Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bilder Upload
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 105 Antworten
und wurde 5.179 mal aufgerufen
 Neuigkeiten
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
Gast
Beiträge:

19.04.2010 12:30
#46 RE: Kachelmann Zitat · antworten

ach Herr je, daß es immer wieder Männer - oder solche die sich dafür halten - die ein Nein einfach nicht akzeptieren können

Gast
Beiträge:

19.04.2010 12:36
#47 RE: Kachelmann Zitat · antworten

Die Staatsanwaltschaft wird einen Herrn Kachelmann nicht ohne Grund inhaftieren.

Warum der nun in Haft genommen wurde geht ja auch nicht aus den Berichten hervor. Mir scheint es nicht so, als ob bei diesem Promi eine Fluchtgefahr bestünde.
Aber eine Vergewaltigung, die eine Haft nach sich zieht, wird nachgewiesen sein - mit Sicherheit!
Die Ärzte werden bei der Frau Spuren einer Vergewaltigung gefunden haben, sonst wäre die Staatsanwaltschaft erst gar nicht aktiv geworden. Die gehen solche Maßnahmen nicht zum Spaß ein - ganz bestimmt.

kaefer Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 3.874
Punkte: 4.003

19.04.2010 17:54
#48 RE: Kachelmann Zitat · antworten

Da stimme ich auch zu , die Frau war im Krankenhaus oder beim Arzt .Diese Untersuchung macht man bestimmt nicht freiwillig um sich an zu rächen jemanden

liebe Grüße Kaefer

No problem Offline

Ehrenmitglied

Beiträge: 11.362
Punkte: 12.304

19.04.2010 18:01
#49 RE: Kachelmann Zitat · antworten

Diese Untersuchungen sind nicht lustig. Im Gegenteil, eine mir gute Bekannte berichtete mir nach einer solchen Untersuchung, dass es schon pervers ist. Das zu erfinden, naja, wäre seltsam.

GLG
NIna
Kein Problem wird gelöst, wenn wir träge darauf warten, dass Gott sich darum kümmert (Martin Luther King)

Faust Offline

höher geht's nimmer

Beiträge: 313
Punkte: 454

19.04.2010 19:20
#50 RE: Kachelmann Zitat · antworten

Zitat von hexenfreundin
Und deine Zeilen nehme ich nun schon sehr persönlich, da nur Gabi und ich die Frauen aus Ostdeutschland sind( meines Wissens nach).


Nein, ich hab das nicht persönlich gegen eine Person gemeint.
Wenn du das so aufgefasst hast, möchte ich mich hierfür bei dir entschuldigen.
Und du hast recht: es hat nicht nur ws mit Frauen aus Ostdeutschland zu tun, sondern auch bei manchen anderen Frauen hier spüre ich manchmal die "Abneigung" gegen das männliche Geschlecht.
Aber vielleicht bilde ich mir das alles auch nur ein.
Das lassen wir jetzt einfach auch mal so stehn.

Gast
Beiträge:

20.04.2010 12:33
#51 RE: Kachelmann Zitat · antworten

Abneignung gegen Männer, du meinst wohl eher gegen Dich

No problem Offline

Ehrenmitglied

Beiträge: 11.362
Punkte: 12.304

20.04.2010 18:42
#52 RE: Kachelmann Zitat · antworten

Das sei dahingestellt, Gast.
Für meine Erkenntnisse, aus vielen Erzählungen von Betroffenen in einer Gesprächsrunde, kann sogar eine Frau nochmal Gefallen finden, am Beischlaf nach einer Trennung, nur es dann als Vergewaltigung hinzustellen, ist eine hohe Skrupel. Und wer weiss, was der- diejenige damit bezweckt?
Ich hoffe, dass jeder Beteiligte mit dem schlechten Gewissen bestraft wird, der es bekommt.

GLG
NIna
Kein Problem wird gelöst, wenn wir träge darauf warten, dass Gott sich darum kümmert (Martin Luther King)

Hans-Otto Offline

Administrator


Beiträge: 7.459
Punkte: 10.212

20.04.2010 20:28
#53 RE: Kachelmann Zitat · antworten

Zitat von
Abneignung gegen Männer, du meinst wohl eher gegen Dich



Liebe Gästin

Wenn Du schon derart heftige Aussagen machst, dann solltest Du Dich nicht verstecken, sondern hier anmelden.

Hans-Otto

per aspera ad astra
(über rauhe Pfade zu den Sternen)


Meine Homepage "erLeben"

Faust Offline

höher geht's nimmer

Beiträge: 313
Punkte: 454

20.04.2010 23:07
#54 RE: Kachelmann Zitat · antworten

Zitat von
Abneignung gegen Männer, du meinst wohl eher gegen Dich


Also, wenn ich eine gewisse Abneigung gegen jemand hab, dann gegen solche, die eine große Klappe riskieren und zu feige sind, sich zu erkennen zu geben.

funkmausi Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 1.497
Punkte: 5.369

20.04.2010 23:27
#55 RE: Kachelmann Zitat · antworten

Hallo Faust, da bin ich Deiner Meinung,
es wär an der Zeit, dass sich die Person zu erkennen gibt.

Liebe Grüsse funkmausi

Gast
Beiträge:

21.04.2010 09:26
#56 RE: Kachelmann Zitat · antworten

Ach Du liebe Güte - schon wieder das alte Thema. Hier geht es um den Kachelmann und nicht um gekränkte Eitelkeiten.

Gast
Beiträge:

21.04.2010 10:01
#57 RE: Kachelmann Zitat · antworten

Seid nett zueinander!!!!!!

Gast
Beiträge:

21.04.2010 10:04
#58 RE: Kachelmann Zitat · antworten

Gäste sind ja hier wohl zugelassen, also meckert nicht darüber.

Granatapfel Offline

Ehrenmitglied

Beiträge: 6.397
Punkte: 6.427

21.04.2010 11:40
#59 RE: Kachelmann Zitat · antworten

Ob zugelassen oder nicht - namenlose Gäste ohne Gesicht sind für mich immer noch wie wenn ich in meinem Haus Gäste hätte, die ausschliesslich im Dunkeln sitzen oder sich hinter dem Vorhang verstecken - da würde ich dann doch lieber den Fernseher einschalten
Zuhause hätte ich wenigstens den Vorteil, dass ich zwischen weiblichen und männlichen Stimmen unterscheiden könnte, anonymer als unsere Gäste geht ja gar nicht mehr.

Herzlich, Euer Granatapfel
Wenn du willst, dass man dich versteht, sage genau was du meinst

Gast
Beiträge:

21.04.2010 13:14
#60 RE: Kachelmann Zitat · antworten

Es ist schon ein Elend mit dem Internet [wink] Selbst wenn sich die Gäste hier anmelden, kann man sich immer noch nicht sicher sein, dass sie auch die Wahrheit schreiben. Was hindert einen Mann daran sich hier als Frau auszugeben oder umgekehrt? Wer kann das nachprüfen? Noch nicht mal die IP-Adressen müssen stimmen, es gibt auch Internetcafes.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
 Sprung  
Aktuelle Unwetterwarnungen für Europa
Counter http://www.bilder-hochladen.net/
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen