Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bilder Upload
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 24 Antworten
und wurde 1.030 mal aufgerufen
 Tagesgeschehen und Politik
Seiten 1 | 2
Knudili Offline

Edelweiss


Beiträge: 752
Punkte: 752

19.04.2007 08:24
#16 RE: Wieder eine Babyleiche entdeckt Zitat · antworten

Eine Schwangerschaft verstecken ist für mich auch unverständlich, aber vielleicht nur desshalb, weil ich immer so um die 30kg zugenommen habe und am Schluss meistens mehr breit als lang war! Aber meine Schwester hat 2 Tage vor der Geburt gerade mal 5 kg mehr gewogen als am Anfang und was sind schon 5 kg mehr, das nehme ich jeden Winter zu! Also ich denke, wenn man es möchte könnte das schon möglich sein, dass man eine Schwangerschaft unentdeckt halten kann! In meiner Abschlussklasse ist auch ein Mädchen schwanger geworden. Und da ihre Mutter im selben Jahr ebenfalls ein Baby bekommen hat, wurden alle Vorbereitungen so angesehen, dass sie sich so auf Ihr Geschwisterchen freut, dass sie alles möglich dafür macht, aber dass sie ebenfalls schwanger war, wussten wir als ihre Freundinen nicht und es wurde erst nach unserem Schulabgang, knappe 2 Monate vor der Geburt bekannt!Sie war auch gerade mal 16 und jetzt ist die Tochter auch schon 19 Jahre!

Ein Freund ist ein Mensch,der Dich mag,obwohl er Dich kennt!

wakeupmaus ( Gast )
Beiträge:

19.04.2007 08:42
#17 RE: Wieder eine Babyleiche entdeckt Zitat · antworten

Ich finde es auch schlimm, daß wohl Zuhause bei dem 16-jährigen Mädchen so ein Milieu vorhanden war, daß es sich seiner Mutter nicht anvertrauen konnte. Das ist doch heutzutage keine Schande mehr ein uneheliches Kind zu bekommen. Meinen Kindern habe ich immer gesagt," egal was ihr für einen Mist gebaut habt, seid ehrlich, die Sache wird nicht dadurch besser, daß ihr sie verschweigt. Ich kann Euch auch nicht garantieren, daß ich nicht sauer werde, aber eins weiß ich bestimmt, ich lasse Euch nicht alleine im Regen stehen, aber seid bitte ehrlich. " Da bin ich eigentlich immer gut mit gefahren. Die Kinder brauchen doch eine Umgebung, wo sie auch was loswerden können und keine Angst haben müssen.

Alles Liebe und einen schönen und erfolgreichen Tag.

Kochmauserl Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 23.615
Punkte: 36.638

19.04.2007 09:08
#18 RE: Wieder eine Babyleiche entdeckt Zitat · antworten

So denke ich auch und so hab ich auch gehandelt nachdem es für mich leider nicht so gelaufen ist.
Meine Mutter sagte zu mir, da war ich noch nicht mal aufgeklärt: wenn du die Wampe (was für ein hässlicher Ausdruck!!!)voll hast brauchst du gar nicht wieder nach Hause kommen.




Lieben Gruß vom Kochmauserl

Ein Tag ohne ein Lächeln ist ein verlorener Tag

Brockenhexe ( gelöscht )
Beiträge:

19.04.2007 09:29
#19 RE: Wieder eine Babyleiche entdeckt Zitat · antworten

So ähnliche Sprüche habe ich auch zu hören bekommen, allerdings von meinem Vater.
Deshalb habe ich das mit meinen Kindern anders gemacht und das war gut so.

Liebe Grüße
Brockenhexe

wakeupmaus ( Gast )
Beiträge:

19.04.2007 10:02
#20 RE: Wieder eine Babyleiche entdeckt Zitat · antworten

boh, wie schrecklich. Das hab ich zum Glück niemals von meinen Eltern gehört. Meine Schwester (lebt leider nicht mehr) ist 5 Jahre älter als ich und "mußte" heiraten, hat aber schon zu der damaligen Zeit von den Eltern gesagt bekommen, "Du mut nicht heiraten, das Kind wird auch so groß". Und das war zu der damaligen Zeit schon ne prima Einstellung. Ich "mußte" übrigens auch heiraten, wenn ich es nicht getan hätte, wäre das aber auch kein Problem für meine Eltern gewesen.

Alles Liebe und einen schönen und erfolgreichen Tag.

Fundkatze Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 5.141
Punkte: 13.531

21.10.2007 08:52
#21 Gleich sechs Babyleichen!!!!! Zitat · antworten
Sechs Babyleichen in Frankreich entdeckt

Mutter und Ex-Freund angeklagt. Lebensgefährte der Frau fand die Leichen.

Im Keller dieses Hauses in Valognos wurden die Babyleichen versteckt.Im Keller eines Wohnhauses in Nordfrankreich sind sechs verweste Babyleichen entdeckt worden. Die 35 Jahre alte Mutter habe gestanden, die Kinder nach der Geburt mit der Hand erstickt zu haben, sagte der Staatsanwalt in Cherbourg, Michel Garrandaux, am Freitag im französischen Fernsehen. Sie und ihr Ex-Freund wurden des Mordes und der Verschleierung einer Straftat angeklagt.

Partner fand Leichen. Der 35-jährige gegenwärtige Partner der Frau hatte die bereits stark zersetzten Leichen der Babys in Plastiksäcken im Keller des Wohnblocks in Valognes gefunden. Eine Autopsie ergab, dass es sich um sechs und nicht - wie zunächst angenommen - fünf Leichen handelte. Der Mann war durch den Geruch aufmerksam geworden und hatte die Polizei alarmiert. Gegen ihn liegt kein Verdacht vor.

Lebenslange Haftstrafe droht. Sie sei zwischen 1999 und 2006 mehrmals schwanger gewesen, habe die Frau gestanden. Die Babys habe sie allein in ihrem Zimmer bekommen. Der Frau droht eine lebenslange Haftstrafe. Ihr Ex-Freund, mit dem die Frau zehn Jahre lang zusammengelebt hat, soll nach Zeugenaussagen etwas geahnt haben. "Ich durfte nicht in den Keller gehen, weil dort wahrscheinlich Föten lagen", soll er seiner jetzigen Freundin gestanden haben.

Schwierige Ermittlungen. Unklar war zunächst, wer der Vater der Babys ist. Die Ermittlungen sind nach Angaben der Staatsanwaltschaft "schwierig und sehr komplex". Es müsse geklärt werden, wie die Frau die Babys zur Welt gebracht habe, ohne dass jemand aus ihrer Umgebung etwas bemerkte. Psychiater sprechen in derartigen Fällen oft von einer Leugnung. Die Mutter lehnt den Gedanken an eine Schwangerschaft ab, was bis zur Tötung des Babys führen kann. Da diese Frauen häufig keinen besonders dicken Bauch bekommen, bleibt die Schwangerschaft oft unbemerkt und kann sogar vor Partnern oder Ehemännern verborgen werden.
wakeupmaus ( Gast )
Beiträge:

21.10.2007 10:46
#22 RE: Gleich sechs Babyleichen!!!!! Zitat · antworten

Absolut grausam. Für mich vollkommen unverständlich, wie eine "Frau" so etwas tun kann. Ehrlich gesagt möchte ich auch gar nicht versuchen, solch eine Tat zu verstehen.

Tue Deinem Körper Gutes, damit Deine Seele Lust hat, darin zu wohnen.
Teresa von Avila

Kochmauserl Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 23.615
Punkte: 36.638

21.10.2007 13:43
#23 RE: Gleich sechs Babyleichen!!!!! Zitat · antworten

Um Gottes Willen!!!! Wie kann man so unschuldige Wesen einfach umbringen!
Ich fasse es einfach nicht, wo man heute wirklich jede erdenkliche Hilfe kriegen kann.

Lieben Gruß vom Kochmauserl

Ein Tag ohne ein Lächeln ist ein verlorener Tag

No problem Offline

Ehrenmitglied

Beiträge: 11.362
Punkte: 12.299

22.10.2007 14:19
#24 RE: Gleich sechs Babyleichen!!!!! Zitat · antworten

bin fassungslos

NIna
Jeder Tag kann ein guter Tag werden, wenn ich will. Und ich will.

Katinka ( gelöscht )
Beiträge:

03.11.2007 20:27
#25 RE: Gleich sechs Babyleichen!!!!! Zitat · antworten
Ich sage nur dazu...

wenn das Böse Menschen beherrscht....


Mir wird da schier übel.....

Seid behütet...
Gruss Katinka

Der Herr segne dich und behüte dich auf all deinen Wegen....

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Aktuelle Unwetterwarnungen für Europa
Counter http://www.bilder-hochladen.net/
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen