Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bilder Upload
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 266 mal aufgerufen
 Neuigkeiten
Icy_69 Offline

Edelweiss


Beiträge: 997
Punkte: 997

18.02.2009 11:01
Lugners Opernballgast ging beleidigt schlafen Zitat · antworten


Nur kurz hat die Freude Richard Lugners über die Ankunft seines Opernballgasts Nicollette Sheridan am Dienstag gedauert. Angesichts einer Traube von Journalisten sagte sie verärgert ihr Programm ab und ging schlafen.


Lugner ist verzweifelt
"Sie hat die Fotografen vor dem Hotel gesehen, ist ausgezuckt und schlafen gegangen. Das Abendprogramm kann ich mir in die Haare schmieren", seufzte ein verzweifelter Lugner.

"Das ist immer dasselbe", so Lugner. Zuerst kommen die Manager mit Plänen und dann heißt es "I want to relax". Sheridan will jedenfalls weder mit dem Baumeister eine Sachertorte essen noch mit ihm ins Sisi-Museum oder gar in die Spanische Hofreitschule gehen. "Kann man auch nichts machen", sagte Lugner.

Die wartenden Journalisten im Hotel waren Sheridan zu viel.
Entspannter Empfang am Flughafen
Dabei hatte nach ihrer Ankunft am Flughafen Wien-Schwechat alles harmonisch begonnen. Lugner empfing Sheridan gemeinsam mit Tochter Jaqueline, überreichte Blumen, man plauderte über die TV-Serie "Desperate Housewives".

Als Sheridan dann aber die vor dem Grand Hotel wartende Traube von Fotografen und Journalisten erblickte, war es mit der Freundlichkeit vorbei. Lugner: "Sie ist total angefressen aufs Zimmer gestürmt."


Drei Suiten im Grand Hotel
Sheridan reiste mit einer PR-Lady und einer Managerin an. Die drei Damen bezogen drei Suiten im Wiener Grand Hotel, die Lugner zur Hälfte im Voraus bezahlen musste. "Sie haben gesagt, das ist ihre neue Geschäftspolitik bei Opernballgästen", so Lugner.

Am Mittwoch wird Sheridan programmgemäß zuerst eine Pressekonferenz um 13.00 Uhr abhalten und dann in der Lugner-City Autogramme geben. "Auf den Ball geht sie auch", versicherte der Baumeister. Alle inoffiziellen Termine seien aber abgesagt.



Edie Britt aus "Desperate Housewives"
Mit der Rolle der intriganten Edie Britt in der US-Serie "Desperate Housewives" gelang Sheridan der weltweite Durchbruch. Davor war sie schon einem breiterem TV-Publikum durch die Serie "Unter der Sonne Kaliforniens" bekannt.

Zu sehen war Sheridan zudem unter anderem an der Seite von Leslie Nielsen in der Komödie "Agent 00 - Mit der Lizenz zum Totlachen". Gemeinsam mit John Cusack spielte sie in "The Sure Thing" und mit Michael Caine in "Noises Off".

Sheridan war einmal verheiratet und lange Zeit mit dem Popmusiker Michael Bolton liiert.

lg Sabine
Lächeln ist wie ein Fenster, durch das man sieht, ob das Herz zu Hause ist.

 Sprung  
Aktuelle Unwetterwarnungen für Europa
Counter http://www.bilder-hochladen.net/
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen