Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bilder Upload
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 362 mal aufgerufen
 Neuigkeiten
roudi Offline

Edelweiss


Beiträge: 770
Punkte: 776

09.08.2007 23:10
Erdbeben neben Mostaganem gestern Zitat · antworten

Gestern haben wir sehr Angst gehabt, wir fühlten eine große Erschütterung (Größe=4.5)
glücklicherweise kein Schaden.
Mehr Angst als vor Übel.
Hier ein link für mehr info :
http://www.emsc-csem.org/index.php?page=home&sub=gmap

lg Roudi

No problem Offline

Ehrenmitglied

Beiträge: 11.362
Punkte: 12.304

09.08.2007 23:48
#2 RE: Erdbeben neben Mostaganem gestern Zitat · antworten

Lieber Roudi,
da hattet Ihr (finde ich zumindest) berechtigte Angstgefühle. Kein Erdbeben ist lustig.
Mitfühlende Grüße sendet Dir

NIna
Der Ort zum Glücklichsein ist HIER.Die Zeit zum Glücklichsein ist JETZT.Der Weg zum Glücklichsein ist,andere glücklich zu machen.

{Ma Saraswati}

Brockenhexe ( gelöscht )
Beiträge:

10.08.2007 00:06
#3 RE: Erdbeben neben Mostaganem gestern Zitat · antworten

Zum Glück ist es nicht schlimmer gewesen. Ein Erdbeben ist etwas Schreckliches.
Bin froh, daß es euch nicht geschädigt hat, und du uns erhalten bleibst.

Liebe Grüße
Brockenhexe (-:

Katinka ( gelöscht )
Beiträge:

10.08.2007 00:53
#4 RE: Erdbeben neben Mostaganem gestern Zitat · antworten
Meine Gebete sind bei euch lieber Roudi!
Gute Erholung nach soooooo einem großen Schrecken....
Alah sei mit euch Gruss Katinka


Der Herr segne dich und behüte dich auf all deinen Wegen....

roudi Offline

Edelweiss


Beiträge: 770
Punkte: 776

10.08.2007 01:40
#5 RE: Erdbeben neben Mostaganem gestern Zitat · antworten
Ich danke Ihnen ganz lich.
Ist besser jetzt bei uns .


GLG Roudi
Trollkind ( gelöscht )
Beiträge:

10.08.2007 02:21
#6 RE: Erdbeben neben Mostaganem gestern Zitat · antworten

gut, dass alles "so gut" über die bühne ging.

ich glaube, da kommen ängste auf, die wir uns gar nicht vorstellen können.

alles gute euch allen dort in der ferne

wer freunde ohne fehler sucht...
bleibt ohne freunde

Kochmauserl Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 23.615
Punkte: 36.638

10.08.2007 07:17
#7 RE: Erdbeben neben Mostaganem gestern Zitat · antworten

Gott sei Dank ist dir und deiner Familie nichts passiert - es reicht ja auch der Schrecken schon!

Ich hoffe, dass du auch in Zukunft von einem Erdbeben verschont bleibst.


Lieben Gruß vom Kochmauserl

Ein Tag ohne ein Lächeln ist ein verlorener Tag

Schreiberling72 ( gelöscht )
Beiträge:

10.08.2007 09:53
#8 RE: Erdbeben neben Mostaganem gestern Zitat · antworten

Ich bin auch froh, dass euch nichts weiter passiert ist.

Erdbeben muss schon ein erschreckendes Erlebnis sein.

Liebe Grüße
Nicole

Genieß das Hier und Jetzt,
wer weiß was morgen kommt.

indra1 Offline

höher geht's nimmer

Beiträge: 678
Punkte: 678

10.08.2007 10:17
#9 RE: Erdbeben neben Mostaganem gestern Zitat · antworten

Lieber Roudi,

ich kann dir sehr gut nachempfinden, was die Menschen gefühlt haben in dem Augenblick als die Erde bebte.

Diese Meldung habe ich im Internet gefunden und auch selbst erlebt: "Das Epizentrum lag in Waldkirch (das ist ganz in der Nähe von Freiburg, dort wo ich lebe, 12 km unter dem Kandel), Landkreis Emmendingen, nahe Freiburg, und erreichte eine Stärke von 5,43; die Eidgenössische Technische Hochschule Zürich meldet offiziell eine Magnitude von 5,1 (siehe Link unten) auf der Richterskala.

Es war mitten in der Nacht (2:52 Uhr). Man hat die Bewegung des Daches (Schlafzimmer direkt unter dem Dach) richtig gespürt. Es dauert im Prinzip nur Sekunden, aber man nimmt die Zeit viel länger wahr und hat unglaubliche Angst.

Gott sei Dank ist auch bei Dir alles nochmal gut gegangen. Aber es ist wirklich ein Schock.
LG Mara (Indra1)

Im Leben geht es nicht darum, wie viele Atemzüge wir machen, sondern darum, wie viele Momente uns den Atem rauben.

wakeupmaus ( Gast )
Beiträge:

10.08.2007 14:34
#10 RE: Erdbeben neben Mostaganem gestern Zitat · antworten

Hallo roudi,
wie schön, daß Dir und Deiner Familie nichts passiert ist. Alles Liebe und Gute, gruß wakeupmaus

Tue Deinem Körper Gutes, damit Deine Seele Lust hat, darin zu wohnen.
Teresa von Avila

roudi Offline

Edelweiss


Beiträge: 770
Punkte: 776

11.08.2007 22:39
#11 RE: Erdbeben neben Mostaganem gestern Zitat · antworten

Hallo liebe Mitgliedern.

Ich danke Ihr sehr.Ich habe mehrere Erdbeben gelebt , und jedesmal ist es die Angst. Der Letzte, der mich viel schockiert hatte, war jener von Algier in 2003. Ich war am Eingang des Krankenhauses, wo mein Tochter soeben chirurgische Operation hatte. Man mußte die ganze Nacht draußen verbringen, mich und meine Familie war es entsetzlich, man hat viel Glück an diesem Tag gehabt dort.
Gott sei dank.

GLG Roudi

Kräuterfee Offline

im alpinen Olymp


Beiträge: 1.894
Punkte: 2.099

11.08.2007 23:19
#12 RE: Erdbeben neben Mostaganem gestern Zitat · antworten

Hallo roudi,
ich kann mir vorstellen, was du fühlst, wenn die Erde bebt. Auch wenn wir das aus Deutschland kaum kennen. Wir haben nur selten ganz leichte Beben in Mitteldeutschland. Aber - es ist auch die Machtlosigkeit, das Ausgeliefert sein in so einer Situation. Wir haben in Norddeutschland dafür die Sturmfluten. Das ist auch nicht besser. Zwar bauen wir hiet Deiche, damit wir vor diesen Wassermassen geschützt sind, aber die helfen auch nicht immer. Wenns ganz schlimm kommt, dann brechen diese Deiche, und große Landflächen werden vollständig überflutet. Auch die bewohnten Gegenden. Und dann kann das Wasser über die Flüsse auch bis in den Bereich vordringen, in dem ich wohne. Dabei ist das bis zur Küste eigenlich noch ganz weit.
Es ist einfach das Bewußtsein, nichts machen zu können, einfach ausgeliefert zu sein.
Ich glaube, in so einer Situation davonzukommen ist nicht nur Glück. Wir kennen den Plan nicht, der für uns vorgesehen ist. Wir können ihm nur folgen. In guten und in schlechten Tagen. Die guten Tage sind leicht - in den schlechten wird uns Hilfe geschickt - das kann auch einfach nur ein Mensch sein, der einem zuhört und einen in den Arm nimmt.
Auf deinen Schrecken nehme ich dich gerne wie eine Schwester in den Arm.
GLG Iris

roudi Offline

Edelweiss


Beiträge: 770
Punkte: 776

11.08.2007 23:40
#13 RE: Erdbeben neben Mostaganem gestern Zitat · antworten

zitat von Iris

In Antwort auf:
Auf deinen Schrecken nehme ich dich gerne wie eine Schwester in den Arm.



danke dir lich liebe Iris.

am wertvollsten sind die menschen ,
die es schaffen anderen menschen ein lächeln ins gesicht zu zaubern.
DU BIST EINER DAVON. DANKE!!!!


GLG Roudi

 Sprung  
Aktuelle Unwetterwarnungen für Europa
Counter http://www.bilder-hochladen.net/
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen