Pilzsaison hat begonnen (wenn ich das Angebot links und rechts neben mir so sehe), ich beginne mit Heide zu binden. Der Sommer ist definitiv wieder zu Ende. Die Schwalben (eine macht noch keinen Sommer sagen wir einige Monate zuvor) sind in einigen Tagen wieder auf den Weg in den Süden und ich lausche noch jeden Laut von ihnen. Die ersten Blätter rauschenln bereits unter den Füßen. Es sind die wenigen Tage, in denen der Sommer noch nicht weg ist, der Herbst aber schon ein bischen da ist. Es sind nur noch wenigt Tage, da glüht nicht nur die Heide in seiner Farbe, da glüht auch jeder Laubwald in seiner letzten wunderschönen Farbenpracht. Nein, wir brauch überhaupt nicht wegfahren, um einen Indiansummer zu erleben. Es gibt ihn auch in unseren Laubwäldern. Und auch das wird wieder schön sein. Eine große Abschiedsvorstellung, bevor die Natur ruht - um dann einige Monate später mit dem selben Spektakel wieder zu beginnen. Ich suche übrigens gerade die Schnittulpen für das nächste Jahr aus, und Ranunkeln und, und, und.... alles, was das Auge wieder im nächsten Jahr erfreuen wird und dieses Jahr noch gepflanzt werden will. Und, mal ganz erhlich, es ist sehr schön, dass die Natur einem auch einmal ein wenig Atem läßt, wenn man zu denen gehört, die mit ihr arbeitet. Sonnenbrand - hatte ich in diesem Jahr überhaupt nicht. Liegt aber auch wohl daran, dass ich außer meinen Unterarmen und meinem Gesicht anderen Körperteilen auch wenig Sonne zukommen lasse. Naja, es wird eben auch allen draußen arbeitenden Menschen von der Berufsgenossenschaft so empfohlen. Und, wenn man mal jemanden aus seinem Umfeld gesehen hat, der an Hautkrebs gestorben ist, dann fällt das auch sehr leicht.
Ich weiß, lieber Hans-Otto, dass du auch da die Vorsichtsmaßnahmen sicher beherzigen wirst. In dieser Höhe ist die Sonne noch schlimmer als auf einem Acker. Das für den Körber nötige Wasser nimmt doch sicher sehr viel Gewicht für das Gepäck in Anspruch. Das erschwert so eine Kletterpartie doch sicher zusätzlich. Und, ich bin mir ziemlich sicher, dass du nicht unkalkuliert mit zu wenig Wasser in den Berg gehst.
Liebe Grüße

 Sprung  
Aktuelle Unwetterwarnungen für Europa
Counter http://www.bilder-hochladen.net/
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen