Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bilder Upload
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 15 Antworten
und wurde 947 mal aufgerufen
 Tagesgeschehen und Politik
Seiten 1 | 2
Hans-Otto Offline

Administrator


Beiträge: 7.459
Punkte: 10.212

14.11.2006 08:30
Verbot ? Zitat · antworten
Rechtsextremes Denken verbieten?

Nach dem NPD-Treffen in Berlin haben Politiker ein erneutes Verbotsverfahren gegen die rechtsextreme Partei gefordert. Zum wiederholten Male in diesem Jahr. Eine inhaltliche Auseinandersetzung mit der NPD und ihrem insgesamt nur knapp 13-seitigen Parteiprogramm wird weiter konsequent vermieden.


Nun, was meint Ihr dazu ?
Das Gelbe vom Ei sind sie ja nun nicht gerade, die Leute dieser Partei.
Aber meint Ihr nicht, dass man in einer wirklichen Demokratie jeder politische Partei zulassen sollte ?
Extrem links bis extrem rechts.
So macht man ja nur ungewollt Werbung für diese Partei.

Knubbelchen Offline

Berggeist


Beiträge: 268
Punkte: 268

14.11.2006 09:40
#2 RE: Vebot ? Zitat · antworten

Ja, ich denke auch, dass man nicht von vornherein gegen so etwas agieren sollte. Wie war das noch mit der freien Meinungsäußerung....
Und ich finde, es sollte doch eher zu denken geben, wenn so viele Menschen auch solche rechten Parteien wählen. Es sind häufig auch solche, die sich gegen den Staat stellen wollen und ein Zeichen setzen wollen, dass es in Deutschland so nicht mehr weitergehen kann und sich deshalb gegen die "Großen" richten. Ob sie letztendlich wirklich wissen, was sie da wählen und unterstützen, bleibt erstmal dahingestellt.

suga_cookie ( gelöscht )
Beiträge:

20.11.2006 23:32
#3 RE: Verbot ? Zitat · antworten

hmm..mein leben war im alter von 13(oder war es 12???) hoch bis 16 die reinste hölle dank nazis... tägliche drohungen..später hetzjagden und anrufe... ich bin tatsächlich ganz knapp an einer bitterbösen depression vorbei gerutscht... und das alles nur weil meine hautfarbe eine etwas andere pigmentierung hat... ich habe es überstanden..und bin vermutlich dadurch stärker geworden... aber das ändert nicts daran dass ich in dieser hinsicht verbittert bin... ginge es nach mir würde ich vermutlich jeden der wirklich so denkt wegsperren und den schlüssel selbst einschmelzen...

Hans-Otto Offline

Administrator


Beiträge: 7.459
Punkte: 10.212

20.11.2006 23:56
#4 RE: Verbot ? Zitat · antworten
Das ist natürlich verständlich, wenn man von solchen Idioten schikaniert wurde.

Weisst Du, ich meinte ja auch nicht, dass man sie in Ruhe lassen sollte.

Aber wenn man jetzt wieder über ein Verbot nachdenkt, resp. das in den Zeitungen rumschreibt, macht man ja nur noch kostenlose Reklame für die.
Einfach totschweigen - ich denke das wär der beste Weg. Man nimmt sie ja im Grunde eh nicht für voll. Und so würden sie einfach totgeschwiegen, und nach einiger Zeit hat man sie eh vergessen.

Natürlich ist für jemanden, der Erlebnisse wie Du durchmachen musste, die Sache mit "totschweigen" nicht abgetan. Das ist ganz eindeutig Körperverletzung, auch wenn man jemanden seelisch/psychisch verletzt. Und da soll und muss natürlich mit der ganzen Schärfe des Gesetzes dagegen vorgegangen werden.

Aber ich denke, Du solltest uns mehr darüber erzählen - am besten in "Probleme", da können keine Gäste mitlesen. Weisst Du, ich denke es tut Dir gut, wenn Du Dir mal einiges von der Seele reden kannst, und zweitens: Viele Menschen können sich nicht vorstellen, dass es tatsächlich noch sowas gibt.

Ein Bericht von einem Betroffenen, also von Dir, könnte da sicher viel Aufklärungsarbeit leisten.

Was meinst Du dazu ?

suga_cookie ( gelöscht )
Beiträge:

21.11.2006 00:23
#5 RE: Verbot ? Zitat · antworten

oh das ist schwer... weil es mir irgendwo schwer fällt über meine emotionen zu sprechen... vorallem weil dieser vorfall eine kettenreaktion ausgelöst hat... ich wüsste garnicht wie ich anfangen sollte...es ist einfacher wenn man mich etwas fragt...aber von mir selbst aus einen thread aufmachen... mit welcher überschrift denn? so lange geschwiegen dass ich schon garnicht mehr weiss wie ich sprechen soll...

Hans-Otto Offline

Administrator


Beiträge: 7.459
Punkte: 10.212

21.11.2006 08:07
#6 RE: Verbot ? Zitat · antworten

Ach weisst Du liebe suga_cookie - das kann ich mir schon denken, dass es nicht leicht ist, über solche schlechten Erlebnisse zu schreiben.
Manchmal will man ja auch gar nicht diese Erinnerungen wieder nach oben holen.

Ich habe mit meinem Beitrag nur gedacht, es könnte auch erleichtern, wenn man sich drüber aussprechen kann.

Natürlich musstDu hier gar nichts.
Ich habe so einen Beitrag nur einmal in einem anderen Vortrag gesehen (es ging da um Missbrauch durch den Stiefvater) wo die Beteiligte dann am Schluss schrieb, dass ihr jetzt viel wohler wäre.
Es kamen auch sehr viele Antworten und Meinungen zu diesem Beitrag - kein einziger mit "dummen Sprüchen".

Und wegen dem Schreiben: Nun, einfach so, wie rauskommt. So, wie ich bis jetzt unsere Mitglieder einschätze, sind sie alle sehr vernünftige Menschen. Ich glaube, ich kann sogar dafür garantieren, dass sich niemand am Schreibstil "hochzieht" oder gar Witze darüber macht.

Aber wie gesagt: Schreibe nur etwas, wenn Du es wirklich willst, oder sogar brauchst.
Und vor Allem - lass Dir Zeit.

LG Hans-Otto

suga_cookie ( gelöscht )
Beiträge:

21.11.2006 11:49
#7 RE: Verbot ? Zitat · antworten

hmmm...das ist sehr lieb von dir... ja ich weiss dass mich hier niemand zu etwas zwingen will..so war das ja nicht gemeint... aufjedenfall schonmal danke für das angebot...vllt kommt ja tatsächlich von mir mal so ein beitrag... glg!

Knubbelchen Offline

Berggeist


Beiträge: 268
Punkte: 268

21.11.2006 13:27
#8 RE: Verbot ? Zitat · antworten

"Ich habe so einen Beitrag nur einmal in einem anderen Vortrag gesehen (es ging da um Missbrauch durch den Stiefvater) wo die Beteiligte dann am Schluss schrieb, dass ihr jetzt viel wohler wäre.
Es kamen auch sehr viele Antworten und Meinungen zu diesem Beitrag - kein einziger mit "dummen Sprüchen"."

---> Am Anfang war es bei mir auch so, dass es mir nach dem Erzählen besser ging. Es war schön, sich alles von der Seele schreiben zu können; heute vermeide ich es. Weil es mich nur aufwühlt. Habe gestern abend mit meinem Freund ein gespräch gehabt, in dem es darum ging, dass bei Dresden (da, wo ich ja eigentlich wohne) schon wieder ein junges Mädchen (13) vergewaltigt wurde, da wurde mir angst und bange, ich konnte die ganze Nacht nicht schlafen.

Also ich würde jetzt lieber irgendwie um das Thema drumherum kommen wollen.


suga_cookie ( gelöscht )
Beiträge:

21.11.2006 13:51
#9 RE: Verbot ? Zitat · antworten

au mann..ich drück dich mal... ich kann schon verstehen dass in dir alles hochkommt wenn du konfrontiert wirst... das ist denk ich normal.. und absolut nachvollziehbar.. bei mir ist es so dass es mich nicht "heimsucht" sondern eher dass das sprechen über meine probleme mich verletzlich macht... denn die erfahrung dass andere ihr wissen über mich missbrauchen habe ich schon oft gemacht.. ich versuche eben so wenig angriffsfläche wie möglich zu bieten... obwohl ich oft schon auch gerne jmd hätte mit dem ich sprechen kann oder mich einfach in den arm nimmt und tröstet....aber dann kommt wieder die angst vor der enttäuschung... ich weiss schon dass nicht alle darauf aus sind mir eins auszuwischen... aber das hilft mir dann trotzdem nciht weiter und ich stehe mir selbst im weg...

AlainsCherie ( Gast )
Beiträge:

21.11.2006 21:27
#10 RE: Verbot ? Zitat · antworten

Ich kann dir nur zustimmen und wenn ich sehe, das man letztens ein Polizeiaufgebot von 1500 Beamten brauchte, um die Einweihung eines jüdischen Gotteshauses vor dem braunen Pöbel in diesem Land zu schützen, dann bekomme ich eine Riesenwut! Es ist widerlich, das es so was in diesem Land nach 1945 wieder gibt!!

Schlingo Offline

alpiner Star

Beiträge: 125
Punkte: 125

28.11.2006 16:19
#11 RE: Verbot ? Zitat · antworten

Wenn ich das so lese muß ich aufpassen, dass ich meine Emotionen im Zaum halte !! Ich habe nicht die gleichen Erlebnisse wie suga_cookie gemacht, aber trotzdem finde ich, dass sowohl extrem rechte, als auch linke Gruppen verboten gehören. Alle Menschen sind gleich und haben die gleichen Rechte! Wenn eine Minderheit (Hautfarbe, sexuelle Ausrichtung, Behinderte, andere Religion...) in einer Gesellschaft diskriminiert wird, ist das nicht zu tolerieren und man darf schon gar nicht die Augen verschließen!

Ich war neulich auf einem Geburtstag, wo viele Polizisten waren. Da kam das Thema auch auf...es war sehr interessant!!
Frage: Was glaubt ihr, welche Szene ist gefährlicher und gewaltbereiter? Die Linken oder die Rechten?

Die Antwort kommt später...

LG
Ingo

AlainsCherie ( Gast )
Beiträge:

28.11.2006 19:11
#12 RE: Verbot ? Zitat · antworten

Meiner bescheidenen Meinung nach ist JEDES Extrem gefährlich, ob es nun links, rechts oder religiös `begründet´ ist! Und besonders dann, wenn versucht wird, es mit Gewalt zu etablieren oder zu `verteidigen´. Jede Ansicht sollte respektiert und toleriert werden, nur bei Gewalt, Mord und Hass hört bei mir die Toleranz und der Respekt auf! Das muss unterbunden und verhindert werden.

Schlingo Offline

alpiner Star

Beiträge: 125
Punkte: 125

04.12.2006 08:01
#13 RE: Verbot ? Zitat · antworten

Ich wollte ja noch die Antwort geben:

Es ist die linke Szene

Natürlich ist jedes Extrem gefährlich und darf nicht toleriert werden!!

LG,
Ingo

Hans-Otto Offline

Administrator


Beiträge: 7.459
Punkte: 10.212

04.12.2006 08:07
#14 RE: Verbot ? Zitat · antworten

Guten Morgen Schlingo

Ja, vermutet hatte ich das auch.

Grüss Dich
Hans-Otto

veetina ( gelöscht )
Beiträge:

30.12.2006 18:14
#15 RE: Verbot ? Zitat · antworten

Ich bin die Frau eines Musikers und in der Musik, die wir lieben und schätzen, gibt es kein rechts und kein links (das soll nicht heißen, dass ich nicht weiss, dass es auch solche Gruppen und Musik gibt).
Ich habe kein Verständnis für die Extremisten, gleich aus welcher Ecke sie kommen.
Wir haben das schon mal totgeschwiegen und toleriert - ist uns übel bekommen! Das darf nie wieder passieren!


Tina

morgen ist auch noch ein Tag!

Seiten 1 | 2
Kommt zu uns »»
 Sprung  
Aktuelle Unwetterwarnungen für Europa
Counter http://www.bilder-hochladen.net/
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen