Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bilder Upload
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 282 mal aufgerufen
 Tagesgeschehen und Politik
Hans-Otto Offline

Administrator


Beiträge: 7.459
Punkte: 10.212

17.01.2013 13:00
Kunst auf Verkehrskreiseln Zitat · Antworten

Aus SWR: Kunst auf Verkehrsinseln ist schön, aber häufig auch gefährlich. Deshalb sollen die Kunstwerke entfernt oder umgebaut werden schreibt eine EU-Richtlinie vor und das Verkehrsministerium will sie umsetzen. In betroffenen Gemeinden wächst Widerstand gegen diese Pläne.

Verstehe ich jetzt nicht so ganz. Man soll ja auch drumherum fahren, und nicht darüber hinweg. Für die ganz Einfältigen: Das Schwarze, der Asphalt - das ist das, wo man eigentlich drauf fahren sollte.

Wenn Kunst oder Bepflanzung auf Kreiseln gefährlich ist, dann sind es bei normalen Strassen auch jeder Gartenzeau, jedes Brückengländer, jedes Haus, jede Gehsteigkante usw. und müsste genauso entfernt werden. Wer im Kreisel nicht kapiert wo die Fahrbahn ist, der kapiert das auch sonst nicht so recht.

Bisher dachte ich immer, die Geschichten von den Schildbürgen wären erfundene Märchen. Aber offensichtlich sind die Realität und werden sogar in Brüssel bei der EG praktiziert.

Hans-Otto

per aspera ad astra
(über rauhe Pfade zu den Sternen)


http://www.glaser-live.de

Fundkatze Offline

Ehrenmitglied

Beiträge: 5.141
Punkte: 13.531

17.01.2013 18:39
#2 RE: Kunst auf Verkehrskreiseln Zitat · Antworten

Oftmals habe ich das Gefühl diese EU-Richtlinien werden von Schreibtischtätern gemacht, 1. haben sie keine Ahnung, 2. Evtl. doch Auftrag von oben, ohne Überlegung, siehe Schildbürger, Hauptsache es werden Kosten produziert.

******************************************
Jeder Tag ist ein neuer Anfang! (T.S.Elliot)
******************************************
Es grüßt die Fundkatze

Passionsblume Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 2.543
Punkte: 6.824

17.01.2013 19:53
#3 RE: Kunst auf Verkehrskreiseln Zitat · Antworten

Zitat von Hans-Otto im Beitrag #1
Aus SWR: Kunst auf Verkehrsinseln ist schön, aber häufig auch gefährlich. Deshalb sollen die Kunstwerke entfernt oder umgebaut werden schreibt eine EU-Richtlinie vor und das Verkehrsministerium will sie umsetzen. In betroffenen Gemeinden wächst Widerstand gegen diese Pläne.

Vielleicht sind die Autofahrer ja zu sehr von den Kunstwerken abgelenkt, konzentrieren sich darauf und nicht auf die Straße.

Hat man statistisch irgendwie belegt, dass in solchen Straßenbereichen vermehrt Unfälle passieren? Ich denke mir, dass es einen Auslöser für solche "Aktionen" geben muss.

Dass es Widerstand gegen die Entfernung gibt, kann ich mir gut vorstellen! Vor allem ist es wirklich eine "Kostenproduktion". Zuerst wird gebaut, gestaltet und modernisiert und dann wieder alles weggerissen! Schade um das Geld!

_____________________________________________________________________________________
"Trage immer einen grünen Zweig im Herzen, es wird sich ein Singvogel darauf niederlassen." (aus China)

Stromkosten »»
 Sprung  
Aktuelle Unwetterwarnungen für Europa
Counter http://www.bilder-hochladen.net/
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz