Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bilder Upload
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 1.982 mal aufgerufen
 Kinderstreiche und Kindermund.
Seiten 1 | 2
Brockenhexe ( gelöscht )
Beiträge:

10.12.2008 20:15
#16 RE: Kinderstreiche Zitat · Antworten

Ich war 12, als Mitschüler auf die Idee kamen unserem verhaßten Schuldirektor in der Walpurgisnacht einen Streich zu spielen.
Natürlich war ich Feuer und Flamme.
Der gute Mann hieß Förster. Der Ausdruck für verkrüppelte Bäume ist Stucke.
Also wurde mit Teer in riesengroßen Buchstaben Stuckenförster an das Schulgebäude geschrieben, in welchem er auch wohnte.
Am nächsten Schultag mußten wir mit Wasser und Bürste bewaffnet die Wand scheuern.
Viel Eifer legten wir natürlich nicht an den Tag, und waren besonders vorsichtig bei der Schrift.
So steht das Wort noch heute an meiner alten Schule. Etwas verwittert, aber noch gut lesbar.

Liebe Grüße
Brockenhexe (-:


Nur der kann die Zukunft gestalten, der die Aufgaben der Gegenwart meistert.

Trollkind ( gelöscht )
Beiträge:

10.12.2008 21:28
#17 RE: Kinderstreiche Zitat · Antworten

lol heike
das ist doch wohl ein bildchen wert



im tierheim der stadt herne steht am eingang ein schild
"wehe der menschheit, sitzt auch nur ein tier am tisch des jüngsten gerichtes......."

Brockenhexe ( gelöscht )
Beiträge:

10.12.2008 22:09
#18 RE: Kinderstreiche Zitat · Antworten

Hab ich leider nicht fotografiert.
Aber wenn ich das nächste mal hinkomme mach ich eins, Versprochen.

Liebe Grüße
Brockenhexe (-:


Nur der kann die Zukunft gestalten, der die Aufgaben der Gegenwart meistert.

Seiten 1 | 2
«« Kindermund
Kindermund »»
 Sprung  
Aktuelle Unwetterwarnungen für Europa
Counter http://www.bilder-hochladen.net/
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz