Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bilder Upload
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 74 Antworten
und wurde 2.745 mal aufgerufen
 Rund um den PC
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Trollkind ( gelöscht )
Beiträge:

02.08.2007 12:51
virenwarnung Zitat · Antworten


Neuer Virus löscht alle MP3-Dateien, die er finden kann

Ein neuer Virus mit Namen W32/Deletemp3.worm bei McAfee oder W32.Deletemusic wie bei Symantec genannt tauchte in seiner Form schon einmal im Jahr 2005 auf.
Jetzt ist er in einer neuen Version unterwegs u löscht alle MP3-Dateien auf dem Rechner.
Wenn der PC erst infiziert wurde, setzt sich der Schädling fest im System fest u beginnt nach einem Neustart des Rechners seine Arbeit. Er deaktiviert neben dem Taskmanager auch das Kontextmenü im Explorer. Symantec und McAfee bieten bereits Updates an.
Weiterhin erstellt er auf Laufwerken von E bis O die Dateien csrss.exe und autorun.inf.
Diese Funktion zielt auf USB-Sticks, welche dann beim Abziehen uu Anstecken an einen fremden Rechner diesen per Autorun mit dem Virus infizieren.

wer freunde ohne fehler sucht...
bleibt ohne freunde

Kochmauserl Offline

Ehrenmitglied

Beiträge: 23.615
Punkte: 36.638

02.08.2007 13:00
#2 RE: virenwarnung Zitat · Antworten

Blöde Frage . . . . . wie kriegt man den denn auf seinen PC? Ist das ein Mailanhang?


Lieben Gruß vom Kochmauserl

Ein Tag ohne ein Lächeln ist ein verlorener Tag

Trollkind ( gelöscht )
Beiträge:

02.08.2007 21:09
#3 RE: virenwarnung Zitat · Antworten

na klar, geht doch rappe zappe,
also nix öffnen von leuten , die mails mit anhang senden, DIE DU NICHT KENNST und NICHT VERTRAUST
und immer den virenscanner auf neuestem stand halten

wer freunde ohne fehler sucht...
bleibt ohne freunde

Kochmauserl Offline

Ehrenmitglied

Beiträge: 23.615
Punkte: 36.638

03.08.2007 07:35
#4 RE: virenwarnung Zitat · Antworten

Dank dir Martina, das mache ich meist eh so.
Aber irgendwie passt man mal nicht auf - schon hat´s einen wieder erwischt!


Lieben Gruß vom Kochmauserl

Ein Tag ohne ein Lächeln ist ein verlorener Tag

Micki ( gelöscht )
Beiträge:

03.08.2007 08:29
#5 RE: virenwarnung Zitat · Antworten

Ausser über Mails kannst du dir die Viren auch einfangen, wenn du was aus dem Internet runterlädst, Bilder anklickst oder sogar über CD´s.
Bei Bildern z.B. geht das über kleine Thumbnails ganz gut, wenn man die dann grösser sehen will und draufklickt, dann startet ein kleiner Download im Hintergrund, und schon hat man nen Virus.
Wenn man seinen Virenscanner immer schön updatet, sollte da aber nicht viel passieren.

Kochmauserl Offline

Ehrenmitglied

Beiträge: 23.615
Punkte: 36.638

03.08.2007 08:59
#6 RE: virenwarnung Zitat · Antworten

Auweia, da ist ja unser Internet-Bilderspiel geradezu eine Fundgrube für Viren?!


Lieben Gruß vom Kochmauserl

Ein Tag ohne ein Lächeln ist ein verlorener Tag

rico_40 Offline

Edelweiss


Beiträge: 796
Punkte: 796

03.08.2007 11:08
#7 RE: virenwarnung Zitat · Antworten
Hallo und guten Morgen...
ich habe hier im Forum ja vor kurzem schon mal ein Trio bzw. quartett vorgestellt das laut Meinung der Virenspezialisten von verschiedenen Firmen die beste Alternative darstellt:
zur reinen Virenabwehr auch von Dialern kommt Antivir zum Zug http://www.Antivir.de
zur Spamabwehr bzw. zum suchen von diesen Tools auf dem PC ( Spam= Müll und Werbemails jedoch auch Schnüffeltools )
kommt Ad-aware zum Einsatz...
und als richtiger Hammer kommt Spybot Search and Destroy dazu...er sucht alles auf dem Rechner ab- jedes Laufwerk jeden angeschlossenen Stick eben alles, wenn er was gefunden hat steckt er ihn wahlweise in Quarantäne oder zerstört ihn gleich....
bei allen drei Programmen ist wichtig das sie immer- am besten mit ner Flatrate- auf dem aktuellsten Stand gehalten werden ( automatisches Update )All diese oben genannten Tools sind gratis und man bekommt sie entweder aktuell auf einer Heft CD/ DVD ( PC Welt oder Computerbild) oder direkt als Download....
Sog. Löcher in Programmen oder dem Betriebsystem könnt ihr ebenso stopfen indem ihr eure Rechner mit den Updates auf dem laufenden haltet....bei Windows und den Officeprogrammen geht das über die eingebaute Updatefunktion, wer dies net will oder möchte ( wie ich ) der bekommt über verschieden Websites auch diese Updates.. z.B. www. Winboard.org oder www. winfuture.de .
Dise Seiten sind mit einem Virenschutz auf dem PC sicher und Microsoft versucht gegen diese Seiten immer vorzugehen da sie OHNE die WGA Prüfung auskommen. PC Welt hat einen sog. Patchloader herausgebracht der automatisch alle verfügbaren Updates und sog. Patches auf euren PC herunterläd und vorher schaut was fehlt. Damit und mit eurer Installations CD könnt ihr ein aktuelles Windows auf ne Scheibe brennen.
Viel Spaß im www wünscht
euch euer Rico
rico_40 Offline

Edelweiss


Beiträge: 796
Punkte: 796

03.08.2007 11:22
#8 RE: virenwarnung Zitat · Antworten

Ach ja...noch was
ich sagte das es vier Programme gibt die wichtig sind- die ersten drei hab ich schon vorhingenannt- bleibt eines übrig
Zonealarm.
Zonealarm ist ein Programm das euren PC schützt wie eine sagen wir mal der Wassergraben eure Burg. Euer PC ist die Burg und Zonealarm ist der Burggraben...das heißt es werden nur Programme reingelassen und nat. auch raus die eure Zustimmung haben....das Programm ist nach der Installation lernfähig, d.h. es frägt bei JEDEM Programm nach ob es Zugriff auf das Internet oder euren Rechner bekommt- denn bevor diese Zustimmung nicht kommt bleibt das Programm tot.
Ihr wollt z.B. mit Firefox oder dem IE ins Internet, beim ersten Start des Programms frägt euch ZA nach Erlaubnis diese zu Starten bzw. ob es Zugriff auf das Internet erhalten darf...dazu geht ein fenster auf indem ihr zustimmen oder ablehnen könnt ( Häkchen machen ) diese Einstellungen merkt sich ZA dann ab sofort.
Ich benutze dieses Programm schon lange und man glaubt garnicht was so alles dadurch nicht reingelassen wird- an einem einzigen Tag wurden über 20 !!! Versuche von ZA abgewehrt die bei mir auf den PC wollten und das läuft alles im Hintergrund ab....
bin für Fragen immer da- das wißt ihr
Gruß euer Rico

Micki ( gelöscht )
Beiträge:

03.08.2007 14:24
#9 RE: virenwarnung Zitat · Antworten

Bei Bildern, die ihr selbst hier hochgeladen habt, ist sicher kein Virus drin, es sei denn, ihr programmiert da einen rein

rico_40 Offline

Edelweiss


Beiträge: 796
Punkte: 796

04.08.2007 01:10
#10 RE: virenwarnung Zitat · Antworten

Hallo..was wichtiges wegen den Updates:
die Seiten Winboard.org und Winfuture .de wurden von Microsoft per Gericht gezwungen keine Updates mehr auf "normalem" Weg anzubieten- soll heißen nur noch für registrierte Nutzer von Winows..
Echt dumm...bleibt mir z.B. jetzt nur noch der PCWelt Patchloader..
Gruß euer Rico

sonnenblume ( gelöscht )
Beiträge:

06.08.2007 23:17
#11 RE: virenwarnung Zitat · Antworten

Hallo Rico!
Da soll`s einen Virus geben, der über Musikdateien verbreitet wird. Und wenn du dir den einfängst, dann löscht er deine gesamten MP3s von der Festplatte.........Weißt du was darüber???

Liebs Grüßle
Chris

"Nur wer seinen eigenen Weg geht, kann von niemandem überholt werden" (Marlon Brando)

rico_40 Offline

Edelweiss


Beiträge: 796
Punkte: 796

06.08.2007 23:37
#12 RE: virenwarnung Zitat · Antworten

ja habs auch gestern wieder gelesen...der sucht sich deine mp 3 Dateien raus und löscht alles...sendet sich dann weiter und räumt diese anderen PC´s auch leer....wenn du deine Antiviren Ausstattung auf dem aktuellen Stand hast kann net viel passiere...auf jeden Fall nix unbekanntes oder nen unbekannten Anhang öffnen selbst wenn er von dem BKA oder der Gema oder sonst woher kommt...
Gruß Rico....

sonnenblume ( gelöscht )
Beiträge:

06.08.2007 23:42
#13 RE: virenwarnung Zitat · Antworten

Danke dir...........


Liebs Grüßle
Chris

"Nur wer seinen eigenen Weg geht, kann von niemandem überholt werden" (Marlon Brando)

Hans-Otto Offline

Administrator


Beiträge: 7.459
Punkte: 10.212

11.08.2007 08:23
#14 RE: virenwarnung Zitat · Antworten
Vorsicht! Wurm lockt mit angeblichem Spiel im Anhang

Liebe Leserin, lieber Leser,

der Wurm Ntech.C ist verstärkt unterwegs. Angeblich soll sich im Anhang der E-Mail ein Spiel befinden. Nach einem Doppelklick auf die im Anhang befindliche Datei, erhält man jedoch kein Spiel, stattdessen installiert sich der Wurm auf dem betreffenden System.

Die E-Mail hat folgendes Aussehen:

Betreff:

Hot game

You ask me about this game, Here is it.

Dateianhang:

Die gepackte Datei Game.zip welche den Wurm enthält.

Größe des Dateianhangs:

20.992 Bytes.

E-Mail-Text:

Amusing game... In your attachemnt.

Betroffene Betriebssysteme: Alle Windows-Versionen.

Eine genaue Beschreibung des digitalen Schädlings und Maßnahmen, wie Sie sich schützen können, finden Sie unter http://www.viren-ticker.de.

Ich wünsche Ihnen ein viren- und wurmfreies System, viel Spaß und Erfolg mit der aktuellen Ausgabe des Viren-Tickers.

Ihr Reiner Backer, Chefredakteur Viren-Ticker.

Meine Homepage "erLeben"
per aspera ad astra
(über rauhe Pfade zu den Sternen)

No problem Offline

Ehrenmitglied

Beiträge: 11.364
Punkte: 12.314

11.08.2007 10:03
#15 RE: virenwarnung Zitat · Antworten
Danke, Hans-Otto, nun hab ich mir den Newsletter angefordert, da bin ich hoffentlich dann gefeit gegen solche Dinge. Unlängst bekam ich nachts eine Meldung: Sie haben einen Virusangriff bekommen. Bitte bestätigen Sie die Abwehr vom System - das hat mir sowohl mein Sicherheitssystem am nächsten morgen geschrieben als auch mein Antivir. Allerdings spiele ich fremde Spiele im Prinzip nicht, wenn ich den Absender nicht kenne.
Super, sowas. Danke nochmals.

NIna
Der Ort zum Glücklichsein ist HIER.Die Zeit zum Glücklichsein ist JETZT.Der Weg zum Glücklichsein ist,andere glücklich zu machen.

{Ma Saraswati}

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Fotos »»
 Sprung  
Aktuelle Unwetterwarnungen für Europa
Counter http://www.bilder-hochladen.net/
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz