Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bilder Upload
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 21 Antworten
und wurde 625 mal aufgerufen
 Tagesgeschehen und Politik
Seiten 1 | 2
Hans-Otto Offline

Administrator


Beiträge: 7.459
Punkte: 10.212

03.03.2008 19:05
Beinahe-Absturz Zitat · antworten
Hamburg ist ja haarscharf an einer Flugzeug-Katastrophe vorbeigeschrammt.

Während des Landeanflugs wurde der Airbus von einer unberechenbaren Böe erfasst.
Dass da ein grosses Unglück vermieden wurde, ist meiner Ansicht nach dem Piloten zu verdanken (ein wenig versteh ich davon)

Meine Hochachtung vor dem Piloten





Hier der ganze Anflug:

http://www.liveleak.com/view?i=ddb_1204404185&p=1

LG, Hans-Otto

Meine Homepage "erLeben"
per aspera ad astra
(über rauhe Pfade zu den Sternen)

Blueyes Offline

im alpinen Olymp


Beiträge: 1.594
Punkte: 1.797

03.03.2008 20:18
#2 RE: Beinahe-Absturz Zitat · antworten

Ja da haben sie wirklich noch Glück gehabt.

Gruss Blueyes

Das Licht ist in die Welt gekommen, aber die Menschen liebten die Dunkelheit mehr als das Licht.

Hexenschwester ( gelöscht )
Beiträge:

03.03.2008 20:19
#3 RE: Beinahe-Absturz Zitat · antworten

da möchte ich nicht drin gesessen haben

Liebe Grüße
Marisa
Alle Dinge haben meistens zwei Seiten und eine davon ist immer eine sonnige.

Brockenhexe ( gelöscht )
Beiträge:

03.03.2008 20:34
#4 RE: Beinahe-Absturz Zitat · antworten

Zum Glück haben sie sich nicht überschlagen, hat der Pilot noch mal richtig gut abfangen und durchstarten können.

Liebe Grüße
Brockenhexe (-:

roudi Offline

Edelweiss


Beiträge: 770
Punkte: 776

03.03.2008 21:16
#5 RE: Beinahe-Absturz Zitat · antworten
Ich sage ein Großes bravo an den Piloten, der den Aufschwung beherrscht hat , selbst wenn eine Flügelspitze berührt hat. Aber sie haben Glückgehabt, besonders, wenn die Flügel einen Riß bekommen hätten, wäre das der sichere Absturz gewesen

lg Roudi
Trollkind ( gelöscht )
Beiträge:

03.03.2008 21:24
#6 RE: Beinahe-Absturz Zitat · antworten

hoch lebe der pilot.
möchte nicht wissen,welche angst in der maschine herrschte....

wer freunde ohne fehler sucht...
bleibt ohne freunde

No problem Offline

Ehrenmitglied

Beiträge: 11.362
Punkte: 12.299

03.03.2008 21:25
#7 RE: Beinahe-Absturz Zitat · antworten

Gott sei Dank - da war eine Horde Schutzengel am Werk, bin ganz ...
wow. Meine Bewunderung an den Piloten und seine Crew.

NIna
Bevor Du losläufst, achte darauf, Deine Schuhe anzuziehen, damit kein Stein Dir Deine zarten Füße verletzt.

Kräuterfee Offline

im alpinen Olymp


Beiträge: 1.894
Punkte: 2.099

05.03.2008 01:24
#8 RE: Beinahe-Absturz Zitat · antworten

Ich hab grad heute gehört, dass jemand gesagt hat, der drinnen saß - es sei überhaupt nicht so schlimm gewesen. Na, ich hätte die Hosen gestichen voll. Das war übrigens nicht über Nachrichten, die Mitteilung hatte ich schon sehr original - die Landung bräuchte ich aber auch nicht. Im Norden ist wohl viel möglich - und ich kenne auch total vereiste Pisten noch weiter nördlich. Wohl wird einem dabei aber niemals wirklich. Und ich mußt ehrlich sagen, wenn man mich vor einigen Jahren mal gefragt hätte - willst du diesen Flug oder lieber dreimal an die Wand geklatscht werden - ich hätte die Wand gewählt. Und ich bin mir bis jetzt sicher, dass mein werter Partner nach wie vor die permanennten Enteisungsversuche und einen Flugaufschub trotzdem bis mitten in die Nacht nicht so ganz nachvollzieht. Warum sollte ein Flugwerk um 23 Uhr auch weniger Eis haben als Mittags? Jedenfalls wäre jede Autobahn längst gesperrt worden in Deutschland, wenn so viel Eis drauf ist. In Finnland scheint das normal. Da können dann auch noch Flugzeuge landen. Oh man.

Hans-Otto Offline

Administrator


Beiträge: 7.459
Punkte: 10.212

05.03.2008 09:05
#9 RE: Beinahe-Absturz Zitat · antworten
In Antwort auf:
es sei überhaupt nicht so schlimm gewesen.


Das kann nur jemand sagen, der überhaupt keine Ahnung hat.

Ich versteh ja nun ein bisschen von der Fliegerei - und so, wie der daher kam, ja sogar mit einer Fläche den Boden berührte...

Normalerweise liegt man da unten (und dann kommt einer und sagt "nicht so schlimm")

Nur viel, sehr viel Glück + Eingriff "von oben" + einem schon extrem guten fliegerischen Können half, hier eine Katastrophe zu vermeiden.

In Antwort auf:
In Finnland scheint das normal. Da können dann auch noch Flugzeuge landen. Oh man.


Schau Dir dazu mal meinen Beitrag vom 22.1.08 - 16:57 an. Das ist in der Schweiz.

LG, Hans-Otto

Meine Homepage "erLeben"
per aspera ad astra
(über rauhe Pfade zu den Sternen)

Kochmauserl Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 23.615
Punkte: 36.638

05.03.2008 09:20
#10 RE: Beinahe-Absturz Zitat · antworten

Hab heute im Radio gehört, dass der Pilot eine junge Frau war und sie war der Co-Pilot.

Alle Achtung, das war eine stramme Leistung.
Das war nicht nur Glück alleine! Da war auch viel Können dabei.


Lieben Gruß vom Kochmauserl

Ein Tag ohne ein Lächeln ist ein verlorener Tag

Trollkind ( gelöscht )
Beiträge:

05.03.2008 09:22
#11 RE: Beinahe-Absturz Zitat · antworten
einen doofen müssen sie ja nun finden.........
er pilot wollte der co pilotin auch mal gelegeheit zum landen geben,und musste dann eingreifen,gott sei dank,alles ok.
gemeckert wird ja eh immer von den aussenstehenden,die 0 ahnung haben.

wer freunde ohne fehler sucht...
bleibt ohne freunde

Hans-Otto Offline

Administrator


Beiträge: 7.459
Punkte: 10.212

05.03.2008 09:24
#12 RE: Beinahe-Absturz Zitat · antworten

Ich versuche rauszukriegen wie die Pilotin hies.

Immerhin fliegt ja unsere Tyrolia aus unserem Forum im Moment aus innereuropäischen Strecken.

Fliegerisch würde ich ihr das nämlich zutrauen - ich hab sie schon fliegen gesehen.

LG, Hans-Otto

Meine Homepage "erLeben"
per aspera ad astra
(über rauhe Pfade zu den Sternen)

Kochmauserl Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 23.615
Punkte: 36.638

05.03.2008 09:50
#13 RE: Beinahe-Absturz Zitat · antworten

Wie alt ist unsere Tyrolia denn?

Lieben Gruß vom Kochmauserl

Ein Tag ohne ein Lächeln ist ein verlorener Tag

Hans-Otto Offline

Administrator


Beiträge: 7.459
Punkte: 10.212

05.03.2008 10:04
#14 RE: Beinahe-Absturz Zitat · antworten

Zitat von Kochmauserl
Wie alt ist unsere Tyrolia denn?


35

LG, Hans-Otto

Meine Homepage "erLeben"
per aspera ad astra
(über rauhe Pfade zu den Sternen)

Brockenhexe ( gelöscht )
Beiträge:

05.03.2008 10:06
#15 RE: Beinahe-Absturz Zitat · antworten

Dann war sie es nicht. Die Co-Pilotin soll Anfang 20 gewesen sein.

Liebe Grüße
Brockenhexe (-:

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Aktuelle Unwetterwarnungen für Europa
Counter http://www.bilder-hochladen.net/
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen