Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bilder Upload
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 350 mal aufgerufen
 Tagesgeschehen und Politik
Hans-Otto Offline

Administrator


Beiträge: 7.459
Punkte: 10.212

10.07.2012 10:44
Schuldenkrise Zitat · Antworten

Also jetzt muss ich doch mal etwas sagen, was mir schon lange auf den Senkel geht:

Ich bin bestimmt kein übertriebener Fan von unserer Bundeskanzlerin. Aber dass jetzt alle über sie herfallen, nur weil sie nicht freigiebig unser Geld an Länder verteilt, deren Finanzen durch Misswirtschaft, Korruption und Unvermögen in die Schieflage geraten sind.
Griechenland, die sich jetzt ja besonders darüber aufregen, sind ja sowieso nur durch Beschiss und falsche Angaben in den Kreis der Euro-Währung aufgenommen worden.
Warum regt sich darüber niemand auf ? Schon vergessen ?

Lassen wir denen doch ihre Drachme wieder.

Klar ist natürlich, dass dann die EG all das Geld, das da schon versenkt wurde endgültig verloren ist. Aber wie heisst schon das alte Sprichwort ?: "Lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende."

lg, Hans-Otto

per aspera ad astra
(über rauhe Pfade zu den Sternen)


http://www.glaser-live.de

funkmausi Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 1.497
Punkte: 5.369

11.07.2012 19:08
#2 RE: Schuldenkrise Zitat · Antworten

Hallo Hans Otto da geb ich Dir recht, sollen die Griechen doch selber schauen wie sie aus ihrer Misswirtschaft
wieder rauskommen. Ich versteh eh nicht, dass Deutschland all diese Länder finanziell unterstützt.
Ihr habt doch sicherlich selbst genug Leute die das Geld viel nötiger haben, als solche Länder die nur durch
Misswirtschaft und Korruption so schlecht dastehen. Ich find es gut, dass Eure Bundeskanzlerin Merkel
nicht so freigieb mit dem Geld umgeht, am Ende kann es noch passieren, dass Deutschland plötzlich sehr
schlecht finanziell dasteht, weil man ja " ach den so armen und maroden * Länder helfen muss.

Liebe Grüsse Yvonne

Kräuterfee Offline

im alpinen Olymp


Beiträge: 1.894
Punkte: 2.099

20.08.2012 00:56
#3 RE: Schuldenkrise Zitat · Antworten

Deutschland wird am Ende sehr schlecht dastehen. Bezahlen - werden es natürlich wir, weil wir Deutschland sind.
Die amerikanischen Anregungen, doch Geld zu drucken - echt herzig, so beginnt Inflation auch. Das ist eines der Kriterien. Dann bekommen wir nicht nur keine Zinsen auf unser sauerverdientes, nee, dann ist es auch urplätzlich nichts mehr wert. Betrifft übrigens nicht nur Spareinlagen - auch sogenannte Renten. Ach ja, wir Selbständigen sind ja nicht in der Lage für unser Alter selbst anzulegen. Das Geld muß ja auch ins Jammertal versenkt werden. Die Kleinselbständigen, die kann man ja auch noch mal ins Nichts schicken. Und, was war das da mit den Heizungen. Bei uns wurde man schon fast - nein, eigentlich ganz real mit Stilllegungsandrohung - gezwungen, die Heizungsanlagen zu erneuern. Betraf uns auch mit 4.000 €. Wir haben es gezahlt und den Stress vermieden - man spart ja schließlich an Heizkosten. Die Anlage war ja schließlich nur oder doch schon aber funktionstüchtig 25 Jahre alt. Und, jetzt sollen wir obendrein nochmal aller Widerständler subventionieren, indem wir noch höhere Heizkosten zahlen. Welcher Clown steckt denn jetzt schon wieder hinter diesem Mist? Man arbeitet wie blöd, spart an Dingen, wo andere wirklich viel Geld raushauen, und soll dan in Konsequenz noch das 4. TV, Tablet oder sonstwas anderer Leute mitfinanzieren - also Dinge, die ich nicht brauche - ander also eigentlich auch nicht wirklich.

 Sprung  
Aktuelle Unwetterwarnungen für Europa
Counter http://www.bilder-hochladen.net/
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz