Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bilder Upload
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.117 Antworten
und wurde 29.709 mal aufgerufen
 Entspannung, Witze, flotte Sprüche
Seiten 1 | ... 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75
Kochmauserl Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 23.612
Punkte: 36.602

14.10.2013 22:33
#1111 ... nach der Beerdigung Zitat · antworten

Fünf Wochen nach der Beerdigung des Ehemanns trifft sich die Witwe mit ihrer Freundin. Sie erzählt: "Mein Mann hat mir drei Umschläge hinterlassen. Im ersten waren 1.000,- Euro." "Wofür denn?", fragt die Freundin. "Na ja", sagt die Witwe, "auf dem Umschlag stand: 'Für die Grabbepflanzung'.
Im zweiten Umschlag waren dann sogar 2.000,- Euro." "Und wofür waren diese?" will die Freundin wissen. "Nun", antwortet die Witwe, "auf diesem Umschlag stand: 'Für einen schönen Sarg.'" "Da hat dein Mann ja gut vorgesorgt, und was war in dem dritten Umschlag?"
"Oh, da waren 10.000,- Euro drin, und auf dem Umschlag stand: 'Für einen besonders schönen Stein.'" Sie zeigt ihren Ringfinger vor und sagt: "Der ist doch besonders schön, oder?"

Lieben Gruß vom Kochmauserl



Wenn dir das Leben eine Zitrone gibt, mach Limonade daraus!

Maitreya ( gelöscht )
Beiträge:

15.10.2013 07:15
#1112 RE: ... nach der Beerdigung Zitat · antworten

Da stand ja auch nicht drauf, was für ein Stein, lach mich weg.

Selbst einer großen Armee kann man dem Führer rauben, aber nicht einmal einem einfachen Mann seinen Willen!

Kochmauserl Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 23.612
Punkte: 36.602

03.06.2014 21:38
#1113 RE: ... auf dem Bauernhof Zitat · antworten

Ein Bauer kaufte sich ein Pferd. Nach einem Monat wurde das Pferd krank. Der Bauer holte einen Tierarzt. Dieser untersuchte das Tier und meinte: "Das Pferd hat sich mit einem gefährlichen Virus infiziert. Hier die Medizin, die Sie ihm
3 Tage lang verabreichen sollen. Danach komme ich und untersuche es
noch mal. Wenn das Pferd immer noch krank ist, müssen wir das Tier
einschläfern.

Dieses Gespräch hat eine Sau mitgehört, die im gleichen Stall wohnte. Nach dem ersten Tag war das Pferd immer noch krank.

Die Sau kam zu ihm und meinte: "Mein Freund, bemühe Dich, steh
auf!".

Am zweiten Tag das Gleiche - die Sau hat versucht, das kranke Pferd zu überzeugen: "Komm, steh auf, sonst musst du sterben!".

Am dritten Tag wurde die Medizin erneut verabreicht, jedoch wieder erfolglos. Der Tierarzt meinte dann: "Wir haben keine Wahl, das Pferd muss eingeschläfert werden, sonst infizieren sich noch andere Tiere".

Die Sau hat alles gehört, rannte zum Pferd und schrie: "Komm doch, steh auf, der Tierarzt ist da, jetzt oder nie!!!".

Plötzlich stand das Pferd auf und lief aus dem Stall.

Der Bauer war außer sich vor Freude: "Was für ein Wunder! Das müssen wir feiern! Lass uns die Sau schlachten und heute ein Grillfest veranstalten!

Die Moral: Misch dich nie in die Sachen ein, die dich nichts angehen!

Lieben Gruß vom Kochmauserl



Wenn dir das Leben eine Zitrone gibt, mach Limonade daraus!

Hans-Otto Offline

Administrator


Beiträge: 7.459
Punkte: 10.212

04.06.2014 10:14
#1114 RE: ... auf dem Bauernhof Zitat · antworten

An der Himmelstür gab es 2 Eingänge für Männer.
Bei der linken stand: "Für Männer, die von ihren Frauen bevormundet werden"
Bei der rechten stand: "Für Männer, die von ihren Frauen nicht bevormundet werden"

Vor der linken Tür eine ganze Schlange, vor der rechten Tür steht nur Einer.
Petrus will nun wissen, warum das so ist und fragt den einen, warum er allein vor dieser Tür steht.

Antwort: "Keine Ahnung, aber meine Frau hat gesagt, ich soll hier hin stehen"

[Frage überlegen] Hans-Otto

Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ein Geschenk.

http://www.glaser-live.de

Kochmauserl Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 23.612
Punkte: 36.602

04.06.2014 19:25
#1115 RE: ... auf dem Bauernhof Zitat · antworten

Zitat von Hans-Otto im Beitrag #1114


Antwort: "Keine Ahnung, aber meine Frau hat gesagt, ich soll hier hin stehen"

Hans-Otto



Das halte ich für ein Gerücht, dass sich alle Männer bevormunden lassen.

Lieben Gruß vom Kochmauserl



Wenn dir das Leben eine Zitrone gibt, mach Limonade daraus!

Kochmauserl Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 23.612
Punkte: 36.602

18.06.2014 05:56
#1116 RE: ... Fußball Zitat · antworten

Mal wieder Fußball . . . .

Wann wurde die deutsche Fußball-Nationalmannschaft zum ersten Mal schriftlich erwähnt?

Im alten Testament: "Sie trugen seltsame Gewänder und irrten planlos umher."



Bis jetzt waren unsre Jungs ja gut!

Lieben Gruß vom Kochmauserl



Wenn dir das Leben eine Zitrone gibt, mach Limonade daraus!

Passionsblume Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 2.543
Punkte: 6.804

19.02.2015 11:42
#1117 RE: ... Schnecken Zitat · antworten

Ein Mann wird von seiner Frau in den Laden geschickt, um Schnecken zu kaufen. Auf dem Heimweg beschließt er noch in einen Gasthof zu gehen um ein Bier zu trinken. Aus dem einen Bier sind mehrere geworden und die Zeit rast.

Nach fünf Stunden steht er vor der Haustüre und bekommt doch ein wenig Angst vor seiner Frau. So beschließt er die Schnecken in einer Zweierreihe vor der Tür aufzustellen und läutet.

Als die Frau die Tür öffnet, sagt der Mann zu den Schnecken: "Weiter, weiter, es sind nur noch ein paar Schritte und wir sind zuhause."


Liebe Grüße von
Passionsblume

_____________________________________________________________________________________
"Trage immer einen grünen Zweig im Herzen, es wird sich ein Singvogel darauf niederlassen." (aus China)

Fundkatze Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 5.141
Punkte: 13.521

05.02.2016 19:01
#1118 RE: ... nach der Beerdigung Zitat · antworten

******************************************
Jeder Tag ist ein neuer Anfang! (T.S.Elliot)
******************************************
Es grüßt die Fundkatze

Seiten 1 | ... 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75
 Sprung  
Aktuelle Unwetterwarnungen für Europa
Counter http://www.bilder-hochladen.net/
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen