Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bilder Upload
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 30 Antworten
und wurde 1.620 mal aufgerufen
 www.Bewegung - wobei,womit,wodurch
Seiten 1 | 2 | 3
Tigerlilie Offline

Administrator


Beiträge: 5.320
Punkte: 5.730

06.12.2006 16:42
ENTSPANNUNG ~ * ~ mit schönen Übungen Zitat · Antworten

Ich möchte euch Ausschnitte aus einem wirklich sehr interessanten Buch zeigen von Großmeister Li-Zhi-Chang
"Mit dem Herzen lächeln". Er lehrt in leicht nachvollziehbaren Übungen die verblüffend einfache Kunst des Lockerbleibens. Er zeigt, wie man mit dem Herzen lächelt und in Glückshormonen schwimmt oder auch wie man Bäume umarmt und dabei die belebende Kraft ihrer Wurzeln spürt. Seine Ratschläge und rezepte basieren auf jahrtausendealten Techniken berühmter Meister, die auf diese Weise Körper und Geist bis ins hohe Alter jung gehalten haben. "Chinesisches Viagra" für alle Sinne - zum Lesen und Nachmachen.

Bitte Lächeln : für Anfänger

Lächeln wie ein Buddha ist ganz einfach. Sich entspannt auf den Boden oder einen Stuhl setzen. Die Hände mit der Handfläche nach oben auf den Knien ruhen lassen. Mit den Zehen kurz in den Boden krallen und wieder loslassen. Alltagsgedanken ausblenden. Die Augenbrauen und das Augenlid entspannen. Die Augenlider sind bis auf einen kleinen Spalt geschlossen. Die Mundwinkel bewegen sich ganz leicht nach oben, die Augenwinkel nach unten. Lächeln sie jetzt ganz befreit, so wie sie einem geliebten Menschen zulächeln. Lassen sie dieses angenehme Gefühl über den ganzen Körper strömen


Viel Spass beim Verrenken !!!

Tigerlilie Offline

Administrator


Beiträge: 5.320
Punkte: 5.730

12.12.2006 23:06
#2 RE: ENTSPANNUNG Zitat · Antworten

...weiter gehts mit Li Zhi-Chang:

Die sechs Sinne entspannen

Nach chinesischer Vorstellung ist der Mensch mit der äußeren Welt über sechs Wurzeln verbunden: mit den Augen, Ohren, der Nase, Zunge, dem Körper und der Vorstellung.
Sich entspannen heißt, die Stille in sich entstehen lassen - und die sechs Wurzeln der Sinne zu kappen. Konzentriert euch nach und nach auf eure sechs Sinne: Hören, Sehen, Fühlen, Riechen, Schmecken und Denken. Versucht, ganz langsam einen Sinn nach dem anderen in den Hintergrund zu schieben und auszublenden. Im entspannten Zustand stellt sich ein angenehmes Gefühl ein. Aus der Ruhe Kraft schöpfen: der Kopf wird plötzlich ganz klar, in der Brust entsteht ein Gefühl wie ein weites offenes Tal.

wünsche euch viel SINNlichkeit

feelcrazy ( Gast )
Beiträge:

14.12.2006 17:34
#3 RE: ENTSPANNUNG Zitat · Antworten
I´m kind of floating through the open space... (irgendwie klingt es hohl in meinem schädel, ob dies das ergebnis der meditation oder der naturgegebenen zustand bei mir ist???)

Moment, wenn ich´s recht bedenke, schiebe ich meine sinne weg, dann bin ich meiner sinnlichkeit enthoben, sozusagen sinnlos. Wie auf der alm: da gibt´s angeblich "a ka sinn" ;-)

feelvonsinnen

Tigerlilie Offline

Administrator


Beiträge: 5.320
Punkte: 5.730

15.12.2006 10:50
#4 RE: ENTSPANNUNG Zitat · Antworten

...du bist einfach lustig Feel....du kannst manches verwerfen, was ich vorher gar nicht so überdenkt habe... aber dann machen wir uns eben mal für einen Moment sinnlos...ist doch nichts dabei... aufi!!!

No problem Offline

Ehrenmitglied

Beiträge: 11.363
Punkte: 12.309

07.01.2007 16:19
#5 RE: ENTSPANNUNG Zitat · Antworten
Hi-
kommt das etwa dem Gefühl des absoluten "high" sein ähnlich - sowas wie nüchtern besoffen sein...
habe es ausprobiert, losen Sinnes fühle ich mich nicht dabei...
Nur super entspannt und "Herzenslächeln" hält eine gute Weile an!
Liebe Grüße,
No Problem
es sagte die unreife Liebe: Ich liebe Dich, weil ich Dich brauche...
es sagte die reife Liebe: Ich brauche Dich, weil ich Dich liebe...
(Erich Fromm)

No problem Offline

Ehrenmitglied

Beiträge: 11.363
Punkte: 12.309

07.01.2007 16:19
#6 RE: ENTSPANNUNG Zitat · Antworten
Ach ja, und wie fühlt sich eigentlich nüchtern "besoffen" bei Euch an -
hat da noch jemand Erfahrung gemacht....
No Problem

Kochmauserl Offline

Ehrenmitglied

Beiträge: 23.615
Punkte: 36.638

08.01.2007 10:43
#7 RE: ENTSPANNUNG Zitat · Antworten



Jaaa, wenn man verliebt ist - mit einer Million Schmetterlinge im Bauch!

Man schwebt sozusagen über dem Boden! Ich denke da bist du gerade, stimmts?

Lieben Gruß vom Kochmauserl

Ein Tag ohne ein Lächeln ist ein verlorener Tag

Tigerlilie Offline

Administrator


Beiträge: 5.320
Punkte: 5.730

08.01.2007 12:11
#8 RE: ENTSPANNUNG Zitat · Antworten

so...bring euch mal wieder was neues von Li Zhi Chang

Lichtdusche: Wie das Glück in den Körper fliesst

Stell dich bitte locker und entspannt hin; Füße leicht Hüftschmal () - die Zehen krallen sich kurz in den Boden und lassen wieder los. Die Augenbrauen entspannen und lächeln. Alltagsgedanken ausblenden. Nun die Arme ausbreiten, als wolltest du die ganze Welt und den Himmel umarmen - langsam die Arme nach oben anheben. Während du nun sanft einatmest, beschreiben beide Hände in einer weichen fließenden Bewegung einen Kreis nach oben, der sich über dem Kopf schließt.

Die Energie fließt über den Scheitel, das "Himmelstor", in den Körper.In der Vorstellung umarmt man den Himmel und füllt das "Chi" wie durch einen Trichter in den Kopf ein. Dann verteilt man es durch eine Abwärtsbewegung der Hände im ganzen Körper.

Stell dir vor, dass die Hände wie mit Schaufeln das Licht und die Lebensenergie einfangen. Dann füllst du das "Chi" wie einen Lichtstrahl aus Regenbogenfarben in deinen Kopf ein (über den Scheitel). Deine Hände bewegen sich dabei weiter nach unten. Sie gehen mit den Fingerspitzen zueinander stehend langsam am Gesicht vorbei - in einer geraden Bewegung nach unten. Stell dir dabei vor, deine Hände würden bei der Abwärtsbewegung Schicht für Schicht deines Körpers mit frischer Energie anreichern - und zugleich reinigen. Atme dabei langsam aus.
Die Bewegung nach unten geht etwa bis in Hüfthöhe. Dann schiebst du mit einer schwungvollen Handbewegung in Richtung deiner Beine alles Schädliche aus deinem Körper.

Verbrauchte und schädliche Energie fließt bei der Lichtdusche durch die Füße ("sprudelnde Quelle") in den Boden ab.

Beginne mit der Lichtdusche von neuem - auf eine fließende Bewegung achten. Beliebig oft wiederholen.

Diese Übung ist wirksamer als ein Blutaustausch: der Energiestrom der Lichtdusche reinigt und erneuert den ganzen Körper. Wenn das "Chi" von oben in den Kopf fließt, stelle ich mir immer vor, dass dabei mein Gehirn gebürstet wird. Danach fühle ich mich wie neugeboren.

Auf gehts Leute, kommen wir neu auf die Welt...probierts mal...bei Fragen, ruft Tigerlilie!
VIEL SPASS

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Das Leben ist das beste Sonderangebot, bekommen wir es doch gratis.
Jüdisches Sprichwort



Tigerlilie Offline

Administrator


Beiträge: 5.320
Punkte: 5.730

08.01.2007 12:11
#9  Zitat · Antworten
...viel Spass beim entspannen.....


(hab ausversehen alles dreimal hier reingemacht...hihi)

Tigerlilie Offline

Administrator


Beiträge: 5.320
Punkte: 5.730

08.01.2007 12:11
#10  Zitat · Antworten
...und noch weiter entspannen...schön gleichmäßig durchatmen....



(muss nun diese Lücken füllen...konnte nur den Text löschen! )

Kochmauserl Offline

Ehrenmitglied

Beiträge: 23.615
Punkte: 36.638

08.01.2007 12:54
#11 RE: Zitat · Antworten



Ist dein Temperament mit dir durchgegeangen? *lach*

Lieben Gruß vom Kochmauserl

Ein Tag ohne ein Lächeln ist ein verlorener Tag

Tigerlilie Offline

Administrator


Beiträge: 5.320
Punkte: 5.730

08.01.2007 14:55
#12 RE: Zitat · Antworten
..kann durchaus sein...grins...war am üben...und sah nicht, dass das schon lud..und drückte nochmal...nachher nochmal...lach
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Das Leben ist das beste Sonderangebot, bekommen wir es doch gratis.
Jüdisches Sprichwort

No problem Offline

Ehrenmitglied

Beiträge: 11.363
Punkte: 12.309

08.01.2007 22:22
#13 RE: ENTSPANNUNG Zitat · Antworten
Zitat von Kochmauserl
Jaaa, wenn man verliebt ist - mit einer Million Schmetterlinge im Bauch!
Man schwebt sozusagen über dem Boden! Ich denke da bist du gerade, stimmts?
Lieben Gruß vom Kochmauserl
Ein Tag ohne ein Lächeln ist ein verlorener Tag


ja, liebes Kochmauserl - doch meine Schmetterlinge flattern sanft knapp streicheln mit ihrem zarten Hauch über meine Haut, dass es bis überall in die verwinkelste Körperecke (gibts das überhaupt?) kribbelt.
Einfach schön
No Problem

Aber ich mag nicht entspannen, dann ist das schöne Gefühl ja weg...

es sagte die unreife Liebe: Ich liebe Dich, weil ich Dich brauche...
es sagte die reife Liebe: Ich brauche Dich, weil ich Dich liebe...
(Erich Fromm)

Tigerlilie Offline

Administrator


Beiträge: 5.320
Punkte: 5.730

09.01.2007 00:20
#14 RE: ENTSPANNUNG Zitat · Antworten

...echt Nina, beim entspannen geht das schöne Gefühl weg ...seltsam, da spürt man doch erst richtig in den Körper rein....hmmmmmmmmmmmmmmmmm ...und man fühlt alles noch viiiiiiiiiiel stärker!!!

LG Bigi
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Das Leben ist das beste Sonderangebot, bekommen wir es doch gratis.
Jüdisches Sprichwort



Tigerlilie Offline

Administrator


Beiträge: 5.320
Punkte: 5.730

09.03.2007 22:11
#15 RE: ENTSPANNUNG Zitat · Antworten

Auf dem Weg zur Entspannung

In Meister Li`s wunderschönem Buch " Setz dich hin und tue nichts " macht er einen Vergleich. Er meint, dass wir wie die gemütlichen Schildkröten sein sollten...aber leider sind wir die hektischen Kolibris, die von einer Blume zur anderen fliegen, ohne zu verweilen.

Entspannung zu lernen ist einfacher als Auto fahren: Übung macht den Meister - dann kann man entspannt auf Automatik schalten.

Was ist eigentlich Entspannung?


Die Abwesenheit von Spannung? NEIN ! Entspannung ist vielmehr etwas Aktives. Es bedeuted sich auszudehnen, "etwa so, wie sich der Stängel einer Blume aufrichtet, wenn sie gegossen wird."

Wir im Westen haben keine genau Vorstellung von Entspannung. Jeder möchte nach seiner anstrengenden Arbeitswoche einfach nur schlapp auf dem Sofa rumhängen.Nach Li ist das nur ein Zeichen von Erschöpfung und keine Entspannung...genauso die WE-Kurztripps: diese gleichen eher einer Flucht ins nächste Extrem und ist eher ein Ausdruck unserer Sehnsucht nach Ruhe. Und wer gleich nach der Arbeit ins Fitnessstudio rennt, hetzt nur von einer Anspannung zur nächsten.

" Wir sind da wie die Kolibris, deren Flügel so schnell schlagen, dass wir sie nicht mehr wahrnehmen",sagt Meister Li. " Entspannung zu lernen ist einfacher als Auto fahren", meint er. "Stellen sie sich einfach vor, Ihr Körper wäre das Fahrzeug und ihre Gedanken wären die Räder, die das Auto rollen."

Entspannung beginnt im Kopf - mit klaren Gedanken - mit Aufmerksamkeit und Konzentration.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
LG Bigi

Das Leben ist das beste Sonderangebot, bekommen wir es doch gratis.
Jüdisches Sprichwort



Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Aktuelle Unwetterwarnungen für Europa
Counter http://www.bilder-hochladen.net/
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz