Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bilder Upload
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 23 Antworten
und wurde 1.209 mal aufgerufen
 Alpinismus
Seiten 1 | 2
Hans-Otto Offline

Administrator


Beiträge: 7.459
Punkte: 10.212

22.04.2007 08:23
Strahlhorn Zitat · Antworten

Blick vom Strahlhorn zum Matterhorn



LG Hans-Otto


Meine Homepage "erLeben"
per aspera ad astra
(über rauhe Pfade zu den Sternen)

No problem Offline

Ehrenmitglied

Beiträge: 11.363
Punkte: 12.309

22.04.2007 10:27
#2 RE: Strahlhorn Zitat · Antworten

ATEM BERAUBEND SCHÖN!

Nina

AllEs WiRd GuT

Tigerlilie Offline

Administrator


Beiträge: 5.320
Punkte: 5.730

22.04.2007 18:03
#3 RE: Strahlhorn Zitat · Antworten

WOOOOOOOOOOOOOOOOOW - super schönes Bild!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
LG Bigi

Das Lächeln ist ein Licht, das sich im Fenster eines Gesichtes zeigt und anzeigt, dass das Herz daheim ist.




Kochmauserl Offline

Ehrenmitglied

Beiträge: 23.615
Punkte: 36.638

06.05.2007 19:21
#4 RE: Strahlhorn Zitat · Antworten

Sowas krieg ich normalerweise nur vom Flieger aus zu sehen! Traumhaft!!!!!




Lieben Gruß vom Kochmauserl

Ein Tag ohne ein Lächeln ist ein verlorener Tag

Hans-Otto Offline

Administrator


Beiträge: 7.459
Punkte: 10.212

06.05.2007 21:49
#5 RE: Strahlhorn Zitat · Antworten
Na ja, das Strahlhorn ist ja auch 4190 m hoch.

Hier mal ohne Nebel und von etwas weiter unten.



LG Hans-Otto

Meine Homepage "erLeben"
per aspera ad astra
(über rauhe Pfade zu den Sternen)

Brockenhexe ( gelöscht )
Beiträge:

06.05.2007 21:54
#6 RE: Strahlhorn Zitat · Antworten

Oh wie majestätisch!

Liebe Grüße
Brockenhexe

No problem Offline

Ehrenmitglied

Beiträge: 11.363
Punkte: 12.309

06.05.2007 21:59
#7 RE: Strahlhorn Zitat · Antworten
So wonderful, so wonderful
I wanna go there and never come back again
´cause it´s so exciting wonderful
so wonderful

Nina

AllEs WiRd GuT

Kochmauserl Offline

Ehrenmitglied

Beiträge: 23.615
Punkte: 36.638

07.05.2007 07:27
#8 RE: Strahlhorn Zitat · Antworten
Seeehr schön Hans!!!!

Ja, majestätisch ist der richtige Ausdruck!

Lieben Gruß vom Kochmauserl

Ein Tag ohne ein Lächeln ist ein verlorener Tag

Blueyes Offline

im alpinen Olymp


Beiträge: 1.594
Punkte: 1.797

12.07.2008 12:32
#9 RE: Strahlhorn Zitat · Antworten

Hallo Mädels.

Dazu möchte ich nur eins sagen:
Vor ein paar Jahren habe ich diesen Viertausender bestiegen.
Ein sehr langer Weg. Mussten morgens um 3:00 Uhr raus, bei Nacht
ein ganzes Stück gehen, um dann bei Tageslicht über den
Gletscher zu können. Man sollte sehen, dass man noch vor 12:00 Uhr vom Gipfel,
den Rückweg antreten kann.

Durch die Sonne wird der Gletscher sonst zu weich und der Rückweg zu schwierig.
War eine schöne Tour, und sehr lange Tour, weil der Abstieg ins Tal
damals ca. 2500 Höhenmeter betrug.

Das Wetter war genauso super, wie ihr es auf den Bildern geshen habt.

Gruss Blueyes




Das Licht ist in die Welt gekommen, aber die Menschen liebten die Dunkelheit mehr als das Licht.

No problem Offline

Ehrenmitglied

Beiträge: 11.363
Punkte: 12.309

12.07.2008 13:05
#10 RE: Strahlhorn Zitat · Antworten

Ui
aber wegen sowas um 3 Uhr früh aufstehen, nein, nix für mich. Bewunder Dich, dass Du da rumgeklettert bist.
LG

NIna

Zuversicht ist der Weg in die Zukunft.

Trollkind ( gelöscht )
Beiträge:

12.07.2008 13:08
#11 RE: Strahlhorn Zitat · Antworten

schöne bilder.
im dunklen nen berg hoch?
au backe

wer freunde ohne fehler sucht.......
bleibt ohne freunde!

Hans-Otto Offline

Administrator


Beiträge: 7.459
Punkte: 10.212

12.07.2008 13:44
#12 RE: Strahlhorn Zitat · Antworten

In Antwort auf:
im dunklen nen berg hoch?


Ja liebe Martina.
Bei 4000-ern ist es so, dass man bis mittags auf dem Gipfel sein sollte.
Meist geht's ja nicht sofort mit Klettern los, sondern man geht erst noch ein Stück über den Gletscher.

Das sieht dann in etwa so aus:

Aber wenn dann die Sonne kommt...



Ich hatte mal die "Überschreitung" des "Lagginhorn" gemacht, da mussten wir nachts um 1 Uhr schon weg.
Überschreitung heisst in diesem Fall, dass wir über den Südost-Grat aufstiegen (hier rechts) und über den Westgrat (links) hinunter.



Auf dem Lagginhorn war ich 5 mal - er war auch (vor der Überschreitung) der erste 4000er, den ich erstiegen habe.
4000 ist einfach für einen Bergsteiger eine magische Zahl. Für nicht akklimatisierte wird es da schon problematisch, und bei schlechtem Gesundheitszustand sogar gefährlich weil man nur noch den halben Luftdruck und den halben Sauerstoffgehalt zur Verfügung hat.

LG, Hans-Otto


per aspera ad astra
(über rauhe Pfade zu den Sternen)

No problem Offline

Ehrenmitglied

Beiträge: 11.363
Punkte: 12.309

12.07.2008 13:51
#13 RE: Strahlhorn Zitat · Antworten
Wow, beeindruckend, Hans.
Gut dass Du diese 4tausender bestiegen hast, dann brauch ich das nicht zu tun - ein schönes Sonnenaufgangsbild ist das
- ich kann völlig nachvollziehen, wieso Du dort so gerne kletterst - in Natura wirst Du für die MÜhen des Aufstiegs mit einem solch herrlichen Naturschauspiel BELOHNT!
Für uns "ERdlinge" und Nichtbergsteiger ist das beeindruckend, mannomannomann...

NIna

Zuversicht ist der Weg in die Zukunft.

Blueyes Offline

im alpinen Olymp


Beiträge: 1.594
Punkte: 1.797

12.07.2008 14:02
#14 RE: Strahlhorn Zitat · Antworten

Ja 3:00 Uhr aufstehen ist schon früh. Doch der Hüttenwirt weckt Dich.
Dann erstmal frühstücken und sehen, dass man bald loskommt.

Bis Du erstmal Dich fertig gemacht hast, Gamaschen, Steigeisen, Stirnlampe,
Seil geordnet, eingebunden, vergeht meist noch eine Zeit.

Also wenn man dann so gegen 4:00 Uhr loskommt ist schon gut.
Meist dauert es ja nicht mehr solange bis es zu dämmern anfängt und man
kann dann schon recht weit sehen. Ausserdem ist es auf dem Gletscher
doch um einiges heller.

Gruss Blueyes

Das Licht ist in die Welt gekommen, aber die Menschen liebten die Dunkelheit mehr als das Licht.

No problem Offline

Ehrenmitglied

Beiträge: 11.363
Punkte: 12.309

12.07.2008 14:23
#15 RE: Strahlhorn Zitat · Antworten

Gruusig, wär gerade drum nix für mich - wie soll der Hüttenwirt mich denn wachkriegen, wenn es ein lauter Donner eines GEwitters über meinem Haus schon nicht kann -
ne, ich bleib brav in meinen Gefilden und gönne Euch die "Kraxelei"

NIna

Zuversicht ist der Weg in die Zukunft.

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Aktuelle Unwetterwarnungen für Europa
Counter http://www.bilder-hochladen.net/
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz