Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bilder Upload
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 25 Antworten
und wurde 906 mal aufgerufen
 Tagesgeschehen und Politik
Seiten 1 | 2
Hans-Otto Offline

Administrator


Beiträge: 7.459
Punkte: 10.212

26.09.2013 09:50
#16 RE: Notruf Zitat · Antworten

Zitat
Der Faden zieht sich irgendwie durch die ganze Geschichte in der Welt und doch haben die Menschen nie etwas daraus gelernt.

Gelernt vielleicht schon - aber keiner fängt damit an, das Gelernte umzusetzen.

Nur - wenn ich immer sage: "Der Andere soll damit anfangen", dann wird das nie was.

Hans-Otto

Ich bin nicht perfekt (aber verdammt nah dran);-)

http://www.glaser-live.de

Maitreya ( gelöscht )
Beiträge:

26.09.2013 15:53
#17 RE: Notruf Zitat · Antworten

@Hans-Otto, ob sie aus der Geschichte wirklich nicht gelernt haben oder nicht, sie machen noch immer die gleichen Fehler.
Aber ich stimme dir auch völlig zu, ich ärgere mich auch immer, wenn Leute sagen, es wird sich doch nichts ändern, einer allein kann nichts ändern. Klar, wenn alle so denken wird sich auch nichts ändern. Aber doch gab es Menschen wie Adolf, Napoleon u.a. welche zuerst allein waren und dann doch die Welt veränderten, wenn auch auf verschiedene Weise, ebenso wie keiner von ihnen auch nur annährten an Alexander heranreichte, es aber viele vergeblich versuchten.

LG Maitreya

Selbst einer großen Armee kann man dem Führer rauben, aber nicht einmal einem einfachen Mann seinen Willen!

Passionsblume Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 2.543
Punkte: 6.824

26.09.2013 17:30
#18 RE: Notruf Zitat · Antworten

Zitat von Maitreya im Beitrag #15
Ich sehe meist immer nur zwei Arten von Menschen, Menschen die sich treten laßen und Menschen die treten.

Maitreya, wo zählst du dich dazu?

Fundkatze, für den so schönen Spruch auf dieser wunderschönen Karte!


Liebe Grüße von
Passionsblume

_____________________________________________________________________________________
"Trage immer einen grünen Zweig im Herzen, es wird sich ein Singvogel darauf niederlassen." (aus China)

Fundkatze Offline

Ehrenmitglied

Beiträge: 5.141
Punkte: 13.531

26.09.2013 19:31
#19 RE: Notruf Zitat · Antworten

Zitat von Maitreya im Beitrag #17
ob sie aus der Geschichte wirklich nicht gelernt haben oder nicht, sie machen noch immer die gleichen Fehler.
Aber ich stimme dir auch völlig zu, ich ärgere mich auch immer, wenn Leute sagen, es wird sich doch nichts ändern, einer allein kann nichts ändern. Klar, wenn alle so denken wird sich auch nichts ändern.


Dann fange Du einfach mal an Positiv zu denken und zu sprechen, überzeuge andere und es wird sich ändern..................

******************************************
Jeder Tag ist ein neuer Anfang! (T.S.Elliot)
******************************************
Es grüßt die Fundkatze

Maitreya ( gelöscht )
Beiträge:

27.09.2013 08:06
#20 RE: Notruf Zitat · Antworten

@Passionsblume, ich zähle eher zu denen die zuerst treten, da ich keine Lust habe mich treten zu laßen.

@Fundkatze, ich ging so oft vor Gericht und kämpfte um jedes Recht und kam auch bis auf einmal immer durch. Ich dachte, wenn ich durchkommen würde, würden andere ebenfalls merken, daß nicht alles gesetzlich ist und in vielen gar nicht das Recht dazu haben. Aber sie hielten leider alle doch lieber die Klappe oder sagen weiter zu allem ja und Amen. Doch jetzt will ich nicht mehr für andere kämpfen, doch jetzt denke mir nur noch, sollen sie doch bekommen, was sie verdienen, ich werde nicht mehr darum kämpfen.

LG Maitreya

Selbst einer großen Armee kann man dem Führer rauben, aber nicht einmal einem einfachen Mann seinen Willen!

Hans-Otto Offline

Administrator


Beiträge: 7.459
Punkte: 10.212

27.09.2013 12:24
#21 RE: Notruf Zitat · Antworten

Zitat
Ich sehe meist immer nur zwei Arten von Menschen, Menschen die sich treten laßen und Menschen die treten

Na ja, liebe Maitreya, aber besser wird's dadurch auch nicht.

Irgendjemand muss ja mal mit dieser Treterei aufhören und eben notfalls auf den ersten Tritt verzichten.

Manche Sachen kann man sogar mit Humor lösen. Mir sagte mal einer: "Du bist der grösste Depp der rumläuft." - Meine Antwort: " Na ja. so was besonderes ist das ja auch nicht. Da bilde ich mir jetzt nichts drauf ein."

Da war erst mal Funkstille. Der hatte ja damit gerechnet, dass ich wütend werde oder aus der Haut fahre. Aber diese Antwort hatte er nicht erwartet und so hatte ich seine ganze "Ärgerplanung" durcheinandergebracht.

Auch Deine eigene Aussage hier:

Zitat
Ich sehe meist immer nur zwei Arten von Menschen, Menschen die sich treten laßen und Menschen die treten. Der Faden zieht sich irgendwie durch die ganze Geschichte in der Welt und doch haben die Menschen nie etwas daraus gelernt.


Das kann ja auch nicht funktionieren, wenn jeder gleich drauflos tritt - oder ?

Hans-Otto

Ich bin nicht perfekt (aber verdammt nah dran);-)

http://www.glaser-live.de

Maitreya ( gelöscht )
Beiträge:

27.09.2013 14:05
#22 RE: Notruf Zitat · Antworten

Hi Hans-Otto, ich trete ja auch nicht bei jeder Kleinigkeit gleich los. Da ich bei soetwas wieder denke, Worte können einen nicht verletzen, es sind bloß Worte. Außer die Worte kommen von jemand den man sehr mag, aber die sind dann meist nie so ernst gemeint, wie gesagt, sondern tun demjenigen meist danach meist mehr leid, als dem zu dem er/sie die Worte sagte. Deshalb gebe ich auch nichts viel auf Worte.
Aber das was du da schreibst, erinnerte mich auch an eine Sache mit Roosevelt, war es glaue ich. Zu dem sagte eine Frau, wenn er ihr Mann wäre, hätte sie ihn schon vergiftet. Und er antwortete darauf, und ich hätte es getrunken.

Selbst einer großen Armee kann man dem Führer rauben, aber nicht einmal einem einfachen Mann seinen Willen!

Fundkatze Offline

Ehrenmitglied

Beiträge: 5.141
Punkte: 13.531

28.09.2013 08:15
#23 RE: Notruf Zitat · Antworten

Hallo Maitreya, jeder Mensch bekommt doch ab und an im Leben kräftige Tritte! Aber man kann manchmal aus diesen Tritten was Positives mitnehmen und daraus lernen, und zurücktreten bringt nichts, das verschlimmert doch die ganze Situation nur!

Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen.
Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832)

******************************************
Jeder Tag ist ein neuer Anfang! (T.S.Elliot)
******************************************
Es grüßt die Fundkatze

Maitreya ( gelöscht )
Beiträge:

28.09.2013 08:44
#24 RE: Notruf Zitat · Antworten

Hi Fundkatze, ich trete leider meist zuerst und frage dann. Aber wenn ich trete, dann kann es kaum noch schlimmer kommen, als es ist.

Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.
Konfuzius

Selbst einer großen Armee kann man dem Führer rauben, aber nicht einmal einem einfachen Mann seinen Willen!

Passionsblume Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 2.543
Punkte: 6.824

28.09.2013 21:25
#25 RE: Notruf Zitat · Antworten

Zitat von Maitreya im Beitrag #24
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.

Maitreya,

ich habe das Gefühl, dass du immer den "bittersten Weg" wählst. Was würde dir wohl Konfuzius raten, wenn du ihn fragen könntest?


Liebe Grüße von
Passionsblume

_____________________________________________________________________________________
"Trage immer einen grünen Zweig im Herzen, es wird sich ein Singvogel darauf niederlassen." (aus China)

Maitreya ( gelöscht )
Beiträge:

29.09.2013 09:32
#26 RE: Notruf Zitat · Antworten

Hi Passionblume, Konfuzius würde wahrscheinlich den ersten Weg wählen, aber auf den letzten Weg hätte er keinen Einfluß. Und den letzten Weg mußten wohl sein Schüler gehen, als man anfing sie auszurotten. Da Konfuzius Lehre immer mit der von Buddha im Krieg stand, je nach Herrscher und so mal die einen zu Verbrecher erklärt wurden, dann wieder die anderen.
LG Maitreya

Selbst einer großen Armee kann man dem Führer rauben, aber nicht einmal einem einfachen Mann seinen Willen!

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Aktuelle Unwetterwarnungen für Europa
Counter http://www.bilder-hochladen.net/
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz