Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bilder Upload
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 70 Antworten
und wurde 2.193 mal aufgerufen
 Tagesgeschehen und Politik
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
No problem Offline

Ehrenmitglied

Beiträge: 11.362
Punkte: 12.304

09.02.2010 22:21
#16 RE: Sexueller Mißbrauch Zitat · antworten

Zitat von Granatapfel
Wie der Täter oder die Täterin bestraft wird ist eine Sache, aber für die Opfer ist es wichtig, dass es überhaupt eine Strafe gibt. Eine Klarstellung, wer hier Mist gebaut hat. Eine Chance, dass die verwundete Seele mit der Verarbeitung dieses Unrechts beginnen kann. So sehe ich das.


Stimme Dir da 100% ig zu.
Nur über die Taten ist man sich ja regierungsseits immernoch uneins. Die Massen kreischen nach BEstrafung und niemandem ist es genug, wegsperren ist auch keine gute Lösung allein, Fußfesseln könnte ich mir vorstellen.
Dann ist der Weg so einigermassen kontrollierbar, weil ich der Meinung bin, wenn einer die Unberührtheit eines jungen Kindes oder auch Heranwachsenden mißbraucht hat, gehört er Zeit seines Lebens bestraft, sodaß er immer sich seiner Mißtat bewußt ist.

GLG
NIna
Träume nicht Dein Leben, sondern lebe Deine Träume

Gast
Beiträge:

10.02.2010 09:52
#17 RE: Sexueller Mißbrauch Zitat · antworten

• Ein Interview mit Prof. Dr. med. habil. Hans-Ludwig Kröber (Instituts für Forensische Psychiatrie): Sexueller Missbrauch kommt bei Mitarbeitern der katholischen Kirche sehr viel seltener vor (8.2.2010)

Er sollte bei Christen überhaupt nicht vorkommen!

Gast
Beiträge:

10.02.2010 11:12
#18 RE: Sexueller Mißbrauch Zitat · antworten

Mitherausgeber des Standardwerks „Handbuch der Forensischen Psychiatrie“.

Nichtzölibatär lebende Männer werden laut Kröber mit einer 36 mal höheren Wahrscheinlichkeit zu Missbrauchstätern als katholische Priester.

Das heißt: Von 37 Tätern ist immer ein katholischer Priester dabei!
Und das soll wenig sein?

Granatapfel Offline

Ehrenmitglied

Beiträge: 6.397
Punkte: 6.427

10.02.2010 11:13
#19 RE: Sexueller Mißbrauch Zitat · antworten

Wie kommt der Professor denn zu diesem Schluss . Es sollte überhaupt nicht vorkommen (nicht nur nicht bei Christen).

Ausserdem wie schon früher betont, kranke Hirne gibt es quer durch die Bevölkerung und hängt weder vom Status noch sonst was ab. Ob Machtspiele, Missbrauch, Diebstahl und was sonst noch alles verboten ist, man darf sich da nicht auf spezielle Gruppen festlegen.

Herzlich, Euer Granatapfel
Die Zeit ist ewig auf der Flucht vor dem Stillstand

Hans-Otto Offline

Administrator


Beiträge: 7.459
Punkte: 10.212

10.02.2010 11:38
#20 RE: Sexueller Mißbrauch Zitat · antworten

Liebe Gästin.

Warum meldest Du Dich nicht wieder an ? Ich weiss ja wer Du bist.

Nenne jetzt keinen Namen - aber Dein Einwahlknoten liegt zwischen Radeberg und Bautzen......

Hans-Otto

per aspera ad astra
(über rauhe Pfade zu den Sternen)


Meine Homepage "erLeben"

Gast
Beiträge:

10.02.2010 21:36
#21 RE: Sexueller Mißbrauch Zitat · antworten

Ich kenne Dich aber nicht.
Ich kenne hier Niemanden.
Lese nur ein wenig.
Trete nicht in jedes Forum ein.

Faust Offline

höher geht's nimmer

Beiträge: 313
Punkte: 454

10.02.2010 21:54
#22 RE: Sexueller Mißbrauch Zitat · antworten

Zitat von
Ich kenne Dich aber nicht.
Ich kenne hier Niemanden.
Lese nur ein wenig.
Trete nicht in jedes Forum ein.


Das hier ist auch nicht "jedes" Forum - sondern ein ganz besonderes!
Und wir nehmen nicht alle!

Granatapfel Offline

Ehrenmitglied

Beiträge: 6.397
Punkte: 6.427

10.02.2010 22:08
#23 RE: Sexueller Mißbrauch Zitat · antworten

Zitat von
Ich kenne Dich aber nicht.
Ich kenne hier Niemanden.
Lese nur ein wenig.
Trete nicht in jedes Forum ein.



Dann hab ich mich ja gewaltig getäuscht, die Person, die ich vermutet habe, würde sich nicht anonym im Dunkeln wichtig machen!
So behandle ich deine Voten wie alle anonymen Sachen, ab in den Eimer!

Herzlich, Euer Granatapfel
Die Zeit ist ewig auf der Flucht vor dem Stillstand

Gast
Beiträge:

10.02.2010 22:20
#24 RE: Sexueller Mißbrauch Zitat · antworten

Du bist sehr nett, Granatapfel.
Dann schreib doch mal an die Person, an die Du denkst!
Viel Spass.

Granatapfel Offline

Ehrenmitglied

Beiträge: 6.397
Punkte: 6.427

10.02.2010 23:04
#25 RE: Sexueller Mißbrauch Zitat · antworten

Danke für die Blumen, damit lockst mich aufs Glatteis. Soviel zum Thema Konsequent-Sein!

Herzlich, Euer Granatapfel
Die Zeit ist ewig auf der Flucht vor dem Stillstand

Gast
Beiträge:

10.02.2010 23:20
#26 RE: Sexueller Mißbrauch Zitat · antworten

Na ja.

Roodie ( gelöscht )
Beiträge:

10.02.2010 23:22
#27 RE: Sexueller Mißbrauch Zitat · antworten

Wo kommen denn die Gäste her?

Gruß

Roodie

Es ist besser, ein kleines Licht anzuzünden, als die Dunkelheit zu verfluchen.

(Konfuzius)

Granatapfel Offline

Ehrenmitglied

Beiträge: 6.397
Punkte: 6.427

10.02.2010 23:27
#28 RE: Sexueller Mißbrauch Zitat · antworten

Das wüsste ich auch gern, aber da kann dir Hans mehr sagen.
Dein Spruch passt sehr gut zum Thema. Hallo Rudi übrigens, schön dass du da bist

Herzlich, Euer Granatapfel
Die Zeit ist ewig auf der Flucht vor dem Stillstand

Gast
Beiträge:

10.02.2010 23:31
#29 RE: Sexueller Mißbrauch Zitat · antworten

Hallo Roodie, Du musst ach nicht alles wissen.

Roodie ( gelöscht )
Beiträge:

10.02.2010 23:56
#30 RE: Sexueller Mißbrauch Zitat · antworten

Ich will ja gar nicht alles wissen.

GlG

Rudi

Es ist besser, ein kleines Licht anzuzünden, als die Dunkelheit zu verfluchen.

(Konfuzius)

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
«« Jugendamt
 Sprung  
Aktuelle Unwetterwarnungen für Europa
Counter http://www.bilder-hochladen.net/
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen