Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bilder Upload
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 347 mal aufgerufen
 Rund um den PC
wolfsblut ( gelöscht )
Beiträge:

26.07.2008 14:22
#1 Scriptsprache Zitat · Antworten
Zitat von No problem
Das fand ich beim Durchforsten der Mitgliederliste bei Enomine68
guckt mal auf ihre HP wobei ich auf diese Site nicht zugreifen kann. Vllt könnt Ihr es.
http://www.silesias-elfenland.de
ständig erscheint dieser Text.W3C CSS-Validator
Dieses Seiten wurden
als CSS validiert!

aber lest selbst.




http://www.edition-w3.de/TR/1999/REC-html401-19991224/

........................................................................................................................

Wenn in einen Dokument Event-Handler verwendet werden - Beispiele:
Code:
<body onload="mein Script"...
------^^^^^^

<a onclick="mein Script"...
---^^^^^^^

<form onsubmit="mein Script"...
------^^^^^^^^

dann muss dem Browser mitgeteilt werden, um welche Schriftsprachen es sich handelt. Mitnichten kann man davon ausgehen, dass Javascript verwendet werden soll, auch wenn alle Browser aus Gründen der Fehlertoleranz Javascript verwenden - richtig ist dieses Verhalten nicht.
Der Internet Explorer versteht z. B. auch VB-Script (eine Untersprache von Visual Basic) und über Plugins können fast alle Browser um etliche Scriptsprachen erweitert werden.
Damit ein Browser "weiß", welche Scriptsprache er in dem jeweiligen Dokument verwenden soll, muss ihm dies mitgeteilt werden.
Dafür existieren 2 Möglichkeiten:

1. In einen meta-Element im Header des Dokumentes, welcher folgendermaßen aussehen könnte:
Code:
<!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN"
"http://www.w3.org/TR/html4/loose.dtd">
<html>
<head>
<title>mein title</title>
<meta http-equiv="Content-Script-Type" content="text/javascript">
</header>
.
.
.

2. Im HTTP-Header, welcher vom Server gesendet wird. Dafür muss entweder der Server entsprechend konfiguriert werden, oder, bei dynamischen Dokumenten, per Programmcode verschickt werden. Bei PHP kann dies folgendermaßen gemacht werden:
Code:
header('Content-Script-Type: text/javascript');

Dieser Code muß als aller erstes ausgegeben werden, bevor das erste HTML-Zeichen ausgegeben wird.



Zu kompliziert? Bei Fragen zur Einstellung des Internetexplorers einfach fragen,
No problem Offline

Ehrenmitglied

Beiträge: 11.364
Punkte: 12.314

26.07.2008 19:20
#2 Scriptsprache Zitat · Antworten
jo, hab Fragen.
Dieses internetexplorerfachnichtdeutsch ist für mich unverständlich.
Wollte eigentlich auf einen anderen Link hinweisen, aber dass DU mir das mit dem Erklären anbietest, ist, zwei Fliegen mit einer Klappe gefangen
melde mich später, bin zum Essen eingeladen mitsamt meinen "Anhängen"
(bei Kolleschin)
Danke, Andreas für Deine Info - was ich noch alles lernen kann...

NIna

Zuversicht ist der Weg in die Zukunft.

wolfsblut ( gelöscht )
Beiträge:

27.07.2008 15:03
#3 RE: Scriptsprache Zitat · Antworten

Zitat von No problem
jo, hab Fragen.
Dieses internetexplorerfachnichtdeutsch ist für mich unverständlich.
Wollte eigentlich auf einen anderen Link hinweisen, aber dass DU mir das mit dem Erklären anbietest, ist, zwei Fliegen mit einer Klappe gefangen
melde mich später, bin zum Essen eingeladen mitsamt meinen "Anhängen"
(bei Kolleschin)
Danke, Andreas für Deine Info - was ich noch alles lernen kann...




http://jigsaw.w3.org/css-validator/DOWNLOAD.html

«« virenwarnung
 Sprung  
Aktuelle Unwetterwarnungen für Europa
Counter http://www.bilder-hochladen.net/
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz