Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bilder Upload
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 22 Antworten
und wurde 1.358 mal aufgerufen
 Tagesgeschehen und Politik
Seiten 1 | 2
Hans-Otto Offline

Administrator


Beiträge: 7.459
Punkte: 10.212

30.12.2006 10:06
Saddam Zitat · antworten
So meine Lieben, jetzt etwas weniger Schönes:

Aus SWR:
Todesurteil gegen irakischen Ex-Diktator vollstreckt
Saddam Hussein in Bagdad hingerichtet


Der ehemalige irakische Diktator Saddam Hussein ist tot. Der 69-Jährige wurde kurz vor 6.00 Uhr Ortszeit in Bagdad gehängt. Das berichteten unter anderem das staatliche irakische Fernsehen. Auch die Anwälte Saddams bestätigten die Hinrichtung. Wie Anwalt Curtis Doebbler dem US-Sender CNN sagte, wolle die irakische Regierung den Leichnam Saddams nicht der Familie übergeben, sondern in einem anonymen Grab beisetzen.


Nun, Saddam war sicher kein Heiliger, im Gegenteil.
Aber ehrlich gesagt - wenn man wirklich Gerechtigkeit üben wollte, dann müsste man eigentlich denjenigen, der mit Lügengeschichten einen Krieg und viel Elend in einem fremden Land verursachte, nämlich den ach so ehrenvollen G.W. Bush daneben hängen.

Im Übrigen bin ich sowieso Gegner der Todesstrafe.

Euer Hans-Otto



Meine Homepage "erLeben"

Kochmauserl Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 23.615
Punkte: 36.638

30.12.2006 10:13
#2 RE: Saddam Zitat · antworten

Ich bin auch totale Gegnerin der Todesstrafe!

Dieser Kerl hätte wirklich eine härtere Strafe verdient!!!
Ich hätte den in Ketten gelegt und ihn arbeiten lassen bis es kracht und zwar bis an sein Lebensende! Das wäre eine Strafe gewesen!

So mußte er nicht mal leiden! Was hat der alles an der Menschheit verbrochen!!!
Aber du hast recht: es müßten noch mehr (nicht nur der G.W. Bush) bestraft werden, die Namen will ich hier gar nicht alle aufzählen.

Ich seh den Tod nicht als Strafe, sondern als Erlösung!

Lieben Gruß vom Kochmauserl

Ein Tag ohne ein Lächeln ist ein verlorener Tag

wakeupmaus ( Gast )
Beiträge:

30.12.2006 10:23
#3 RE: Saddam Zitat · antworten

Hallo Ihr Lieben, bin ganz Eurer Meinung, die Todesstrafe war ja wohl für diesen Verbrecher eine Gnade. Er hätte Leben müssen und den erbärmlichsten Voraussetzungen, um all dieses Leid wenigstens bruchstückhaft am eigenen Leibe zu erleben, was er seinem Land angetan hat. Pranger wäre auch nicht schlecht, aber Mittelalter ist ja vorbei.
Alles Liebe und einen schönen und erfolgreichen Tag.

veetina ( gelöscht )
Beiträge:

30.12.2006 17:09
#4 RE: Saddam Zitat · antworten

Ich höre gerade im Radio - nun wird Saddams Leiche gezeigt.
Ja, wo sind wir denn? Gibt es gar keine Tabus mehr? Wo ist denn die Menschenwürde? Hat dieser Mann sie durch seine Greueltaten verloren?
Das darf doch alles nicht wahr sein!!!!
Tina

morgen ist auch noch ein Tag!

indra1 Offline

höher geht's nimmer

Beiträge: 678
Punkte: 678

30.12.2006 18:01
#5 RE: Saddam Zitat · antworten

Die Todesstrafe ist für mich auch bei schwersten Verbrechen nicht vertretbar. Die
Todesstrafe ist grausam und barbarisch und dass sich Hunderte sogar als Henker "beworben"
haben, ist für mich nicht nachvollziehbar.

Saddam werden jetzt sogar viele als Märtyrer sehen, sicher sah er sich auch selbst so.

Ihn am Leben zu lassen unter entsprechend harten Bedingungen wäre mehr Strafe gewesen.

Ich sehe ebenfalls den Tod nur als Erlösung, nicht als Strafe.





fledi123 Offline

höher geht's nimmer

Beiträge: 656
Punkte: 656

30.12.2006 18:54
#6 RE: Saddam Zitat · antworten

Man hätte ihn nicht hinrichten dürfen. Jetzt folgt wieder ein Vergeltungsschlag dem anderen, wobei wieder viele Unschuldige ihr Leben verlieren. Das ist nun mal die Mentalität dieser Menschen, sie werden so erzogen, ich denke es hat keiner das Recht dazu sie zu verurteilen weil sie sind wie sie sind. Aber die Amis müssen sich überall einmischen, wo es fehl am Platz ist. Durch die Hinrichtung haben sie es nur wieder schlimmer gemacht.

chrissy ( gelöscht )
Beiträge:

31.12.2006 12:21
#7 RE: Saddam Zitat · antworten

ich finde auch, dass es unverantwortlich war, Saddam zu hängen. Wie auch Kochmauserl schon sagte, würde ich ihn auch erst mal leiden lassen. Das war sicher nicht das richtige Urteil für einen Massenmörder und Folterer wie Hussein es war.
lg chrissy

Schlingo Offline

alpiner Star

Beiträge: 125
Punkte: 125

01.01.2007 15:02
#8 RE: Saddam Zitat · antworten

Ich bin auch ein absoluter Gegner der Todestrafe! Wie meine Vorredner schon gesagt haben: Man hat ihm jetzt eine Krone aufgesetzt und der Tod ist eine Erlösung für ihn!

Es gibt so einige Staatsoberhäupter und Politiker, die ich gerne im Arbeitslager sehen würde...

LG,
Ingo

Irene ( gelöscht )
Beiträge:

03.01.2007 09:34
#9 RE: Saddam Zitat · antworten

Wer mag über andere urteilen??

Wer mag entscheiden, wer, wann die Todesstrafe erhält??

Wer darf einen anderen Menschen die Würde nehmen??


Stellen wir uns hier nicht auf die gleiche Stufe ...wie Sadam??

AlainsCherie ( Gast )
Beiträge:

03.01.2007 15:58
#10 RE: Saddam Zitat · antworten

Und als ob die ganze Sache nicht schon schlimm genug wäre, jetzt darf man sich auch noch das ganze grausige Geschehen ansehen, gefilmt mittels Handy- Kamera eines bei der Hinrichtung Anwesenden! Was gibt das bloß für Menschen?? Und sind es noch welche? Oder ist ihnen jede Menschlichkeit und jedes Gefühl verloren gegangen, egal, warum auch immer? Einfach nur schrecklich...


Das größte Vergnügen im Leben besteht darin, Dinge zu tun, die man nach Meinung anderer Leute nicht fertig bringt.
Marcel Aymé

donna ( gelöscht )
Beiträge:

14.01.2007 02:44
#11 RE: Saddam Zitat · antworten

Was soll man dazu sagen?

Ich auf alle Fälle würde die Todesstrafe verbieten!!!!!!

Strafe ja, aber keine Todesstrafe.


Brockenhexe ( gelöscht )
Beiträge:

14.01.2007 15:12
#12 RE: Saddam Zitat · antworten

Auch ich bin generell gegen die Todesstrafe und würde Saddam lieber bei Wasser und Brot im Steimbruch schuften lassen. Die Amis haben sich mit seiner Hinrichtung jedenfalls keinen Gefallen getan.Nun gibt es einen Märtyrer mehr auf dieser Welt.
Weltenbummler

Kochmauserl Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 23.615
Punkte: 36.638

14.01.2007 19:33
#13 RE: Saddam Zitat · antworten

Da stimm ich mit der Brockenhexe vollkommen überein.

Lieben Gruß vom Kochmauserl

Ein Tag ohne ein Lächeln ist ein verlorener Tag

Flachländler Offline

höher geht's nimmer

Beiträge: 719
Punkte: 719

23.01.2007 10:00
#14 RE: Saddam Zitat · antworten

Mein unwesentlicher Kommentar (mal wieder) mit Verspätung: Hinrichtungen sind staatlicher Mord und deshalb bin ich gegen die Todesstrafe! Mord ist zumindest nach deutscher Rechtsprechung Tötung von Menschen u.a. aus niederen Beweggründen und das ist bei Rache und m.M.n. auch hier der Fall.

Hans-Otto Offline

Administrator


Beiträge: 7.459
Punkte: 10.212

23.01.2007 10:06
#15 RE: Saddam Zitat · antworten

Das ist auch meine Ansicht.

Und Flachländer: Dein Kommentar war nicht "unwesentlich". Im Gegenteil.


(Unwesentliche Kommentar sind hier eh unmöglich, da sich hier nur hochintelligente Leute herumtreiben. Sozusagen die Creme de la creme der Forumsteilnehmer)

Das hab ich jetzt aber schön gesagt.


Meine Homepage "erLeben"
per aspera ad astra
(über rauhe Pfade zu den Sternen)

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Aktuelle Unwetterwarnungen für Europa
Counter http://www.bilder-hochladen.net/
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen