Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bilder Upload
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 370 mal aufgerufen
 Neuigkeiten
Brockenhexe ( gelöscht )
Beiträge:

24.09.2007 09:29
Ekel-Döner-Hersteller schon wieder unter Verdacht! Zitat · antworten
tzehoe - Kennt er denn keine Reue? Der Dönerhersteller aus Schleswig-Holstein, der tonnenweise Gammelfleisch verarbeitete und erst vor wenigen Tagen freikam: Er soll jetzt in Niedersachsen erneut Rindfleisch aus unbekannter Herkunft verarbeitet haben.

Das teilte die Staatsanwaltschaft Itzehoe am Freitag mit. Der 53-Jährige aus Lägerdorf hatte zugegeben, 41 Tonnen nicht zum Verzehr zugelassenes Fleisch verwertet zu haben. In dem neuen Fall geht es um insgesamt 25 Tonnen illegales Rindfleisch.

Der Mann habe behauptet, das Fleisch aus Brasilien bezogen zu haben. Spuren deuteten aber darauf hin, dass es möglicherweise über Malta illegal nach Deutschland eingeführt worden sei, berichtete der Leitende Oberstaatsanwalt Wolfgang Zepter.

Die Ermittler waren Anfang September auf den Dönerproduzenten aufmerksam geworden, nachdem ein Mitarbeiter das Gesundheitsamt informiert hatte. Bei einer Durchsuchung wurden rund fünf Tonnen Gammelfleisch sichergestellt. Lebensmittelchemiker entdeckten in sämtlichen Proben Campylobacter-Bakterien und zum Teil auch Salmonellen: Beide zählen zu den häufigsten bakteriellen Durchfall- Erregern.

Abfälle sollen ja jetzt eingefärbt werden.
Was meint ihr, ob das hilft?

Liebe Grüße
Brockenhexe (-:

Kochmauserl Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 23.615
Punkte: 36.638

24.09.2007 09:44
#2 RE: Ekel-Döner-Hersteller schon wieder unter Verdacht! Zitat · antworten

Solche Leute sollte man echt einlochen und das Ekelfleisch zum essen geben.
Auf jeden Fall dürften diese Leute niiieee mehr im Lebensmittelbreich arbeiten dürfen.

Lieben Gruß vom Kochmauserl

Ein Tag ohne ein Lächeln ist ein verlorener Tag

Trollkind ( gelöscht )
Beiträge:

24.09.2007 09:50
#3 RE: Ekel-Döner-Hersteller schon wieder unter Verdacht! Zitat · antworten

ich bin auch dafür, sie sollten es selbst ROH essen müssen,dabei aber in ketten auf dem boden liegen:-)
pfui teufel.
wir kaufen nur fleisch vom hiesigen bauer, fleischer der vom bauern hier beliefert wird.

wer freunde ohne fehler sucht...
bleibt ohne freunde

Brockenhexe ( gelöscht )
Beiträge:

24.09.2007 09:51
#4 RE: Ekel-Döner-Hersteller schon wieder unter Verdacht! Zitat · antworten

Mach ich auch, aber es gibt ja viele die sich das nicht leisten können.

Liebe Grüße
Brockenhexe (-:

Kochmauserl Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 23.615
Punkte: 36.638

24.09.2007 10:01
#5 RE: Ekel-Döner-Hersteller schon wieder unter Verdacht! Zitat · antworten

Zitat von Brockenhexe
. . . aber es gibt ja viele die sich das nicht leisten können.


Stimmt genau!!!!

Lieben Gruß vom Kochmauserl

Ein Tag ohne ein Lächeln ist ein verlorener Tag

wakeupmaus ( Gast )
Beiträge:

24.09.2007 12:40
#6 RE: Ekel-Döner-Hersteller schon wieder unter Verdacht! Zitat · antworten

Einfach ekelhaft, leider nur allzu wahr, daß es Menschen gibt, die sich das nicht leisten können, bei dem hiesigen Bauern oder Metzger zu kaufen.
Ich denke nicht, daß Einfärben hilft. Wenn jemand betrügen will, findet er einen Weg, leider.
Zum Glück esse ich keinen Döner


Tue Deinem Körper Gutes, damit Deine Seele Lust hat, darin zu wohnen.
Teresa von Avila

Trollkind ( gelöscht )
Beiträge:

24.09.2007 13:30
#7 RE: Ekel-Döner-Hersteller schon wieder unter Verdacht! Zitat · antworten
ja das ist leider wahr.
die heutige finanziellen situationen der menschen ermöglicht oft nur noch billig, billig, egal woher.
das ist sehr traurig,
aber KEINE entschuldigung für das, was machen fleischlirferanten doch tun.

wer freunde ohne fehler sucht...
bleibt ohne freunde

No problem Offline

Ehrenmitglied

Beiträge: 11.362
Punkte: 12.304

24.09.2007 17:49
#8 RE: Ekel-Döner-Hersteller schon wieder unter Verdacht! Zitat · antworten

Der muss einen Riesenbonus kriegen dafür, sowas wie eine Prämie, kaum wieder aus dem Bau, geht´s turbulent und Verbraucher vergiftende weiter.
Igiitt, mir tun die Einkäufer leid, die ehrlichen, die unter diesen Sack von Idiot und seinem Tun nicht mehr Ernst genommen werden, also doch zurück zum Vegetariertum?
Es lebe das Gespritzte Gemüse!
Baäh.

NIna
Undenkbares wird denkbar, wenn das daran glaubt

Trollkind ( gelöscht )
Beiträge:

24.09.2007 19:50
#9 RE: Ekel-Döner-Hersteller schon wieder unter Verdacht! Zitat · antworten

lach
wenn das soooo noch in zukunft weitergeht, dann back to the roots?
zum nägelkaufen? lol

wer freunde ohne fehler sucht...
bleibt ohne freunde

Fundkatze Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 5.141
Punkte: 13.531

24.09.2007 20:03
#10 RE: Ekel-Döner-Hersteller schon wieder unter Verdacht! Zitat · antworten

Pfui, da wird mir ja schon beim lesen Übel!

Die Kontrollen reichen immer noch nicht aus. Daß man so einem "Hersteller" die Erlaubnis wieder gibt, ist schon ein Armutszeugnis.

LG
Fundkatze

Katinka ( gelöscht )
Beiträge:

24.09.2007 21:15
#11 RE: Ekel-Döner-Hersteller schon wieder unter Verdacht! Zitat · antworten
Ähhhhhh......

ich bin als Kleinverdienende auch sehr vorsichtig....
vor allem mir fertigen Gerichten, auch Frikadellen
beim Aldi oder Lidl....

Ich kaufe mir selten Hackfleisch und wenn dann vom Fleischer....

Man sollte dem Typ das wirklich roh zum essen geben.....
damit er die Folgen am Körper spührt....

Hoffentlich sind nicht so viele krank geworden?????

Gruss Katinka

Der Herr segne dich und behüte dich auf all deinen Wegen....

No problem Offline

Ehrenmitglied

Beiträge: 11.362
Punkte: 12.304

24.09.2007 22:03
#12 RE: Ekel-Döner-Hersteller schon wieder unter Verdacht! Zitat · antworten
Unlängst hörte ich einen Bericht im hiesigen Radio über sogenannte Selbsttests, Gruppen, die verdorbenes Fleisch unter ärztlicher Aufsicht testen, also schmecken mussten, ob sich da etwas in ihrem Körper tut. Incl. Bluttests, Magen proben etc.
Gruusig, das Ganze.

NIna
Undenkbares wird denkbar, wenn das daran glaubt

 Sprung  
Aktuelle Unwetterwarnungen für Europa
Counter http://www.bilder-hochladen.net/
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen