Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bilder Upload
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 48 Antworten
und wurde 4.066 mal aufgerufen
  wichtige DATEN und KALENDER
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Tigerlilie Offline

Administrator


Beiträge: 5.320
Punkte: 5.730

20.04.2010 12:44
Die WELT in ZAHLEN Zitat · Antworten

Zeit, die der Flug-Gesellschaft American Airlines bis zum Bankrott bliebe,
wenn alle Bonusmeilen auf einmal eingelöst würden:

1 Monat

~ * ~ ♥ ~ * ~ ♥ ~ * ~

Liebs Grüßle Bigi

Tu was du willst – aber nicht, weil du musst.
~ Buddha ~

Tigerlilie Offline

Administrator


Beiträge: 5.320
Punkte: 5.730

20.04.2010 12:45
#2 RE: Die WELT in ZAHLEN Zitat · Antworten

Anteil der Bundesbürger, die sich nicht zutrauen,
einen nahen Verwandten zu pflegen:

64,8%

~ * ~ ♥ ~ * ~ ♥ ~ * ~

Liebs Grüßle Bigi

Tu was du willst – aber nicht, weil du musst.
~ Buddha ~

Hans-Otto Offline

Administrator


Beiträge: 7.459
Punkte: 10.212

20.04.2010 20:35
#3 RE: Die WELT in ZAHLEN Zitat · Antworten

Liebe Bigi.

Du hast hier ein sehr interessantes Thema angefangen - und ich hoffe, Du machst es auch weiter.

Ich nehme an, dass auch Mitglieder hier posten können - oder ?

Nur - ich z.B. hatte es nur zufällig gefunden, weil ich solche Beiträge eigentlich nicht unter "Kalender" suchen würde.

GLG, Hans-Otto

per aspera ad astra
(über rauhe Pfade zu den Sternen)


Meine Homepage "erLeben"

Roodie ( gelöscht )
Beiträge:

20.04.2010 22:12
#4 RE: Die WELT in ZAHLEN Zitat · Antworten

Mal paar Zahlen zu unseren Schulden in Deutschland

Staatsverschuldung:

1.697.414.201.678 €

pro Kopf Verschuldung (vom Säugling bis zum 100 Jährigen):

20.729 €

tägliche Neuverschuldung:

387.158.400 €

Es ist besser, ein kleines Licht anzuzünden, als die Dunkelheit zu verfluchen.

(Konfuzius)

Tigerlilie Offline

Administrator


Beiträge: 5.320
Punkte: 5.730

21.04.2010 09:16
#5 RE: Die WELT in ZAHLEN Zitat · Antworten

Zitat von Hans-Otto
Liebe Bigi.
Du hast hier ein sehr interessantes Thema angefangen - und ich hoffe, Du machst es auch weiter.
Ich nehme an, dass auch Mitglieder hier posten können - oder ?
Nur - ich z.B. hatte es nur zufällig gefunden, weil ich solche Beiträge eigentlich nicht unter "Kalender" suchen würde.
GLG, Hans-Otto



Hallöchen lieber Hans,

natürlich darf hier jeder posten - wieso nicht!

Hab den Titel des ganzen Threads geändert.... ich wusste sonst auch nicht wohin es passt.
Kalender und Daten gehören irgendwie für mich zusammen.

~ * ~ ♥ ~ * ~ ♥ ~ * ~

Liebs Grüßle Bigi

Tu was du willst – aber nicht, weil du musst.
~ Buddha ~

Tigerlilie Offline

Administrator


Beiträge: 5.320
Punkte: 5.730

21.04.2010 09:17
#6 RE: Die WELT in ZAHLEN Zitat · Antworten

Limit des Jahresgehalts für amerikanische Bank-Manager,
die Staatshilfe annehmen, in Dollar:

500.000

~ * ~ ♥ ~ * ~ ♥ ~ * ~

Liebs Grüßle Bigi

Tu was du willst – aber nicht, weil du musst.
~ Buddha ~

Gast
Beiträge:

21.04.2010 10:14
#7 RE: Die WELT in ZAHLEN Zitat · Antworten

Danach sollen Bankmanager, die das staatliche Hilfsangebot annehmen, nicht mehr als

500.000 Euro

verdienen dürfen in Deutschland!.

Tigerlilie Offline

Administrator


Beiträge: 5.320
Punkte: 5.730

21.04.2010 17:26
#8 RE: Die WELT in ZAHLEN Zitat · Antworten

Weltweit verkaufte Handys 2004: 674 Millionen

2005 waren es: 750 Millionen

~ * ~ ♥ ~ * ~ ♥ ~ * ~

Liebs Grüßle Bigi

Tu was du willst – aber nicht, weil du musst.
~ Buddha ~

Tigerlilie Offline

Administrator


Beiträge: 5.320
Punkte: 5.730

21.04.2010 21:53
#9 RE: Die WELT in ZAHLEN Zitat · Antworten

Schadensersatz, den Virgin Atlantik einer Passagierin bezahlte,
weil sie von ihrer beleibten Sitz-Nachbarin auf einem Nordatlantik-Flug
eingequetscht worden war,

in Euro: 20.000

... ich lass mich auch mal einquetschen!

~ * ~ ♥ ~ * ~ ♥ ~ * ~

Liebs Grüßle Bigi

Tu was du willst – aber nicht, weil du musst.
~ Buddha ~

Kochmauserl Offline

Ehrenmitglied

Beiträge: 23.615
Punkte: 36.638

21.04.2010 22:55
#10 RE: Die WELT in ZAHLEN Zitat · Antworten

Zitat von Tigerlilie

Schadensersatz, den Virgin Atlantik einer Passagierin bezahlte,
weil sie von ihrer beleibten Sitz-Nachbarin auf einem Nordatlantik-Flug
eingequetscht worden war,
in Euro: 20.000
... ich lass mich auch mal einquetschen!

Da sitz ich doch gerne mal eingequetscht für diese Mega-Kohle!

Lieben Gruß vom Kochmauserl

Keiner verdient deine Tränen und wer sie verdient, wird dich sicher nicht zum Weinen bringen.

Granatapfel Offline

Ehrenmitglied

Beiträge: 6.397
Punkte: 6.427

21.04.2010 23:00
#11 RE: Die WELT in ZAHLEN Zitat · Antworten

Falls dir dabei die Luft nicht vor dem Landen ausgegangen ist - ja, ein paar Stunden Enge gibt einen schönen Stundensatz!

Herzlich, Euer Granatapfel
Wenn du willst, dass man dich versteht, sage genau was du meinst

Tigerlilie Offline

Administrator


Beiträge: 5.320
Punkte: 5.730

23.04.2010 20:40
#12 RE: Die WELT in ZAHLEN Zitat · Antworten

Durchschnittlicher Anteil der Unternehmen,
die weltweit als Familien-Unternehmen geführt werden:


76%

~ * ~ ♥ ~ * ~ ♥ ~ * ~

Liebs Grüßle Bigi

Tu was du willst – aber nicht, weil du musst.
~ Buddha ~

Tigerlilie Offline

Administrator


Beiträge: 5.320
Punkte: 5.730

24.04.2010 22:09
#13 RE: Die WELT in ZAHLEN Zitat · Antworten


Zahl der Besucher in Dubai:
1999: 3,03 Mio.
2001: 3,63 Mio.
2003: 4,98 Mio.
2005: 6,16 Mio.

~ * ~ ♥ ~ * ~ ♥ ~ * ~

Liebs Grüßle Bigi

Tu was du willst – aber nicht, weil du musst.
~ Buddha ~

Tigerlilie Offline

Administrator


Beiträge: 5.320
Punkte: 5.730

03.05.2010 15:46
#14 RE: Die WELT in ZAHLEN Zitat · Antworten

Wert der Deutschen Bank an der Börse am 1. Juli 2007 in Milliarden Euro: 56,6
Wert der Deutschen Bank an der Börse am 21. Januar 2009 in Milliarden Euro: 9,7

~ * ~ ♥ ~ * ~ ♥ ~ * ~

Liebs Grüßle Bigi

Tu was du willst – aber nicht, weil du musst.
~ Buddha ~

Hans-Otto Offline

Administrator


Beiträge: 7.459
Punkte: 10.212

03.05.2010 18:39
#15 RE: Die WELT in ZAHLEN Zitat · Antworten

Zitat von Tigerlilie
Wert der Deutschen Bank an der Börse am 1. Juli 2007 in Milliarden Euro: 56,6
Wert der Deutschen Bank an der Börse am 21. Januar 2009 in Milliarden Euro: 9,7



Na, das ist schon heftig. Sie nagen zwar noch nicht am Hungertuch, aber für ein Bankinstitut dieser Größe ist das doch eine herbe Differenz.

Hans-Otto

per aspera ad astra
(über rauhe Pfade zu den Sternen)


Meine Homepage "erLeben"

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
Aktuelle Unwetterwarnungen für Europa
Counter http://www.bilder-hochladen.net/
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz