Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bilder Upload
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 43 Antworten
und wurde 2.647 mal aufgerufen
 Kinderstreiche und Kindermund.
Seiten 1 | 2 | 3
Kochmauserl Offline

Ehrenmitglied

Beiträge: 23.615
Punkte: 36.638

24.02.2009 22:28
#31 RE: Kindermund Zitat · Antworten




Lieben Gruß vom Kochmauserl

Im Glück kennen dich deine Freunde,
im Unglück kennst du sie.

pipa ( gelöscht )
Beiträge:

30.04.2009 13:54
#32 RE: Kindermund Zitat · Antworten
Meine Tochter, sie war fünf Jahre alt, kam nachmittags vom Kindergarten nach Hause. Ich fragte sie, was sie gemacht hatte. sie fing an zu erzählen: " Wir waren im Kloar und haben einen Kibus geholt." Es dauerte eine ganze Weile bis ich nach längerem Fragen wusste, was das bedeutete. und zwar: "Wir waren im Kloster ( die Erzieherin war Nonne) und haben einen Kürbis geholt." Darüber lachen wir noch heute.

das Leben muss vor dem Tod erledigt werden

Trollkind ( gelöscht )
Beiträge:

30.04.2009 21:04
#33 RE: Kindermund Zitat · Antworten

meine patenkind keanu 4 jahre,war mit mama bei real einkaufen.
beide stehen an der kasse in der schlange. keanu sitzt im wagen und schaut sich sehr interessiert die frau hinter mama an.
dann beugt er sich vor, schiebt mama etwas zur seite und sagt sehr freundlich zur frau dahinter.
"du bist aber schäbig, geh doch nach hause".
ich bin zusammengebrochen vor lachen.
natürldich würde er von mama instruiert,dass man sowas denken darf ,aber nicht laut zu fremden leute sagt.



im tierheim der stadt herne steht am eingang ein schild
"wehe der menschheit, sitzt auch nur ein tier am tisch des jüngsten gerichtes......."

Granatapfel Offline

Ehrenmitglied

Beiträge: 6.397
Punkte: 6.427

30.04.2009 22:52
#34 RE: Kindermund Zitat · Antworten

Bei uns tragen Männer, die für den Strassenunterhalt zuständig sind, orange Overalls. Aber auch sie müssen mal auf der Bank Geld abheben und dazu in der Schlange stehen. Meine Kollegin stand mit ihrer kleinen Tochter direkt dahinter. Und die Kleine schaut den Mann im Overall interessiert an und fragt dann laut und deutlich: "Mami, warum trägt dieser Mann immer noch seinen Schlafanzug?"

________________________________________________
Herzliche Grüsse, Granatapfel
Lob ist wie eine Feder.
Von Zeit zu Zeit ein Lob, und Menschen bekommen Flügel. (Phil Bosmans)

Granatapfel Offline

Ehrenmitglied

Beiträge: 6.397
Punkte: 6.427

21.05.2009 22:30
#35 RE: Kindermund Zitat · Antworten

Eine unserer Tanten lebte jahrelang mit ihrem Lebensgefährten zusammen und dann entschlossen sie sich, noch mit über 60 resp. 70 Jahren zu heiraten. Wir waren mit unseren beiden Mädchen - noch im Kindergarten - zum Apéro beim Standesamt gefahren und nahmen an der Feier teil. Später im Auto, als wir nach Hause fuhren, sagte eines der Mädchen nachdenklich: "Wie schade, dass sie ihre Kinder nicht mehr aufwachsen sehen"!

________________________________________________
Liebe Grüsse, Granatapfel
Stürme lassen die Bäume tiefer wurzeln.
~ George Herbert ~

Brockenhexe ( gelöscht )
Beiträge:

21.05.2009 22:39
#36 RE: Kindermund Zitat · Antworten

Wie suß!

Liebe Grüße
Brockenhexe (-:


Nur der kann die Zukunft gestalten, der die Aufgaben der Gegenwart meistert.

No problem Offline

Ehrenmitglied

Beiträge: 11.364
Punkte: 12.314

21.05.2009 22:48
#37 RE: Kindermund Zitat · Antworten

finde ich auch!

GLG
NIna
Ein Freund ist jemand, der die Melodie Deines Herzens kennt
und sie Dir vorsingt, wenn Du sie vergessen hast.

Brockenhexe ( gelöscht )
Beiträge:

16.08.2009 00:02
#38 RE: Kindermund Zitat · Antworten

Meine Große war die letzte Woche mit ihrer
Familie bei mir.
Clara übt schon fleißig sprechen. Und sie
sieht mit wachsender Begeisterung Bilder an.
Als ich bei dem Bild eines Hundes bellte,
gefiel es ihr so gut, daß ich es immer wieder
noch einmal machen mußte.
Als dann meine Tochter auf mich zeigte und
fragte:"Wer ist das?" Kam promt von
Clara die Antwort:"Wauwau!"

Liebe Grüße
rockenhexe (-:


Nur der kann die Zukunft gestalten, der die Aufgaben der Gegenwart meistert.

Granatapfel Offline

Ehrenmitglied

Beiträge: 6.397
Punkte: 6.427

16.08.2009 00:04
#39 RE: Kindermund Zitat · Antworten

Spitze

________________________________________________
Liebe Grüsse, Granatapfel
Von unten sehen die Grossen grösser aus als sie sind. Gerlinde Nyncke

Kochmauserl Offline

Ehrenmitglied

Beiträge: 23.615
Punkte: 36.638

23.08.2009 00:21
#40 RE: Kindermund Zitat · Antworten



Süüüß! Deine Clara wird dir sicher noch viel Freude machen.

Lieben Gruß vom Kochmauserl

Keiner verdient deine Tränen und wer sie verdient, wird dich sicher nicht zum Weinen bringen.

Kochmauserl Offline

Ehrenmitglied

Beiträge: 23.615
Punkte: 36.638

27.08.2009 02:12
#41 RE: Kindermund Zitat · Antworten


Neuestes Nachtgebet meiner Janina:

Lieber Gott mach mich fromm
dass ich in den Himmel komm
und beschütz die Mama, den Papa
die Omas, die Opas
den Uri, die Maria
und ganz doll mich!!!


Also länger darf die Liste nicht mehr werden sonst müssen wir eine Viertel Stunde eher zu Bett gehen.
Aber ich find es toll dass sie an wirklich alle denkt.
Zumal sie ihren Urgroßvater und dessen Lebensgefährtin erst letzte Woche näher kennengelernt hatte.

Lieben Gruß vom Kochmauserl

Keiner verdient deine Tränen und wer sie verdient, wird dich sicher nicht zum Weinen bringen.

Felicia ( gelöscht )
Beiträge:

27.08.2009 12:29
#42 RE: Kindermund Zitat · Antworten

Das finde ich sowas von liab......

lg
Martina

Kochmauserl Offline

Ehrenmitglied

Beiträge: 23.615
Punkte: 36.638

27.08.2009 20:29
#43 RE: Kindermund Zitat · Antworten

Zitat von Felicia
Das finde ich sowas von liab......
lg
Martina



Ich auch!!!!

Lieben Gruß vom Kochmauserl

Keiner verdient deine Tränen und wer sie verdient, wird dich sicher nicht zum Weinen bringen.

No problem Offline

Ehrenmitglied

Beiträge: 11.364
Punkte: 12.314

29.11.2009 22:18
#44 RE: Kindermund Zitat · Antworten

Meine grosse Tochter hat im zarten Alter von 2 Jahren beim Fliegen in die Türkei im Passagierraum gerufen:
"Guck mal Mama, jetzt landen wir nach Oben!"
*
*
...und als wir am Ankunftsflughafen den Landeanflug machten, rief sie ganz entzückt:
"Guck mal Mama, jetzt starten wir nach unten!"

GLG
NIna

"Those who bring sunshine into the lives of others cannot keep it from themselves." –
Diejenigen, die Sonnenschein in das Leben anderer bringen, können ihn nicht von sich selber abhalten.
Sir James Matthew Barrie, 9. Mai 1860 Kirriemuir, Schottland – 19. Juni 1937 London

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Aktuelle Unwetterwarnungen für Europa
Counter http://www.bilder-hochladen.net/
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz