Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bilder Upload
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 105 Antworten
und wurde 5.179 mal aufgerufen
 Neuigkeiten
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 8
Hans-Otto Offline

Administrator


Beiträge: 7.459
Punkte: 10.212

23.03.2010 12:13
Kachelmann Zitat · antworten

Deutschlands bekanntester Wetterexperte soll seine Freundin vergewaltigt haben. Jetzt wehrt sich Jörg Kachelmann - und will sein vermeintliches Opfer anzeigen.

Was meinst Ihr dazu ?
Ich trau's ihm eigentlich nicht zu. Er würde ja eine große Karriere und seine Firma auf's Spiel setzen. So dumm ist der nicht.

Andrerseits.... wer sieht schon in einen Menschen hinein ?

Hans-Otto

per aspera ad astra
(über rauhe Pfade zu den Sternen)


Meine Homepage "erLeben"

Granatapfel Offline

Ehrenmitglied

Beiträge: 6.397
Punkte: 6.427

23.03.2010 15:55
#2 RE: Kachelmann Zitat · antworten

Komische Geschichte! Was auch immer hier am Ende rauskommt, sein Image ist wohl im Eimer!

Herzlich, Euer Granatapfel
Die Zeit ist ewig auf der Flucht vor dem Stillstand

Faust Offline

höher geht's nimmer

Beiträge: 313
Punkte: 454

24.03.2010 09:21
#3 RE: Kachelmann Zitat · antworten

Also ich tippe mal auf einen Racheakt der von ihm verlassenen Ex-Freundin.
Was mich mal wieder stört, ist der Wirbel und Aufwand, den Justiz und Staatsanwalt betreiben, nur weil es ein "Promi" ist.
Wo gibt es denn das sonst, dass ein "normaler" Mann nur aufgrund einer Beschuldigung am Flughafen mit Handschellen festgenommen wird und dann erst mal ein paar Tage in U-Haft sitzt? Hier haben es die "Promis" oft schwerer, da die Behörden an ihnen gerne ein Exempel statuieren wollen und zeigen, wie hart sie durchgreifen.
Ich bin mal gespannt, wie es weitergeht.

Kochmauserl Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 23.615
Punkte: 36.638

25.03.2010 23:19
#4 RE: Kachelmann Zitat · antworten

Zitat von Faust
Hier haben es die "Promis" oft schwerer, da die Behörden an ihnen gerne ein Exempel statuieren wollen und zeigen, wie hart sie durchgreifen.
Ich bin mal gespannt, wie es weitergeht.



Nein Faust, das hat nicht viel mit "Promis" zu tun! Meinem Sohn ging es ähnlich und sie haben ihn mitten in der Nacht abgeführt nur weil eine durchgeknallte Nachbarin ihre Wut ausleben wollte.
Trotzdem er später freigesprochen wurde, konnte er er diesem Luder nichts anhaben! Das ist unsere Justiz!!!!

Bei Kachelmann ist nun auch seine Existenz gefährdet!

Ich finde sowas nur zum kotzen!!!

Lieben Gruß vom Kochmauserl

Keiner verdient deine Tränen und wer sie verdient, wird dich sicher nicht zum Weinen bringen.

Granatapfel Offline

Ehrenmitglied

Beiträge: 6.397
Punkte: 6.427

26.03.2010 11:30
#5 RE: Kachelmann Zitat · antworten

Selbst wenn der Vorwurf der Vergewaltigung wegfällt, da kommt noch ganz schön viel zusammen, Doppelleben, zwei Scheidungen, allerdings ist das nicht strafbar - aber für die weitere Zukunft kein Aufsteller! Muss das alles aber wirklich in der Öffentlichkeit ausgehandelt werden?

Herzlich, Euer Granatapfel
Die Zeit ist ewig auf der Flucht vor dem Stillstand

werner Offline

Berggeist

Beiträge: 201
Punkte: 203

26.03.2010 16:53
#6 RE: Kachelmann Zitat · antworten

Nicht das jetzt hier plötzlich Kachelmann das Opfer ist?

Auch für Jesus begann der Weg mit dem ersten Schritt...

Granatapfel Offline

Ehrenmitglied

Beiträge: 6.397
Punkte: 6.427

26.03.2010 18:37
#7 RE: Kachelmann Zitat · antworten

Was meinst du?

Herzlich, Euer Granatapfel
Die Zeit ist ewig auf der Flucht vor dem Stillstand

Faust Offline

höher geht's nimmer

Beiträge: 313
Punkte: 454

26.03.2010 22:26
#8 RE: Kachelmann Zitat · antworten

Zitat von werner
Nicht das jetzt hier plötzlich Kachelmann das Opfer ist?


Das kann gut sein. Es wäre nicht das erste mal, das eine Frau aus verschmähter Liebe solche Storys in die Welt setzt.

werner Offline

Berggeist

Beiträge: 201
Punkte: 203

28.03.2010 11:07
#9 RE: Kachelmann Zitat · antworten

Zitat von Faust

Zitat von werner
Nicht das jetzt hier plötzlich Kachelmann das Opfer ist?


Das kann gut sein. Es wäre nicht das erste mal, das eine Frau aus verschmähter Liebe solche Storys in die Welt setzt.




Genau, das meine ich nicht.

Auch für Jesus begann der Weg mit dem ersten Schritt...

Kräuterfee Offline

im alpinen Olymp


Beiträge: 1.894
Punkte: 2.099

02.04.2010 23:56
#10 RE: Kachelmann Zitat · antworten

Das der Herr Kachelmann in U-Haft ist liegt daran, dass das Opfer eine deutsche ist, er aber als nicht unvermögender Ausländer leicht ins Ausland kommen kann.
Was auch immer daraus wird - erst einmal sollte man doch dem Opfer glauben. Bei Mißbrauch ist es aber auch Gesellschaftstypisch in unserem Umfeld Zweifel zu haben. Schlimm, schlimm für Opfer.
Sollte sich herausstellen, dass es sich um einen Racheakt handelt - wer kann so perfide sein, auf solche Weise Rache zu üben - so etwas würde leider jedes andere Mißbrauchopfer in Zweifel ziehen. Das kann doch eigentlich niemand wollen. Jedenfalls niemand Erwachsener.

Faust Offline

höher geht's nimmer

Beiträge: 313
Punkte: 454

03.04.2010 18:09
#11 RE: Kachelmann Zitat · antworten

Zitat von Kräuterfee

Was auch immer daraus wird - erst einmal sollte man doch dem Opfer glauben. Bei Mißbrauch ist es aber auch Gesellschaftstypisch in unserem Umfeld Zweifel zu haben. Schlimm, schlimm für Opfer.


Also ich glaube immer noch, dass der Grund für die harte Gangart der Justiz die Tatsache ist, dass es sich um einen Prominenten handelt.
Da wurden schon bei schwereren Straftaten (z.B. Tötungsdelikte) die Täter gegen Kaution auf freien Fuss gesetzt.
Und dann ist das ganze auch etwas dubios. Es handelt sich ja schließlich nicht um eine wildfremde Frau, die Kachelmann vergewaltigt haben soll, sondern um seine Ex-Freundin,
die jahrelang gerne mit ihm zusammen war und auch Sex mit ihm hatte - und plötzlich ist es eine Vergewaltigung, nachdem er sie verlassen hat. Ich bin gespannt, ob die Wahrheit irgendwann mal raus kommt.

Hans-Otto Offline

Administrator


Beiträge: 7.459
Punkte: 10.212

03.04.2010 18:20
#12 RE: Kachelmann Zitat · antworten

Zitat
die jahrelang gerne mit ihm zusammen war und auch Sex mit ihm hatte - und plötzlich ist es eine Vergewaltigung, nachdem er sie verlassen hat.

Genau das ist es, was auch mich beschäftigt. Schon sehr, sehr seltsam.

Hans-Otto

per aspera ad astra
(über rauhe Pfade zu den Sternen)


Meine Homepage "erLeben"

funkmausi Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 1.497
Punkte: 5.369

03.04.2010 21:05
#13 RE: Kachelmann Zitat · antworten

Also ich find die ganze Geschichte auch seltsam.
Die Frage ist, kommt die Wahrheit jemals ans Licht?
Sollte er wirklich ein Opfer sein, sein Ruf und seine Karriere ist sicherlich ruiniert.

Liebe Grüsse Yvonne

Granatapfel Offline

Ehrenmitglied

Beiträge: 6.397
Punkte: 6.427

03.04.2010 22:05
#14 RE: Kachelmann Zitat · antworten

Immer vorausgesetzt die Nachrichten stimmen, die da herumschwirren, dann sieht alles etwas anders aus. Am besten würden wir das Urteil abwarten natürlich. Hat es sich so verhalten, dass ihm seine Freundin Flugtickets unter die Nase gehalten hat, wo er mit einer anderen Frau verreist war und hat sie herausgefunden, dass er während ihrer gemeinsamen Zeit mit einer anderen Frau sogar verheiratet war und Kinder hatte - dann ist sicher schon mal eine Welt zusammengebrochen - für beide! Dass eine Frau dann im Streit und Schockzustand nicht bereit ist mit einem solchen Mann nochmals zu schlafen, ist ja wohl logisch. Was Kachelmann mit seinem Vorgehen bezwecken wollte, sie bewaffnet zu zwingen ist mir schleierhaft - und ein Messer am Hals ist eine schlimme Sache noch dazu ..... ! Gut, dieses Doppelleben war ja wohl nervenaufreibend für den Wetterfrosch und sein Ausrasten sogar nachzuvollziehen - aber sicher nicht zu entschuldigen. Die Sache scheint ja eskaliert zu sein, sonst hätten wohl beide anders reagiert. Aber man kann einfach nie hinter die Kulissen schauen, wer in der Öffentlichkeit gut ankommt, muss nicht unbedingt genauso über alles erhaben sein. Für die Frau spricht, dass sie Kachelmann untadeliges, liebevolles, verantwortungsvolles Verhalten bis zu jener verhängnisvollen Nacht attestiert hat. Das spricht nicht für Rache oder Hass. Ich bin auch nicht Faust's Ansicht, dass die Inhaftierung wegen Kachelmanns Promistatus erfolgt ist, im Gegenteil, ich hätte eher gedacht, dass sich Promis leichter freikaufen können als normale Bürger.

Herzlich, Euer Granatapfel
Die Zeit ist ewig auf der Flucht vor dem Stillstand

werner Offline

Berggeist

Beiträge: 201
Punkte: 203

04.04.2010 12:41
#15 RE: Kachelmann Zitat · antworten

Zitat von Hans-Otto

Zitat
die jahrelang gerne mit ihm zusammen war und auch Sex mit ihm hatte - und plötzlich ist es eine Vergewaltigung, nachdem er sie verlassen hat.

Genau das ist es, was auch mich beschäftigt. Schon sehr, sehr seltsam.

Hans-Otto



Das kann ich ja jetzt gar nicht glauben, nur weil die früher zusammen Sex hatten, ist dann eine Vergewaltigung, also Sex gegen den Willen der Frau o.k. Ne, ne Leute, das ist jedenfalls nicht meine Meinung. Unrecht ist immer noch Unrecht

Auch für Jesus begann der Weg mit dem ersten Schritt...

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 8
 Sprung  
Aktuelle Unwetterwarnungen für Europa
Counter http://www.bilder-hochladen.net/
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen