Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bilder Upload
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 492 mal aufgerufen
 Alpinismus
Hans-Otto Offline

Administrator


Beiträge: 7.459
Punkte: 10.212

03.03.2015 12:15
Zugesch... Everest Zitat · antworten

Aus "feel green": "Die Besteigung des höchsten Bergs der Erde ist längst zum Massenphänomen geworden. Nepalesische Behörden wollen nun gegen eine besonders unangenehme Begleiterscheinung vorgehen: hinterlassene Exkremente."

Diese ganze Everest-Hype hat mit Alpinismus nicht mehr das Geringste zu tun. Für 40'000 € lassen sich da begüterte auf den Berg schleppen.
Die Sherpas müssen denen ausgebaute, mit Seilen vorbereitet Aufstiege vorbereiten, die Ausrüstung müssen nicht einmal selbst getragen werden, sie werde verhätschelt und verwöhnt.
Gut die körperliche Anstrengung ist immer noch enorm, es ist auch sehr gefährlich, was die vielen Toten jedes Jahr beweisen. Aber um mein Ego zu stärken und das mit solch einem Betrag - da gibt es doch genug andere Möglichkeiten.

Ich selbst bin Alpinist mit Leib und Seele, aber mit diesen Everest-"Bezwingern" möchte ich niemals verglichen werden.

Hans-Otto

Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ein Geschenk.

http://www.glaser-live.de

Kochmauserl Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 23.612
Punkte: 36.602

04.03.2015 08:00
#2 RE: Zugesch... Everest Zitat · antworten

Da sieht man mal wieder: Tourismus ist eben alles! Wer genug zahlt . . . der kann sich auch noch auf den Mond schießen lassen.

Lieben Gruß vom Kochmauserl



Wenn dir das Leben eine Zitrone gibt, mach Limonade daraus!

 Sprung  
Aktuelle Unwetterwarnungen für Europa
Counter http://www.bilder-hochladen.net/
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen