Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bilder Upload
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 633 mal aufgerufen
 Small Talk
Hans-Otto Offline

Administrator


Beiträge: 7.459
Punkte: 10.212

12.10.2010 17:26
Umgangston Zitat · Antworten

Wie erfrischend ist es doch, wenn bei der Arbeit (die einem sowieso derart auf den Keks geht) wenigstens ein höflicher Umgangston gepflegt wird:

Anstatt: Ist mir scheissegal.
Sagt man: Ich sehe das ganz emotionslos.

Anstatt: Was hab ich mit dem Dreck zu tun??
Sagt man: Ich war von Anfang an nicht in dieses Projekt involviert.

Anstatt: Das ist der absolute Scheiss!!
Sagt man: Eine interessante Herausforderung!

Anstatt: Das mach ich sicher nicht, du Blödmann!
Sagt man: Es gibt technische Gründe, die mir die Erledigung dieser Aufgabe nicht ermöglichen.

Anstatt: Verdammte Scheisse, diese Vollidioten haben mir nichts gesagt!
Sagt man: Wir müssen unsere interne Kommunikation verbessern.

Anstatt: Dieser Trottel versteht überhaupt nix!
Sagt man: Er ist mit dem Problem noch nicht vertraut.

Anstatt: Mir doch wurscht, du Depp!
Sagt man: Bedauerlicherweise kann ich Ihnen in diesem Punkt nicht weiterhelfen.

Anstatt: Dieser Trottel baut einen Mist nach dem anderen!
Sagt man: Möglicherweise haben wir noch nicht die richtige Position für ihn gefunden.

Anstatt: Na, hast du mit dem Chef geschlafen?
Sagt man: Hat man endlich deine Kompetenz anerkannt?

Anstatt: Wir sind im Arsch!
Sagt man: Die Produktivitätsindizes unseres Unternehmens zeigen einen sensiblen Rückgang.

Anstatt: Ich hab von Anfang an gewusst, dass das alles ein Blödsinn ist.
Sagt man: Verzeihung, ich hätte Sie warnen können, wenn man mich involviert hätte.

Anstatt: Du kennst dich überhaupt nicht aus, du Depp!
Sagt man: Gehört das zu Ihren Kernkompetenzen?

Anstatt: Bleib mir weg mit dem Scheiss.
Sagt man: Das sind interessante Ansätze, sich einem komplexen Thema zu widmen. Nicht ohne Risiko, aber auch nicht ohne Reiz.

Hans-Otto

per aspera ad astra
(über rauhe Pfade zu den Sternen)


Meine Homepage "erLeben"

Kochmauserl Offline

Ehrenmitglied

Beiträge: 23.615
Punkte: 36.638

15.10.2010 21:43
#2 RE: Umgangston Zitat · Antworten

Jaaaa, der Umgangston gefällt mir.

Hoffentlich kommen dann aber nicht die Herren mit den weißen Turnschuhen und der weißen Jacke, die man hinten zu macht.

Lieben Gruß vom Kochmauserl

Keiner verdient deine Tränen und wer sie verdient, wird dich sicher nicht zum Weinen bringen.

Roodie ( gelöscht )
Beiträge:

16.10.2010 01:04
#3 RE: Umgangston Zitat · Antworten

Ja.
Man kann höflich sein und trotzdem den Punkt treffen (oder den Nerv?).

Rudi

Anstößig sein, heißt: Anstöße geben.
Schmidt Salomon

Roodie ( gelöscht )
Beiträge:

16.10.2010 01:27
#4 RE: Umgangston Zitat · Antworten

Eine wirkliche Benotung wie sie in Schulzeugnissen zu finden ist, ist nicht zulässig. Daher versteckt der Arbeitgeber seine Urteil über die Leistungen des Arbeitnehmers hinter folgenden Klauseln:

„erledigte die ihm übertragenen Aufgaben stets zur vollsten Zufriedenheit“
= sehr gut, 1

„erledigte die ihm übertragenen Aufgaben stets zur vollen Zufriedenheit“
= gut, 2

„erledigte die ihm übertragenen Aufgaben zur vollen Zufriedenheit“
= befriedigend, 3

„erledigte die ihm übertragenen Aufgaben stets zur Zufriedenheit“
= noch befriedigend, 3-

„erledigte die ihm übertragenen Aufgaben zur Zufriedenheit“
= ausreichend, 4

„erledigte die ihm übertragenen Aufgaben im Großen und Ganzen zu unserer Zufriedenheit“
=

Zitat
mangelhaft

, 5

Anstößig sein, heißt: Anstöße geben.
Schmidt Salomon

Kräuterfee Offline

im alpinen Olymp


Beiträge: 1.894
Punkte: 2.099

01.03.2011 00:18
#5 RE: Umgangston Zitat · Antworten

Ich sags immer gerne frei Schnauze raus wie es ist - gemocht werden aber leider immer die "Schleimscheißer". Aber ich sag mir dann - die Welt hat nur den Schleim verdient, also muß sie ihn fressen, damit sie ihn scheißen kann.

Kochmauserl Offline

Ehrenmitglied

Beiträge: 23.615
Punkte: 36.638

01.03.2011 08:19
#6 RE: Umgangston Zitat · Antworten

Zitat von Kräuterfee
Ich sags immer gerne frei Schnauze raus wie es ist - gemocht werden aber leider immer die "Schleimscheißer". Aber ich sag mir dann - die Welt hat nur den Schleim verdient, also muß sie ihn fressen, damit sie ihn scheißen kann.



Wie ordinär!

Lieben Gruß vom Kochmauserl

Keiner verdient deine Tränen und wer sie verdient, wird dich sicher nicht zum Weinen bringen.

Passionsblume Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 2.543
Punkte: 6.824

01.03.2011 08:27
#7 RE: Umgangston Zitat · Antworten

Zitat von Kochmauserl
Wie ordinär!

Das finde ich auch! Ich mag' solche Sprüche nicht! Vor allem verändert man damit nichts. Und Veränderung passiert nun einmal bei sich selbst.

____________________________________________________________________________________________________
Der gefährlichste Satz der Sprache ist: "So haben wir es schon immer gemacht." (Grace Hopper)

 Sprung  
Aktuelle Unwetterwarnungen für Europa
Counter http://www.bilder-hochladen.net/
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz