Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bilder Upload
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 392 mal aufgerufen
 Tagesgeschehen und Politik
Kochmauserl Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 23.615
Punkte: 36.638

22.07.2009 07:15
Rente mit 69 Zitat · antworten



Rente mit 69: "Dümmster Vorschlag der letzten Jahre"

Berlin (dpa) - Mit ihrem Ruf nach Rentenzahlungen erst ab 69 Jahren hat die Bundesbank mitten im Wahlkampf Entrüstung ausgelöst. "Das ist Quatsch", sagte Arbeitsminister Olaf Scholz (SPD). Auch Gewerkschaften und Sozialverbände wiesen den Vorstoß umgehend zurück.

Die Bundesbank hält in ihrem am Montag veröffentlichten Monatsbericht eine weitere Anhebung des gesetzlichen Rentenalters auf 69 Jahre bis 2060 für notwendig, weil die Lebenserwartung weiter zunehmen dürfte.



Lieben Gruß vom Kochmauserl

Keiner verdient deine Tränen und wer sie verdient, wird dich sicher nicht zum Weinen bringen.

Hans-Otto Offline

Administrator


Beiträge: 7.459
Punkte: 10.212

22.07.2009 07:25
#2 RE: Rente mit 69 Zitat · antworten

Na ja, diese Sesselfurzer von der Bundesbank können ja gerne bis 70 arbeiten.

Nur, einer der sein Leben lang auf dem Bau, vor einem Hochofen, im Bergwerk war...
Da erfüllt dieser Vorschlag schon fast den Tatbestand "versuchter Totschlag".

Im Übrigen: Von den Personalchefs wird bereits schon 55-jährigen erzählt sie seien zu alt.
Wissen die überhaupt noch, was sie daherplappern ?

Hans-Otto

per aspera ad astra
(über rauhe Pfade zu den Sternen)


Meine Homepage "erLeben"

Kochmauserl Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 23.615
Punkte: 36.638

22.07.2009 07:28
#3 RE: Rente mit 69 Zitat · antworten

Zitat von Hans-Otto

Wissen die überhaupt noch, was sie daherplappern ?
Das wage ich zu bezweifeln.

Lieben Gruß vom Kochmauserl

Keiner verdient deine Tränen und wer sie verdient, wird dich sicher nicht zum Weinen bringen.

Icy_69 Offline

Edelweiss


Beiträge: 997
Punkte: 997

22.07.2009 09:26
#4 RE: Rente mit 69 Zitat · antworten

Zitat von Hans-Otto
Na ja, diese Sesselfurzer von der Bundesbank können ja gerne bis 70 arbeiten.

Nur, einer der sein Leben lang auf dem Bau, vor einem Hochofen, im Bergwerk war...
Da erfüllt dieser Vorschlag schon fast den Tatbestand "versuchter Totschlag".

Im Übrigen: Von den Personalchefs wird bereits schon 55-jährigen erzählt sie seien zu alt.
Wissen die überhaupt noch, was sie daherplappern ?

Hans-Otto



Ja so is es leider!
Aber es war ja doch eh absehbar, dass sowas kommen wird.
1. Wegen der hohen Lebenserwartung, wir werden ja immer älter ( die meisten jedenfalls)
2. Gehen die Geburtenraten zurück. ( Wer soll denn die Pension bezahlen?)

Und dass die die oben sitzen, eh immer alles in den A.... kriegen, wird sich auch nicht ändern. Deren Pensionen sind gesichert!

lg Sabine
Tatsachen hören nicht auf zu bestehen, nur weil sie ignoriert werden.

(Aldous Huxley)

Kochmauserl Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 23.615
Punkte: 36.638

22.07.2009 10:27
#5 RE: Rente mit 69 Zitat · antworten

Was mich daran so ärgert ist dass den Leuten Rentenbeiträge (zwangs)abgenommen werden und dann soll man sich noch privat versichern lassen.
Wozu? Dass hinterher die Rente um diese Beiträge gekürzt werden?

Lieben Gruß vom Kochmauserl

Keiner verdient deine Tränen und wer sie verdient, wird dich sicher nicht zum Weinen bringen.

Hans-Otto Offline

Administrator


Beiträge: 7.459
Punkte: 10.212

22.07.2009 10:39
#6 RE: Rente mit 69 Zitat · antworten

In Antwort auf:
1. Wegen der hohen Lebenserwartung, wir werden ja immer älter ( die meisten jedenfalls)

Rentenbeiträge waren ja mehr als genug eingezahlt, aber sie wurden uns von unseren Volksverdrehern regelrecht gestohlen.

Ein Mathematiker hat einmal ausgerechnet: Wenn die Rentenbeiträge vernünftig angelegt werden (so wie es eigentlich jeder Sonderschüler macht wenn er etwas Geld übrig hat), wenn diese Beiträge auch für die Leute, denen sie ja gehören, aufbewahrt werden,

könnte jede/r hierzulande über eine Rente von mindestens 2500 € verfügen und dürfte dabei noch locker rund 250 Jahre alt werden.

lg, Hans-Otto

per aspera ad astra
(über rauhe Pfade zu den Sternen)


Meine Homepage "erLeben"

Icy_69 Offline

Edelweiss


Beiträge: 997
Punkte: 997

22.07.2009 11:23
#7 RE: Rente mit 69 Zitat · antworten

Zitat von Hans-Otto
In Antwort auf:
1. Wegen der hohen Lebenserwartung, wir werden ja immer älter ( die meisten jedenfalls)

Rentenbeiträge waren ja mehr als genug eingezahlt, aber sie wurden uns von unseren Volksverdrehern regelrecht gestohlen.

Ein Mathematiker hat einmal ausgerechnet: Wenn die Rentenbeiträge vernünftig angelegt werden (so wie es eigentlich jeder Sonderschüler macht wenn er etwas Geld übrig hat), wenn diese Beiträge auch für die Leute, denen sie ja gehören, aufbewahrt werden,

könnte jede/r hierzulande über eine Rente von mindestens 2500 € verfügen und dürfte dabei noch locker rund 250 Jahre alt werden.

lg, Hans-Otto


Siehe Thematik in Österreich zur Zeit.

Wie wird mit Steuergeldern umgegangen!!!

http://orf.at/090720-40665/?href=http%3A...6txt_story.html


Aber macht ja nix, ist ja nicht denen ihr Geld! Und Schuld ist ja wieder mal keiner! Ihre Pensionen und Abfindungen sind ja gesichert und treffen tuts eh wieder nur uns arme Idioten, die sich das alles still gefallen lassen!!!!
Denen gehört alles weggenommen, bis auf ein "normales" Gehalt und gerecht aufgeteilt. Das wär mal eine Maßnahme!!!!

lg Sabine
Tatsachen hören nicht auf zu bestehen, nur weil sie ignoriert werden.

(Aldous Huxley)

No problem Offline

Ehrenmitglied

Beiträge: 11.362
Punkte: 12.304

07.08.2009 17:10
#8 RE: Rente mit 69 Zitat · antworten

In Antwort auf:

Denen gehört alles weggenommen, bis auf ein "normales" Gehalt und gerecht aufgeteilt. Das wär mal eine Maßnahme!!!!

Genau so, das wär mindestens Fair
und ausserdem hat Hans-Otto Recht, weil welcher der Sesselstinker würde freiwillig länger als nötig arbeiten, oder sogar mal mit einem Bauarbeiter tauschen - die schwächeln doch shcon beim Gedanken, mal etwas mehr anzufassen. Nun ja, ich kenne zumindest ein paar - will nicht alle über einen Kamm scheren, doch die meisten sehen ganz schön arm aus, wenn sie mal tüchtig anpacken müssen, von denen, die ich kenne.
...meine Meinung nur mal so am Rande...


GLG
NIna

"Those who bring sunshine into the lives of others cannot keep it from themselves." –
Diejenigen, die Sonnenschein in das Leben anderer bringen, können ihn nicht von sich selber abhalten.
Sir James Matthew Barrie, 9. Mai 1860 Kirriemuir, Schottland – 19. Juni 1937 London

hexenfreundin ( gelöscht )
Beiträge:

07.08.2009 21:55
#9 RE: Rente mit 69 Zitat · antworten

Ich muss ja nach der heutigen Rechtssprechung schon länger als bis 65 Jahre arbeiten.
Hans- Otto, du sprichst von körperlich schwer arbeitenden Menschen- aber was ist mit uns?
Will irgendjemand einem Kind oder Jugendlichen mit extremen seelischen Problemen eine alte Schachtel an die Seite stellen, die schon eine Gehhilfe braucht?
Was ist mit den Krankenschwestern und Ärzten- von denen die meisten im Osten sowieso schon jahrelang weiter arbeiten, da sie keine Nachfolger finden?
Nein, eine solche Aussage betrifft alle Bereiche. Die sollen lieber dafür sorgen, dass es sich wieder lohnt, Kinder in die Welt zu setzen und der Überalterung so zu begegnen.

Liebe Grüße!
exenfreundin


kaefer Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 3.874
Punkte: 4.003

07.08.2009 22:12
#10 RE: Rente mit 69 Zitat · antworten

@Hexenfreundin
Ich gebe dir recht , gerade in den Pflegeberufen mit Schichtarbeit und so ,aber ich kann mir keinen Dachdecker vorstellen der mit fast 7o noch freiwillig auf dem Dach rumturnt , die Verkäuferin ist vielleicht mit 70
auch nicht so fit , das sie durch den Laden rennen kann . mit grauen Star mühsam auf der Tatstatur tippen und.......
Hans möchte vielleicht noch mit 80 durch die Berge rennen und Leute mitnehmen warum nicht , kann nicht jeder entscheiden ob er nach 65 noch arbeiten möchte oder nicht . Es stimmt auch das 65 schon lange nicht mehr gilt , schaut mal auf euren Rentenbescheid da steht 65 + X Monate bzw es ist genau ausrechnet wann man wie viel bekommt .

liebe Grüße Kaefer

Wenn du ein glückliches Leben willst, verbinde es mit einem Ziel, nicht aber mit Menschen oder Dingen
Albert Einstein

No problem Offline

Ehrenmitglied

Beiträge: 11.362
Punkte: 12.304

08.08.2009 10:26
#11 RE: Rente mit 69 Zitat · antworten

Richtig, das mit dem gesundheitllichen Nebennachteileffekt ist da noch nicht mal mit berücksichtigt.
Ziemlich kurzsichtig, die Aussagen der "höheren Sesselbesetzer"

GLG
NIna

"Those who bring sunshine into the lives of others cannot keep it from themselves." –
Diejenigen, die Sonnenschein in das Leben anderer bringen, können ihn nicht von sich selber abhalten.
Sir James Matthew Barrie, 9. Mai 1860 Kirriemuir, Schottland – 19. Juni 1937 London

Kräuterfee Offline

im alpinen Olymp


Beiträge: 1.894
Punkte: 2.099

11.08.2009 00:58
#12 RE: Rente mit 69 Zitat · antworten

Wer wann wie fit in welchen Berufen ist - na da beginnt doch die Neidhammelei. Tatsache ist heute, dass kaum einer bis 65 arbeitet. Tatsache ist, dass alle immer älter werden. Und Tatsache ist, dass die Rente irgendwie finanziert werden muß. Da mag man lange um den heißen Brei reden - wenn immer weniger Menschen immer mehr Menschen finanzieren müssen, dann wird das eben einfach eng. Man kann doch Tatsachen nicht wegdisealität ist da - und wer anderen Versprechen glaubt ist irgendwie auch selbst schuld. Was ist da, und was möchte ich sehen??? Na, man kann doch nur mit dem leben, was da ist. Alles andere ist doch nur schöner Schein.

Hans-Otto Offline

Administrator


Beiträge: 7.459
Punkte: 10.212

13.09.2009 22:03
#13 RE: Rente mit 69 Zitat · antworten

In Antwort auf:
Und Tatsache ist, dass die Rente irgendwie finanziert werden muß.


Ja, und ebenfalls Tatsache ist, dass unsere lieben Regierenden die Rentenkasse geplündert, uns alle bestohlen haben.

Ein Mathematiker hat einmal ausgerechnet, dass, wenn das Geld noch da und vernünftig angelegt wäre - jeder von uns eine Rente von mindestens 2500 € kassieren und dabei noch locker 150 Jahre alt werden könnte.

Hans-Otto

per aspera ad astra
(über rauhe Pfade zu den Sternen)


Meine Homepage "erLeben"

 Sprung  
Aktuelle Unwetterwarnungen für Europa
Counter http://www.bilder-hochladen.net/
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen