Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bilder Upload
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 282 mal aufgerufen
 Tagesgeschehen und Politik
Hans-Otto Offline

Administrator


Beiträge: 7.459
Punkte: 10.212

16.11.2007 20:09
Samthandschuhe für Täter Zitat · antworten

Das habe ich heute in der Zeitung gefunden:

Hals aufgeschlitzt - Richter lässt - Verdächtige laufen

Hamburg – Sie sollen dem Gymnasiasten Nico F. (19) mit einer abgeschlagenen Flasche den Hals aufgeschlitzt, seinem Kumpel Daniel W. (19) mindestens drei Mal eine Klinge in den Rücken gerammt haben – die Messerstecher-Gang (17–18) von der Hamburger Reeperbahn.
Jetzt kommt raus: Drei der vier Täter waren der Polizei bestens bekannt.
Gegen den mutmaßlichen Haupttäter Peter Z. (17) ermittelten die Beamten schon 34-mal! Doch erst seit der Messerstecherei auf der Partymeile sitzt er in U-Haft! Was muss eigentlich passieren, damit die Behörden unverbesserliche Jugendstraftäter wegsperren?
Die Polizeiakte des jungen Kriminellen ist ein Dokument der Schande. Seitdem er 13 Jahre alt ist, ermittelte die Polizei wegen Prügeleien, Raub und Diebstahl gegen Peter Z. Alle Versuche, den außer Kontrolle geratenen Jugendlichen zu stoppen, scheiterten.
Der Hamburger SPD-Abgeordnete Thomas Böwer: „Die Polizei hat wiederholt die Fälle ans Familien-Interventionsteam oder den Allgemeinen Sozialen Dienst gemeldet. Trotzdem ist immer wieder etwas passiert. Das zeigt die Konzept- und Hilflosigkeit der Behörde!“


ohne Kommentar

Hans-Otto

Meine Homepage "erLeben"
per aspera ad astra
(über rauhe Pfade zu den Sternen)

Brockenhexe ( gelöscht )
Beiträge:

16.11.2007 20:27
#2 RE: Samthandschuhe für Täter Zitat · antworten

Warum kommen solche Kinder nicht in geschlossene Heime?
Geregelter Tagesablauf, Schule, Pflichten und Erziehung?
Ach ja, es gibt ja wohl in Deutschland nur zwei.
Je älter sie werden, desto schwieriger wird es doch.
Aber nein, da wird diesen Straffälligen auch noch ein Auslandsbesuch für mehrere Wochen gegeben.
So etwas bekommen die meisten Kinder und Jugendlichen nicht, da den Eltern schlichtweg das Geld fehlt.
Ich denke das ist der falsche Weg.
Wird doch suggeriert: wenn ich etwas ausfresse bekomme ich einen Auslandstrip, wenn ich nichts ausfresse bekomme ich das nicht.

Liebe Grüße
Brockenhexe (-:

hexi66 ( gelöscht )
Beiträge:

16.11.2007 22:17
#3 RE: Samthandschuhe für Täter Zitat · antworten

Was muss erst passieren??: Ein "vorsätzlicher" Mord (Betonung liegt auf vorsätzlich) !!
...so sind leider die deutschen Gesetze!!!


Vorher haben die Beamten keine Chance einzugreifen. Sie können ermitteln wie sie wollen,
beobachten, recherchieren, in U-Haft nehmen........das Gesetz gilt!! Traurig aber wahr!!
Ob sie nun 16,17 (minderjährig), 18, 20 oder 40 sind, egal welche irre Taten (dabei meine
ich nun nicht Diebstahl oder ähnliche Kleindelikte) - einfach grausam und unsere Politik
bekommt es nicht hin, dort vernünftige Gesetze zu schaffen!!!! Nein..sie ruhen lieber auf
Ihren "A"....weil bei Ihnen im Umfeld ja "gesunde Verhältnisse" herrschen. Das soll jetzt kein
"in Schutz nehmen sein". Die Kiddies/Halberwachsene die so etwas anrichten kommen leider
aus derben Verhältnissen.....aber dies soll nie eine Entschuldigung für solch Taten sein!!

Wir haben/hatten? auf unserer Strasse Kinderschänder und Pornografie mit kleinen Kindern -
Fazit: es wurde "beobachtet" - wochen-monatelang - aber keiner konnte rechtlich eingreifen.
Das Weinen und Schreien der Kinder wurde in der ganzen Nachbarschaft gehört. Wir
haben alle bei der Kripo angerufen. Kommentar: "Wir beobachten, melden Sie es dem Jugend-
amt". Wir haben keine Handhabe dort reinzugehen." Und nun: Die "Kerle" haben es "spitz bekommen"
und sind irgendwo anders hin!!!!!! Aber noch im gleichen Ort!!!!!!

Was muss erst passieren??? EIN MORD!!! Leider...........

Das dazu.................

lg hexi

--------------------------------------------------
Jeder Tag an dem Du nicht lächelst, ist ein verlorener Tag (Charlie Chaplin)

No problem Offline

Ehrenmitglied

Beiträge: 11.362
Punkte: 12.304

16.11.2007 23:25
#4 RE: Samthandschuhe für Täter Zitat · antworten

Dämliche Gesetze - stellt man sich vor, alle schlitzen wahllos in der Gegend herum und keiner sieht hin - es geht ja keine Gefahr aus - bah, mir ist schlecht, schon allein deswegen lese ich keine Schlagzeilen in der Tageszeitung der Boulevardpresse mehr und hingucken, gar selbständiges Handeln in positiver Hinsicht wird auch mit Mißachtung "bestraft"
Das ist ein seltsames Land.

NIna
Freundschaft ist Liebe ohne Flügel.
{französisches Sprichwort}

Trollkind ( gelöscht )
Beiträge:

17.11.2007 10:19
#5 RE: Samthandschuhe für Täter Zitat · antworten

tja, wir müssen auch immer bedenken, dass solche armen menschen, die sooo eine tat. oder auch gleich ein paar mehr, begehen, sicher eine schlechte kinderheit hatten.
ich könnte kotzen.
aber, aber parkt ihr mal falsch..........

wer freunde ohne fehler sucht...
bleibt ohne freunde

Brockenhexe ( gelöscht )
Beiträge:

17.11.2007 11:38
#6 RE: Samthandschuhe für Täter Zitat · antworten

Genau deswegen sollte ja rechtzeitig eingegriffen werden.
Andererseits ist man ab einem bestimmten Alter für sich selbst verantwortlich und hat die Möglichkeit
den besseren Weg zu gehen.

Liebe Grüße
Brockenhexe (-:

Trollkind ( gelöscht )
Beiträge:

17.11.2007 11:58
#7 RE: Samthandschuhe für Täter Zitat · antworten

tja, das wollte ich auch damit ausdrücken brockenhexe:-)
ich kann nicht mit 34 sagen, ach ja, alles nur weil ich sooo schlechte erfahrungen in der kindheit gemacht habe.

wer freunde ohne fehler sucht...
bleibt ohne freunde

No problem Offline

Ehrenmitglied

Beiträge: 11.362
Punkte: 12.304

17.11.2007 14:35
#8 RE: Samthandschuhe für Täter Zitat · antworten

richtig.

NIna
Freundschaft ist Liebe ohne Flügel.
{französisches Sprichwort}

wakeupmaus ( Gast )
Beiträge:

17.11.2007 18:06
#9 RE: Samthandschuhe für Täter Zitat · antworten

Zitat von Trollkind
tja, wir müssen auch immer bedenken, dass solche armen menschen, die sooo eine tat. oder auch gleich ein paar mehr, begehen, sicher eine schlechte kinderheit hatten.
ich könnte kotzen.
aber, aber parkt ihr mal falsch..........


Dem kann ich mich nur anschließen

Tue Deinem Körper Gutes, damit Deine Seele Lust hat, darin zu wohnen.
Teresa von Avila

Kräuterfee Offline

im alpinen Olymp


Beiträge: 1.894
Punkte: 2.099

17.11.2007 22:33
#10 RE: Samthandschuhe für Täter Zitat · antworten

Wenn alle Menschen, denen irgendwann in ihrer Kindheit mal etwas Schlimmes passiert ist...... dann würde bei uns das Gesetz der Keule herschen. Aber, jeder für sich, ist auch für sich selbst verantwortlich, sobald er erwachsen ist! Tue ich etwas, dann habe ich mich entschieden, das zu tun. Ich kanns verstehen, wenn jemand einen Kinderschänder naja - ich kann aber nicht verstehen, wenn jemand in seiner Kindheit schon so etwas erlebt hat, dass dann an der nächste Generation genau so praktiziert. Ja, da kann ich dann auch k..... und mein Körper reagiert tatsächlich so bei solchen Eindrücken. Die Jury war ein interessantes Buch. Da ist noch eins in meinem Bücherschrank, älter aber noch besser. Titel und Autor fallen mir nicht ein. Ich muß das mal wieder ausgraben. Spielt auch im Süden Amerikas.

 Sprung  
Aktuelle Unwetterwarnungen für Europa
Counter http://www.bilder-hochladen.net/
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen