Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bilder Upload
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 394 mal aufgerufen
 Alpinismus
Hans-Otto Offline

Administrator


Beiträge: 7.459
Punkte: 10.212

10.08.2008 17:58
Kletterunfall Zitat · Antworten

Bergsteiger abgestürzt

Ein Bergsteiger ist am Sonntag beim Klettern am Scheibenfelsen bei Oberried abgestürzt und schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war der Mann nicht ganz bis zum Boden gefallen, sondern nach zehn Metern Fall auf einem Felsvorsprung liegen geblieben. Ein Schweizer Helikopter setzte einen Arzt und einen Bergretter per Seilwinde zur ersten Versorgung des Mannes ab*. Der Verletzte wurde dann in einem Bergesack von dem Hubschrauber in Sicherheit gebracht und anschließend in die Freiburger Uniklinik gebracht.


Das soll jetzt keine Sensationsnachricht sein.
Ich wollte nur mal zeigen, wie sowas * aussieht.



LG, Hans-Otto

per aspera ad astra
(über rauhe Pfade zu den Sternen)


Meine Homepage "erLeben"

No problem Offline

Ehrenmitglied

Beiträge: 11.363
Punkte: 12.309

11.08.2008 11:16
#2 RE: Kletterunfall Zitat · Antworten

Hast Du Ahnung, ob es ihm schon besser geht?
Liest sich ja gefährlich

NIna

Zuversicht ist der Weg in die Zukunft.

Hans-Otto Offline

Administrator


Beiträge: 7.459
Punkte: 10.212

11.08.2008 11:27
#3 RE: Kletterunfall Zitat · Antworten

In Antwort auf:
Hast Du Ahnung, ob es ihm schon besser geht?


Nein, leider nicht.

LG, Hans-Otto

per aspera ad astra
(über rauhe Pfade zu den Sternen)


Meine Homepage "erLeben"

No problem Offline

Ehrenmitglied

Beiträge: 11.363
Punkte: 12.309

11.08.2008 11:36
#4 RE: Kletterunfall Zitat · Antworten

Ich drück ihm mal gedanklich die Daumen, dass es ihm bald besser geht. Mannomann...

NIna

Zuversicht ist der Weg in die Zukunft.

flouwer ( gelöscht )
Beiträge:

15.08.2008 23:09
#5 RE: Kletterunfall Zitat · Antworten
Ist auch gefährlich das Ganze,

dacht s im Urlaub auch wir sind ein Schlucht gelaufen ............

** lebe jeden Tag **
Bhudda

Brockenhexe ( gelöscht )
Beiträge:

15.08.2008 23:59
#6 RE: Kletterunfall Zitat · Antworten

Auch ich bin mal auf einer Strecke gewesen, die eigentlich nur Menschen vorbehalten ist,
die Schwierigkeiten im Gebirge gewohnt sind.
Also nichts für normale Wanderer.
So mit Weg 10 cm. Hinter dir Fels und vor dir ging es etwa 100 m in die Tiefe.
Aber das Glücksgefühl es dann geschafft zu haben war enorm.

Liebe Grüße
Brockenhexe (-:


Nur der kann die Zukunft gestalten, der die Aufgaben der Gegenwart meistert.

Strahlhorn »»
 Sprung  
Aktuelle Unwetterwarnungen für Europa
Counter http://www.bilder-hochladen.net/
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz