Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bilder Upload
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 23 Antworten
und wurde 1.197 mal aufgerufen
 Alpinismus
Seiten 1 | 2
Tigerlilie Offline

Administrator


Beiträge: 5.320
Punkte: 5.730

12.07.2008 19:05
#16 RE: Strahlhorn Zitat · Antworten


wow, muss schon ein schönes Erlebnis sein, so einen Sonnenaufgang hoch oben mitzubekommen -
mit all der Stille und Frische der Natur!
Tolles Bild der Sonnenaufgang - darf ich mir das nehmen lieber Hans?

~ * ~ ♥ ~ * ~ ♥ ~ * ~

Liebe Grüße Bigi

Tu was du willst – aber nicht, weil du musst.
~ Buddha ~





Trollkind ( gelöscht )
Beiträge:

12.07.2008 20:11
#17 RE: Strahlhorn Zitat · Antworten

traumhaft schön.
aber ,wenn ihr im dunklen losgeht,hat man dann nicht angst, dass man nicht danebentritt?
hätte angst mit der trittsicherheit im hellen,dann noch im dunklen.

wer freunde ohne fehler sucht.......
bleibt ohne freunde!

Kochmauserl Offline

Ehrenmitglied

Beiträge: 23.615
Punkte: 36.638

12.07.2008 20:21
#18 RE: Strahlhorn Zitat · Antworten

Herrliche Bilder Hans!
Ich wollt immer schon mal den Sonnenaufgang auf einem Gipfel erleben, aber mein Mann kam nie früh genug aus den Federn.

Lieben Gruß vom Kochmauserl

Im Glück kennen dich deine Freunde,
im Unglück kennst du sie.

Hans-Otto Offline

Administrator


Beiträge: 7.459
Punkte: 10.212

12.07.2008 22:10
#19 RE: Strahlhorn Zitat · Antworten

In Antwort auf:
Tolles Bild der Sonnenaufgang - darf ich mir das nehmen lieber Hans?


Ist allerdings auch nicht von mir

Ich hab aber sogar noch ein besseres, aber das ist auf Dia - mal sehen, ob ich das irgendwie hier herein bekomme.


LG, Hans-Otto


per aspera ad astra
(über rauhe Pfade zu den Sternen)

Blueyes Offline

im alpinen Olymp


Beiträge: 1.594
Punkte: 1.797

12.07.2008 22:43
#20 RE: Strahlhorn Zitat · Antworten

Liebe Martina.

Wir hatten, oder besser gesagt, da muss man schon mit Stirnlampen
losgehen. Man ist ja auch nicht immer gleich am Gletscher, sondern muss
erstmal noch ein Stück einen ausgetretenen Pfad hoch gehen oder
durch Geröllhänge je nachdem auf welchen Berg man will.

Mit der Stirnlampe sieht man eigentlich recht gut und auch noch relativ weit.
Im Winter waren wir ab und an mit Stirnlampen Nordik Walking machen.
Natürlich ist es auf dem Gletscher auch um einiges heller durch den Schnee.

Gruss Blueyes

Das Licht ist in die Welt gekommen, aber die Menschen liebten die Dunkelheit mehr als das Licht.

No problem Offline

Ehrenmitglied

Beiträge: 11.363
Punkte: 12.309

15.07.2008 00:37
#21 RE: Strahlhorn Zitat · Antworten

Sind die Stirnlampen mit Halogenlicht und Strahlern gleich?

NIna

Zuversicht ist der Weg in die Zukunft.

Trollkind ( gelöscht )
Beiträge:

15.07.2008 08:28
#22 RE: Strahlhorn Zitat · Antworten

danke für die info.
ich schaue euch lieber zu:-)
obwohl muss schon ein absolutes glücksgefühl sein,wenn man ganz oben steht ,es geschafft hat und runter -weit schauen kann.

wer freunde ohne fehler sucht.......
bleibt ohne freunde!

Blueyes Offline

im alpinen Olymp


Beiträge: 1.594
Punkte: 1.797

16.07.2008 22:57
#23 RE: Strahlhorn Zitat · Antworten

Liebe Nina.

Die Stirnlampen haben kein Halogenlicht.
Hans seine ist eine ganze normale Lampe, wie beim Fahrrad auch.
Und meine hat LeD Lämpchen.

Welches nun besser von den beiden ist, das ist Geschmackssache.
Wir haben beide mal getestet, seine Lampe hat ein etwas wärmeres Licht,
während die LeD-Lampe etwas bläulich erscheint.

Doch von der Helligkeit her würde ich beide gleichsetzen.

Gruss Blueyes

Das Licht ist in die Welt gekommen, aber die Menschen liebten die Dunkelheit mehr als das Licht.

No problem Offline

Ehrenmitglied

Beiträge: 11.363
Punkte: 12.309

18.07.2008 01:14
#24 RE: Strahlhorn Zitat · Antworten

Danke, Dir, Angeli für die Info.

NIna

Zuversicht ist der Weg in die Zukunft.

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Aktuelle Unwetterwarnungen für Europa
Counter http://www.bilder-hochladen.net/
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz