Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bilder Upload
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 74 Antworten
und wurde 2.765 mal aufgerufen
 Rund um den PC
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Brockenhexe ( gelöscht )
Beiträge:

28.10.2008 10:10
#61 RE: virenwarnung Zitat · Antworten

Vorsicht Trojaner!
Zur Zeit werden Rechnungen per E-mail verschickt, die im Anhang einen Trojaner haben.
Absender sind große Firmen oder Communitys wie zB. Stay Friends.

Beispiel:
Sehr geehrte Damen und Herren

Ihr Abbuchungsauftrag Nr.01615654 wurde erfullt.

Ein Betrag von 761.13 EURO wurde abgebucht und wird in Ihrem Bankauszug als "Vattenfallabbuchung " angezeigt.

Die Auflistung der Kosten finden Sie im Anhang in der Datei: Rechnung.

Alle unsere Rechnungen sind mit einem Sicherheitszertifikat versehen - der ist fuer Sie nicht von Bedeutung

Vattenfall Europe AG

Chausseestra?e 23

10115 Berlin

Vertretungsberechtigter: Karl Treumeier

Umsatzsteuerident-Nummer: DR123052388

Handelsregisternummer HRB 74215B

Liebe Grüße
Brockenhexe (-:


Nur der kann die Zukunft gestalten, der die Aufgaben der Gegenwart meistert.

rico_40 Offline

Edelweiss


Beiträge: 796
Punkte: 796

01.11.2008 01:42
#62 RE: virenwarnung Zitat · Antworten

Danke dir.......
ich lese zwar oft die Warnungen auch in der CB oder der PC Welt aber kmme nie drauf sie hier rein zuschreiben...ausser den richtigen BIG Deals ...

Grüßle Jürgen

rico_40 Offline

Edelweiss


Beiträge: 796
Punkte: 796

27.11.2008 04:44
#63 RE: virenwarnung Zitat · Antworten


Morgen...
ich habe das hier gefunden......:
wieder ne neue Warnung....

Angreifer locken mit verseuchtem IE 8

Derzeit kursiert eine Massen-Mail, die die Empfänger dazu auffordert, eine angebliche Beta-Version vom Internet Explorer 8 herunterzuladen. Die Anwender werden allerdings auf eine Website gelockt, auf der eine mit einem enorm gefährlichen Schädlingen verseuchte Fassung des Browsers lauert.

Die Sicherheitsspezialisten von G Data melden, dass derzeit per massenhaft verbreiteten Mails versucht wird, "ahnungslose Anwender auf Webseiten zu locken, die vorgeben, eine Betaversion des künftigen Web-Browsers Internet Explorer 8 zum Download anzubieten. Sobald der Anwender die in der Mail angegebene Website öffnet, öffnet sich ein Download-Dialog, der die Datei mit dem Namen "IE8-WindowsXP-x86-ENU.exe" zum Download anbietet.

Wird diese Datei heruntergeladen und gestartet, dann installiert sich auf dem Rechner der Trojan-Downloader Trojan.Packed.Gen.1, der sofort damit beginnt, weitere schädliche Software herunterzuladen und zu installieren. Außerdem legt der Schädling einen neuen Windows-Dienst an, der dafür sorgt, dass der Schädling bei jedem Neustart des Rechners geladen und aktiviert wird.
Beispiele für Betreffzeilen der Mails:

"Root certificate!"
"Download Windows Updates and Drivers from the Windows Update!"
"Thank you for your interest in Windows Update."
"Windows Update."

Die eigentlichen Mails bestehen aus einem Link mit Bezeichnungen wie

Download Windows Updates and Drivers from Windows Update! >>>>
Do I need this??? >>>>
OS Updates: Patches. >>>>
Administrators Only. >>>>
Driver Trouble, no internet, no CD! >>>>
Wir empfehlen Ihnen, die Mail sofort nach Erhalt zu löschen und keinesfalls den in der Mail angegebenen Link anzuklicken.
Die aktuelle Beta-Version vom Internet Explorer 8 können Sie auf dieser PC-WELT Download-Seite herunterladen. Generell sollten Sie Microsoft-Downloads nur von vertrauenswürdigen Websites oder direkt von Microsoft herunterladen.

Grüßle Rico

Brockenhexe ( gelöscht )
Beiträge:

02.12.2008 17:50
#64 RE: virenwarnung Zitat · Antworten

Grad gefunden.
Trojaner droht mit Sperrung.
http://computer.t-online.de/c/17/02/65/34/17026534.html

Liebe Grüße
Brockenhexe (-:


Nur der kann die Zukunft gestalten, der die Aufgaben der Gegenwart meistert.

No problem Offline

Ehrenmitglied

Beiträge: 11.364
Punkte: 12.314

06.12.2008 23:32
#65 RE: virenwarnung Zitat · Antworten
oh wie grässlich!
Und wieder eine neue Warnung:
Diesmal geht es um die "freundlichen" Nahrungsmittel---
Vorsicht! Scheinbare E-Mail von Coca Cola und Mc Donalds versucht Wurm einzuschleusen

Liebe Leserin, lieber Leser,

der Wurm McMaggot.A ist per E-Mail unterwegs. Die E-Mail ist angeblich von Coca Cola oder Mc Donalds verschickt worden. Weitere Informationen dazu könne man dem Anhang der E-Mail entnehmen. Nach einem Doppelklick auf die im Anhang befindliche Datei, erhält man jedoch keine Informationen, stattdessen installiert sich der Wurm auf dem betreffenden System.

Die E-Mail hat folgendes Aussehen:

Von:

giveaway@mcdonalds.com
noreply@coca-cola.com
Betreff:

Coca Cola is proud to accounce our new Christmas Promotion.
Mcdonalds wishes you Merry Christmas!
Dateianhang:

coupon.zip
postcard.zip
promotion.zip

Größe des Dateianhangs: 449.024 Bytes

Betroffene Betriebssysteme:
Alle Windows-Versionen

Eine genaue Beschreibung des digitalen Schädlings und Maßnahmen, wie Sie sich schützen können, finden Sie unter http://www.viren-ticker.de.

NIna

Hinfallen ist keine Schande, aber liegenbleiben

Brockenhexe ( gelöscht )
Beiträge:

17.12.2008 10:43
#66 RE: virenwarnung Zitat · Antworten

Was passiert wenn der PC von einem Virus befallen wird?
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.

.
.
.
.

Liebe Grüße
Brockenhexe (-:


Nur der kann die Zukunft gestalten, der die Aufgaben der Gegenwart meistert.

No problem Offline

Ehrenmitglied

Beiträge: 11.364
Punkte: 12.314

14.01.2009 00:11
#67 RE: virenwarnung Zitat · Antworten

Vorsicht! Wurm lockt mit angeblichen Geld-Gewinn

Liebe Leserin, lieber Leser,

eine mit einem Wurm verseuchte E-Mail lockt mit einem angeblichen Geld-Gewinn. Weitere Informationen über den plötzlichen Geld-Segen könne man der Datei im Anhang entnehmen. In dem Anhang steckt natürlich keine Informationen über den Geldsegen, sondern der Wurm selbst, der das betreffende System dann infiziert. Der Wurm war auch schon im März und Mai dieses Jahres verstärkt aktiv.

Die E-Mail hat folgendes Aussehen:


Betreff: „You are a very lucky, read this mail!“.

Dateianhang: „BigCashForYou.exe.txt“

E-Mail-Text: „Hi, you won a big amount of money!!! If you want to know more look at the attachment!“

Virus: BackNine.Z7

Virustyp: Wurm

Dateigröße: 20.992 Bytes

Eine genaue Beschreibung des digitalen Schädlings und Maßnahmen, wie Sie sich schützen können, finden Sie unter http://www.viren-ticker.de.

NIna
Ist das, was das Herz glaubt,
nicht genauso wahr wie das, was das Auge sieht?

Khalil Gibran

Trollkind ( gelöscht )
Beiträge:

30.01.2009 15:47
#68 RE: virenwarnung Zitat · Antworten

Vorsicht! Scheinbare E-Mail von Coca Cola versucht Wurm einzuschleusen



der Wurm McMaggot.AB ist per E-Mail unterwegs. Die E-Mail ist angeblich von Coca Cola verschickt worden. Weitere Informationen dazu könne man dem Anhang der E-Mail entnehmen. Nach einem Doppelklick auf die im Anhang befindliche Datei, erhält man jedoch keine Informationen von Coca Cola, stattdessen installiert sich der Wurm auf dem betreffenden System.

Die E-Mail hat folgendes Aussehen:

Von:

noreply@coca-cola.com

Betreff:

Coca Cola is proud to accounce our new Promotion.

Dateianhang:

coupon.zip

postcard.zip

Größe des Dateianhangs: 449.024 Bytes

Betroffene Betriebssysteme: Alle Windows-Versionen

Eine genaue Beschreibung des digitalen Schädlings und Maßnahmen, wie Sie sich schützen können, finden Sie unter http://www.viren-ticker.de.



im tierheim der stadt herne steht am eingang ein schild
"wehe der menschheit, sitzt auch nur ein tier am tisch des jüngsten gerichtes......."

Trollkind ( gelöscht )
Beiträge:

01.04.2009 13:16
#69 RE: virenwarnung Zitat · Antworten

Vorsicht! Wurm versteckt sich in angeblicher Fax-Nachricht

Liebe Leserin, lieber Leser,

der Wurm Bagle.FN2 ist unterwegs. Der Wurm versteckt sich im Anhang einer E-Mail, die angeblich ein Fax enthalten soll. Und das ist natürlich gelogen.

Wird die sich im Anhang befindende Datei durch einen Doppelklick geöffnet, erhält man keine Informationen über ein Fax. Stattdessen installiert sich der Wurm auf dem betreffenden System.

Die E-Mail hat folgendes Aussehen:

Betreff: Fax Message

Dateianhang: Message is in attach

Größe des Dateianhangs: 20.000 Bytes

E-Mail-Text: Unterschiedlicher Text in englischer Sprache.

Betroffene Betriebssysteme: Alle Windows-Versionen

Eine genaue Beschreibung des digitalen Schädlings und Maßnahmen, wie Sie sich schützen können, finden Sie unter http://www.viren-ticker.de.



im tierheim der stadt herne steht am eingang ein schild
"wehe der menschheit, sitzt auch nur ein tier am tisch des jüngsten gerichtes......."

No problem Offline

Ehrenmitglied

Beiträge: 11.364
Punkte: 12.314

30.04.2009 17:40
#70 RE: virenwarnung Zitat · Antworten

Vorsicht! Wurm lockt per E-Mail mit einem angeblichen Besuch

Liebe Leserin, lieber Leser,

der Wurm Chir.C2 ist wieder unterwegs. Der Wurm versteckt sich im Anhang einer E-Mail, die einen Besuch des Absenders ankündigt. Nähere Angaben zu dieser Person können Sie angeblich der im Anhang befindlichen Datei entnehmen. Und das ist natürlich gelogen.

Wird die sich im Anhang befindende Datei durch einen Doppelklick geöffnet, erhält man keine Informationen über den Gast. Stattdessen installiert sich der Wurm auf dem betreffenden System.

Die E-Mail hat folgendes Aussehen:

Betreff: %Benutzernamen der Emailadresse des Absenders% is coming!

Dateianhang: PP.exe

E-Mail-Text: Unterschiedlicher Text – der Body kann auch leer sein.

Betroffene Betriebssysteme: Alle Windows-Versionen

Eine genaue Beschreibung des digitalen Schädlings und Maßnahmen, wie Sie sich schützen können, finden Sie unter: http://www.viren-ticker.de
Und wie ich diese exe.dateianhänge nichtausstehen kann

NIna
Ist das, was das Herz glaubt,
nicht genauso wahr wie das, was das Auge sieht?

Khalil Gibran

Trollkind ( gelöscht )
Beiträge:

15.05.2009 10:16
#71 RE: virenwarnung Zitat · Antworten

Vorsicht! Falsche Rechnung von Amazon versucht einen Trojaner einzuschleusen



zurzeit werden E-Mails versandt, die angeblich von Amazon stammen. Der E-Mail-Text weist den Empfänger auf einen Rechnungsbetrag von 1.215 Euro für einen bestellten Laptop hin – nähere Details könne der Empfänger dem beigefügten Anhang entnehmen. In dem Anhang steckt natürlich keine Rechnung, sondern ein heimtückischer Trojaner, der das betreffende System infiziert.

Die E-Mail hat folgendes Aussehen:

Betreff: „Ihre Bestellung 2984931 bei Amazon.de“.

Dateianhang: „Rechnung.doc.zip“

E-Mail-Text: „Vielen Dank fur Ihre Bestellung bei Amazon.de!

Das Sony VAIO Notebook wird in Kürze versendet. Die Kosten von 1215,- Euro werden Ihrem Konto zu Last gelegt. Die Einzelheiten zu Ihrer Bestellung entnehmen Sie bitte der angefügten Rechnung. Falls Sie die Bestellung stornieren möchten, bitte den in der Rechnung angegebenen, kostenlosen Kundenservice anrufen und Ihre Bestellnummer bereit halten. Eine Kopie der Rechnung wird Ihnen in den nächsten Tagen schriftlich zugestellt.“

Virus: Dldr.iBill.X

Virustyp: Trojaner

Dateigröße: 12.800 Bytes

Betroffene Betriebssysteme: Alle Windows-Versionen

Eine genaue Beschreibung des digitalen Schädlings und Maßnahmen, wie Sie sich schützen können, finden Sie unter: http://www.viren-ticker.de



im tierheim der stadt herne steht am eingang ein schild
"wehe der menschheit, sitzt auch nur ein tier am tisch des jüngsten gerichtes......."

No problem Offline

Ehrenmitglied

Beiträge: 11.364
Punkte: 12.314

11.07.2009 15:31
#72 RE: virenwarnung Zitat · Antworten

Liebe Leserin, lieber Leser,

der Trojaner Badware6 ist unterwegs und versucht Anwendern ein falsches Windows-Update vorzugaukeln. Die E-Mail ist angeblich von Microsofts Onlinedienst MSN und enthält ein kritisches Sicherheits-Update. Das ist natürlich gelogen: Wer dem Link in der E-Mail folgt, erhält kein wichtiges Windows-Update, sondern einen gefährlichen Trojaner untergeschoben.


Die E-Mail hat folgendes Aussehen:

Betreff: „Official Update 2009“

E-Mail-Text: Unterschiedlicher Text

Betroffene Betriebssysteme: Alle Windows-Versionen

Eine genaue Beschreibung des digitalen Schädlings und Maßnahmen, wie Sie sich schützen können, finden Sie unter: http://www.viren-ticker.de

GLG
NIna

"Those who bring sunshine into the lives of others cannot keep it from themselves." –
Diejenigen, die Sonnenschein in das Leben anderer bringen, können ihn nicht von sich selber abhalten.
Sir James Matthew Barrie, 9. Mai 1860 Kirriemuir, Schottland – 19. Juni 1937 London

Roodie ( gelöscht )
Beiträge:

12.07.2009 00:44
#73 RE: virenwarnung Zitat · Antworten

grundsätzlich mache ich nur Mails auf von Leuten die ich kenne.
Wenn von Leuten , die ich kenne mails ohne Text mit einem Ang hang kommen, die werden sofort gelöscht.
Anhänge von irgendwelchen Firmen mache ich nie auf. Sofort löschen ist meine Devise.
Mails die unbekannt sind kommen in den e-mail-Filter.
Wer einen Anhang einer Mial von Unbekannten oder von Firmen öffnet oder Mails von bekannten ohne betreff, ohne Text nur mit Anhang öfnet ist selbst dran schuld.

Rudi

Phaedrus
Schmeichelnde Lüge wird von Schlechten gelobt, ehrenhafte Wahrhaftigkeit bringt den Guten das Verderben.

Granatapfel Offline

Ehrenmitglied

Beiträge: 6.397
Punkte: 6.427

12.07.2009 00:54
#74 RE: virenwarnung Zitat · Antworten

Ja, diese Vorgehensweise schien mir bisher auch sicher und ich halte mich auch weiterhin daran. Kann nur hoffen, dass alle, die meinen PC benutzen, sich auch dran halten. Sonst müsste ich doch glatt einen Mac kaufen.

________________________________________________
Liebe Grüsse, Granatapfel
Nicht da ist man daheim, wo man seinen Wohnsitz hat, sondern wo man verstanden wird. Chr. Morgenstern

No problem Offline

Ehrenmitglied

Beiträge: 11.364
Punkte: 12.314

14.07.2009 19:04
#75 RE: virenwarnung Zitat · Antworten

off topic
Mac - macht der mit Viren gleich kurzen Prozess?
Oder wegen der nicht allüblichen Bedienweise?
off topic ende - weil keine Virenwarnung...

GLG
NIna

"Those who bring sunshine into the lives of others cannot keep it from themselves." –
Diejenigen, die Sonnenschein in das Leben anderer bringen, können ihn nicht von sich selber abhalten.
Sir James Matthew Barrie, 9. Mai 1860 Kirriemuir, Schottland – 19. Juni 1937 London

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Fotos »»
 Sprung  
Aktuelle Unwetterwarnungen für Europa
Counter http://www.bilder-hochladen.net/
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz