Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bilder Upload
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 35 Antworten
und wurde 2.248 mal aufgerufen
 Pflanzen, Garten, Kräuter usw.
Seiten 1 | 2 | 3
kaefer Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 3.874
Punkte: 4.003

19.05.2008 23:26
#31 RE: * • ~ Was jetzt im Garten zu tun ist..... Zitat · Antworten

Danke für den Tip , ich habe gerade mal nachgeschaut , mein Topf mit Basikum aus dem Supermarkt , kränkelt vor sich hin und eigemdlich hat Kräuterfe recht , ich kaufe fast jeden Woche einen neuen Topf und ärgere mich immer wieder .

liebe Grüße Kaefer

Wenn du ein glückliches Leben willst, verbinde es mit einem Ziel, nicht aber mit Menschen oder Dingen
Albert Einstein

Kräuterfee Offline

im alpinen Olymp


Beiträge: 1.894
Punkte: 2.099

20.05.2008 00:54
#32 RE: * • ~ Was jetzt im Garten zu tun ist..... Zitat · Antworten

Liebe Kaefer - das Fatale ist - der Supermarkt und ich beziehen das Basilikum eigentlich aus der selben Gärtnerei. Der Supermarkt erhält es in Folie verpackt - ich schreibe schon auf meiner Bestellung "ohne Folie". Das war auch für meine Nachbarn mit ihren megagroßen Ständen überhaupt nicht zu verstehen. Aber, wenn die Pflanze erst mal in dieser Folie steckt, dann entsteht eine Stauwärme mit der entsprechenden Staufeuchtigkeit. Darin bildetet sich ruckzuck der Pilz, der die Stängelfäule verursacht, mit der die Pflanzen in dem Topf umfallen. Und, der Händler verkauft seine Töpfe nicht am Tag der Lieferung, sondern auch noch in der gesamten Woche danach. Dann kippt dann Hans und Franz noch mal eine unkontrollierte Lage Wasser in diese Plastiktüte mit der bereits zu sterben beginnende Pflanze. Und das gibt ihr den Rest. Das ist, wie wenn du zwar essen darfst, aber man dir mal über 10 Min. die Nase und den Mund zuhält. Ja, das arme Geschöpf erstickt. Dabei sieht es von oben eigentlich noch so schön aus. Ich hab grad wieder einen 10Tage-Verkaufsvorrat in meinem Gewächshaus eingelagert. Die letzten Pflanzen werden in 10 Tagen übrigens auch mindestens 10 cm größeer sein.... ja, die sind dann wirklich abgehärtet. Und, mit meinem Basilikumrat haben das auch schon selbsternannte Pflanzendeppen zu mehrmonatigem Überleben geschafft. So extrem wollte ich das eigentlich überhaupt nicht bei meinen Kunden, weil ich dann nichts nachverkaufen kann, aber die Mundpropaganda ist ja auch nicht schlecht.
Ich nehme übrigens unerlaubterweise jedes Jahr 2 Töpfe Basilikum für unsere Grillabende mit nach Norwegen - und wenn ich sie am Ende der Woche nicht an liebe Hände abgeben kann, dann nehme ich diese Pflanzen immer noch lebend wieder mit heim. Aber die Nachbarn sind schon scharf drauf, die angeernteten Pflanzen weiter zu ziehen. Da kostet so ein Topf, den ich mit 1,5 € verkaufe aber auch im Lande 5 €. Eine Schale Erdbeeren kostet umgerechnet auch etwa 4 bis 5 Euro. Eine Gurke etwa 2 Euro usw. Die Qualität ist dann aber auch so, wie ich sie selbst anbaue. Superfrisch und einfach nur gut. Ich habe übrigens sogar schon die ersten Traubengurken (von veredelten Pflanzen aus dem Folientunnel). Die ersten Minischlangengurken hab ich etwas sehr frühzeitig (also sehr klein) geerntet, weil ich Samstags eine sehr liebe Kundin hab, die sich einfach nur freut, wenn sie sowas bekommt. Ich hatte sie für eine französin gehalten (ich kann Dialekte ganz schlecht unterscheiden), aber sie ist eine Polin. Beide Nationalitäten haben aber eins gemeinsam - sie wissen, was wirklich gut ist. Und - sie können es auch sehen und unterscheiden. Wäre schon schön, wenn deutsche Frauen das auch einmal lernen - aber deutsche Käufer bekommen nur noch beigebracht, ampelfarbige Hinweise auf Verpackungen zu lesen. Dabei ist das doch überhaupt nicht so schwer, sich mit den Rohstoffen der Lebensmittel auseinanderzusetzen. Irgendwann zwischen der Steinzeit und meiner Generation hat die Menschheit das doch gelernt - und verlernt es gerade innerhalb nur einer einzigen Generation. Ich hoffe nur, der Rest unseres Verhaltens fällt nicht ebensoschnell zurück - obwohl, ich glaube, da sieht das im europäischen Kulturkreis auch nicht sehr viel besser aus - sag mir was du isst und ich sag dir wer du bist!

kaefer Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 3.874
Punkte: 4.003

20.05.2008 03:14
#33 RE: * • ~ Was jetzt im Garten zu tun ist..... Zitat · Antworten

die Folie , daran habe ich gar nicht gedacht ,aber so gesehen es stimmt . Wenn ich die Preise sehe die sind auch ok, Qualität hat seinen Preis . Ich bin selbst "talentloser "Hobbygärtner und kenne die Arbeit. Klar im Supermarkt ist alles billiger , aber richtige Freilandgemüse oder Salat schmecken einfach besser und man braucht keine Angst zu haben eine Allergie auf was auch immer zu bekommen .

liebe Grüße Kaefer

Wenn du ein glückliches Leben willst, verbinde es mit einem Ziel, nicht aber mit Menschen oder Dingen
Albert Einstein

Kräuterfee Offline

im alpinen Olymp


Beiträge: 1.894
Punkte: 2.099

22.05.2008 00:06
#34 RE: * • ~ Was jetzt im Garten zu tun ist..... Zitat · Antworten

Ich ernte die ersten Gurken - und die bekommen im Augenblick sämtlichst eine meiner heißgeliebten Lieblingskundinnen. Warum?, weil sie ein so tolles Lächeln hat, wenn sie diese Gurken bekommt. Klar, ich belohne mich da doppelt - zum einen monetär, zum Anderen mit diesem Lächeln. Und dieses Lächeln liebe ich über alles. Diese "junge" Frau ist übrigens nicht deutschstämmig. Ich kann Dialekte schlecht unterscheiden und hielt sie mal für eine Französin. Aber Französinnen haben auch einen so delikaten Geschmak. Ich freue mich schon Freitags auf dieses Samstagslächeln.

Leon Offline

alpiner Star

Beiträge: 22
Punkte: 145

09.05.2019 18:59
#35 RE: * • ~ Was jetzt im Garten zu tun ist..... Zitat · Antworten

Derzeit kann man den Garten genießen!

Fabienne Offline

Almdudler

Beiträge: 3
Punkte: 25

10.05.2019 04:38
#36 RE: * • ~ Was jetzt im Garten zu tun ist..... Zitat · Antworten

Ich bin jetzt dabei Gemüse- und Blumen-Pflanzen einzusetzen.

Unkraut gibt es immer zu jäten, Stauden anbinden, ....

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Aktuelle Unwetterwarnungen für Europa
Counter http://www.bilder-hochladen.net/
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen