Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bilder Upload
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 262 mal aufgerufen
 Tagesgeschehen und Politik
Kochmauserl Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 23.615
Punkte: 36.638

18.07.2009 16:21
Haus in die Tiefe gerissen Zitat · antworten



Haus in Sachsen-Anhalt bei Erdrutsch in die Tiefe gerissen

Bei einem Erdrutsch am Rand eines Tagebausees sind am Samstag in der Gemeinde Nachterstedt (Sachsen-Anhalt) zwei Häuser in die Tiefe gerissen worden.

Drei Bewohner galten am Nachmittag als vermisst, wie ein Sprecherin des Salzlandkreises mitteilte. Wegen der Gefahr weiterer Erdrutsche konnten nach dem Unglück 25 Anwohner zunächst nicht in ihre Häuser zurückkehren.

Lieben Gruß vom Kochmauserl

Keiner verdient deine Tränen und wer sie verdient, wird dich sicher nicht zum Weinen bringen.

Brockenhexe ( gelöscht )
Beiträge:

18.07.2009 22:13
#2 RE: Haus in die Tiefe gerissen Zitat · antworten

Glück im Unglück.... eine Familie dieser beiden Häuser sind im Urlaub, haben also zumindest überlebt.

Liebe Grüße
rockenhexe (-:


Nur der kann die Zukunft gestalten, der die Aufgaben der Gegenwart meistert.

No problem Offline

Ehrenmitglied

Beiträge: 11.362
Punkte: 12.304

19.07.2009 01:32
#3 RE: Haus in die Tiefe gerissen Zitat · antworten

Trotzdem voll der Schreck, wenn sie zurück kehren und das Haus nicht mehr im alten Zustand vorfinden.
Gruussig

GLG
NIna

"Those who bring sunshine into the lives of others cannot keep it from themselves." –
Diejenigen, die Sonnenschein in das Leben anderer bringen, können ihn nicht von sich selber abhalten.
Sir James Matthew Barrie, 9. Mai 1860 Kirriemuir, Schottland – 19. Juni 1937 London

funkmausi Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 1.497
Punkte: 5.369

19.07.2009 09:16
#4 RE: Haus in die Tiefe gerissen Zitat · antworten

Gottseidank haben welche Überlebt, aber es ist auch so schon schlimm genug, wenn man nach
Hause kommt und so eine Hiobsbotschaft erhält, dass Dein Haus nicht mehr an Ort und Stelle steht, und auch
andere noch davon betroffen sind. Man weiss ja nicht mal, was mit den Anderen Personen passiert ist. Sind
sie wirklich im Schlaf davon überrascht worden oder sind sie vieleicht auch weg und wissen noch gar nichts
davon. Werde nachher gleichmal Nachrichten hören.

Kochmauserl Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 23.615
Punkte: 36.638

19.07.2009 11:46
#5 RE: Haus in die Tiefe gerissen Zitat · antworten


Einen Tag nach dem verheerenden Erdrutsch in Nachterstedt in Sachsen-Anhalt gibt es kein Lebenszeichen von den drei Vermissten. Die Hoffnung, das seit Samstag vermisste Ehepaar und den Mann lebend zu finden, ist damit weiter gesunken.

Die Bergungskräfte seien damit beschäftigt, das Gelände am Unglücksort zu sichern, um weitere Erdrutsche zu verhindern, teilte die Polizei am Sonntagmorgen mit. In der Nacht hatte es nach Angaben der Kreisverwaltung des Salzlandkreises aber keine weiteren Erdbewegungen gegeben.

Unklar ist das Schicksal des etwa 20-jährigen taubstummen Sohns des vermissten Mannes, der zwar in dem Haus gemeldet ist, aber woanders wohnt. Die Vermissten waren die Bewohner eines Hauses, das von dem Erdrutsch an einem Tagebausee mitgerissen wurde. Mit einer genauen Klärung der Unglücksursache wird erst in einigen Wochen gerechnet.

Lieben Gruß vom Kochmauserl

Keiner verdient deine Tränen und wer sie verdient, wird dich sicher nicht zum Weinen bringen.

 Sprung  
Aktuelle Unwetterwarnungen für Europa
Counter http://www.bilder-hochladen.net/
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen