Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bilder Upload
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.117 Antworten
und wurde 41.621 mal aufgerufen
 Entspannung, Witze, flotte Sprüche
Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | ... 75
leolingami ( gelöscht )
Beiträge:

24.04.2007 19:50
#121 RE: Witz des Tages Zitat · Antworten
Einmal die Woche kommt ein Mann auf einen Bauernhof, geht eine Stunde durch den Kuhstall. Fragt der Bauer: „Wollen Sie sich nicht selbst ein paar Kühe halten, wenn Sie die so toll finden?“ Antwortet der Mann: „Nein. Ich bin Psychiater und brauche nur hin und wieder zur Erholung eine Stunde unter weiblichen Wesen, die mit sich und der Welt zufrieden sind.“

Liebe Grüsse
Leolingami

Brockenhexe ( gelöscht )
Beiträge:

24.04.2007 19:52
#122 RE: Witz des Tages Zitat · Antworten

Liebe Grüße
Brockenhexe

leolingami ( gelöscht )
Beiträge:

25.04.2007 14:28
#123 RE: Witz des Tages Zitat · Antworten

Sagt der eine Psychiater stolz zum anderen: „Ich habe einen Patienten mit gespaltener Persönlichkeit.“
„Das ist doch nicht ungewöhnlich“, antwortet der andere.
Sagt der erste: „Aber beide zahlen die Rechnung.“

Liebe Grüsse
Leolingami

sonnenblume ( gelöscht )
Beiträge:

25.04.2007 15:38
#124 RE: Witz des Tages Zitat · Antworten

Nach der goldenen Hochzeitsfeier im Hotel liegt das alte Ehepaar im Bett.
Sagt der Mann zu seiner Frau:
"Kannst dich noch erinnern Schatzi, vor 50 Jahren, an unsere Hochzeitsnacht? Ich hab' mir in den Finger geschnitten, damit alle glaubten, du seist noch Jungfrau!"
Darauf sie zu ihm: "Na und .. soll ich jetzt vielleicht ins Leintuch schneuzen, damit alle glauben, du kannst noch?!"

Liebe Grüße
Chris

Betrachte immer die helle Seite der Dinge!....und wenn sie keine haben? Dann reibe die dunkle bis sie glänzt!

leolingami ( gelöscht )
Beiträge:

25.04.2007 17:07
#125 RE: Witz des Tages Zitat · Antworten

Die 16-jährige Tochter kommt von ihrer ersten Party nach Hause.

Fragt die Mutter: „Na, Kind, warst du auch artig?“

„Oh ja, Mami, mein Begleiter sagt sogar, ich war großartig!“

Liebe Grüsse
Leolingami

No problem Offline

Ehrenmitglied

Beiträge: 11.364
Punkte: 12.314

25.04.2007 19:36
#126 RE: Witz des Tages Zitat · Antworten

Der 16-jährige Sohn kommt nachts um zwei Uhr nach Hause, in der ´Küche hört der Vater ein lautes Poltern
Er sieht nach, was los ist - da fragt er: "Sohn- es ist zwei Uhr nachts - was soll der Lärm?"
"...äh, entschuldige, doch Du kannst mich beglückwünschen, ich hab heute meinen ersten Geschlechtsverkehr gehabt."
Der Vater haut ihm auf die Schulter, "Mensch, das muss gefeiert werden!" und holt zwei gekühlte Flaschen aus dem Eisschrank. "Setz Dich, stoß mit mir an!"
Der Sohn, leicht errötend: "Nee, Papa, sitzen geht noch nicht...."


Nó Problem


AllEs WiRd GuT

leolingami ( gelöscht )
Beiträge:

26.04.2007 09:25
#127 RE: Witz des Tages Zitat · Antworten

Lehrer zum Schüler: „Nenn mir einen berühmten Dichter.“
„Achilles!“
„Aber nein“, sagt der Lehrer, „der ist doch kein Dichter!“

„Aber wieso? Der ist doch für seine Verse berühmt.“

Liebe Grüsse
Leolingami

Brockenhexe ( gelöscht )
Beiträge:

26.04.2007 11:28
#128 RE: Witz des Tages Zitat · Antworten

Ein Paar feiert die Diamantenhochzeit.
Sie haben sich vorgenommen alles wie bei der Hochzeit zu machen.
Der Tag verläuft wunderbar, alles ist so wie sie es wollten.
Am Abend geht sie ins Schlafzimmer und bereitet sich vor,
aber ihr Mann kommt und kommt nicht.
Nach einer Stunde geht sie ihn suchen, und findet ihn auf der Kellertreppe.
"Was machst Du denn hier?" will sie wissen.
Na ja, du stellst doch auch immer den Pudding hier her, wenn er fest werden soll!

Liebe Grüße
Brockenhexe

leolingami ( gelöscht )
Beiträge:

26.04.2007 13:16
#129 RE: Witz des Tages Zitat · Antworten

In der Kürze liegt die Würze:

Ein Arbeitsloser kommt nach Hause und sagt zu seiner Frau: „Ich habe ’ne neue Stellung!“
Sagt die Frau: „Kümmer’ dich lieber um Arbeit!“

Liebe Grüsse
Leolingami

Kochmauserl Offline

Ehrenmitglied

Beiträge: 23.615
Punkte: 36.638

27.04.2007 09:13
#130 RE: Witz des Tages Zitat · Antworten

Zitat von sonnenblume
Nach der goldenen Hochzeitsfeier im Hotel liegt das alte Ehepaar im Bett.
Sagt der Mann zu seiner Frau:
"Kannst dich noch erinnern Schatzi, vor 50 Jahren, an unsere Hochzeitsnacht? Ich hab' mir in den Finger geschnitten, damit alle glaubten, du seist noch Jungfrau!"
Darauf sie zu ihm: "Na und .. soll ich jetzt vielleicht ins Leintuch schneuzen, damit alle glauben, du kannst noch?!"




Mööönsch Chris, der Witz ist ja irre!!!!!




Lieben Gruß vom Kochmauserl

Ein Tag ohne ein Lächeln ist ein verlorener Tag

Hans-Otto Offline

Administrator


Beiträge: 7.459
Punkte: 10.212

27.04.2007 12:56
#131 RE: Witz des Tages Zitat · Antworten

Neue Ergebnisse in der Archäologie
Nachdem russische Wissenschaftler im letzten Jahr bis zu einer Tiefe
von 100m gegraben hatten, fanden sie Spuren einer Kupferleitung, die
auf ein Alter von 1000 Jahren datiert wurde, und kamen zu dem Schluss,
dass ihre Vorfahren schon vor tausend Jahren ein funktionierendes
Telefonnetz hatten.

Um nicht abgehängt zu werden, gruben in den
folgenden Wochen amerikanische Wissenschaftler auf eine Tiefe von 200m
und dann war in den amerikanischen Zeitungen zu lesen:
"US-Wissenschaftler haben in 2000 Jahre alten Erdschichten Spuren eines
Glasfaserkabels gefunden. Daraus ist zu schließen, dass in Amerika
bereits 1000 Jahre vor den Russen hochtechnologische digitale
Telephonie zum Standard gehörte.

Eine Woche später berichtete
eine niederbayrische Zeitung: "Nachdem sie im Inntal bis auf eine Tiefe
von 800m vorgedrungen waren, haben bayrische Wissenschaftler absolut
nichts gefunden. Dies lässt den Schluss zu, dass unsere bayerischen
Vorfahren bereits vor 5000 Jahren schnurlose Mobilfunktechnologie
nutzten."



Meine Homepage "erLeben"
per aspera ad astra
(über rauhe Pfade zu den Sternen)

Hans-Otto Offline

Administrator


Beiträge: 7.459
Punkte: 10.212

30.04.2007 13:53
#132 RE: Witz des Tages Zitat · Antworten

Peter besucht Robert, seinen Arbeitskollegen, der letzte Woche vom Dach gefallen war und nun von der Hüfte abwärts im Gips steckt. Nur die Füße schauen unten raus. "Ich frier so", jammert Robert, "geh doch bitte rauf ins Schlafzimmer und hol mir meine Hausschuhe." Peter geht hinauf und trifft oben auf Roberts wunderschöne 25-jährige Zwillingstöchter. "Hallo Mädels",sagt er, "euer Vater hat mich raufgeschickt, damit ich Euch beide mal richtig durchpoppe!" "Lüge! Unverschämtheit!", kreischen die beiden Mädels. "Na gut", sagt Peter, "wenn ihr's nicht glaubt." Er ruft die Stiege hinunter: "Beide!?". Und Robert schreit zurück: "Natürlich beide!!"


Meine Homepage "erLeben"
per aspera ad astra
(über rauhe Pfade zu den Sternen)

sonnenblume ( gelöscht )
Beiträge:

30.04.2007 17:45
#133 RE: Witz des Tages Zitat · Antworten

2-Euro-Stücke

Eine Frau fährt mit dem Fahrrad durch die Stadt. Auf dem Gepäckträger hat sie zwei Säcke.
Der eine Sack hat ein Loch, aus dem fallen dauernd Zweieurostücke raus. Da überholt sie die Polizei und stoppt sie.
"Sie verlieren laufend Zweieurostücke!", sagt der eine Polizist zur ihr.
Die Frau erschrickt: "Da muss ich schnell den ganzen Weg zurückfahren und die Dinger einsammeln" sagt sie.
"Moment mal", wendet sich der andere Polizist ein, "Woher haben Sie das Geld eigentlich? Irgendwo geklaut?"
"Nee!", sagt die Frau, "wissen Sie, ich habe einen Schrebergarten, direkt neben dem Fußballstadion. Die Leute kommen immer und pinkeln in meinen Garten. Da habe ich mich eben mal mit der Heckenschere hingestellt und gesagt: 'Entweder zwei Euro oder ab ist er'."
Die Polizisten lachen: "Gute Idee!", sagt der eine. "Aber was ist denn in dem anderen Sack?"
"Naja", sagt die Frau. "Es bezahlen nicht alle..."

Liebe Grüße
Chris

Betrachte immer die helle Seite der Dinge!....und wenn sie keine haben? Dann reibe die dunkle bis sie glänzt!

Kochmauserl Offline

Ehrenmitglied

Beiträge: 23.615
Punkte: 36.638

30.04.2007 20:19
#134 RE: Witz des Tages Zitat · Antworten

Ein Mann steht vor Gericht, weil er seine Frau erschlagen hat.
Richter: "Das ist ein sehr brutales Vergehen. Wenn Sie mit etwas Milde rechnen wollen, müssen Sie uns schon eine Begründung geben."
Der Mann: "Die war so doof, die mußte ich einfach erschlagen!"
Richter: "Das ist ja noch viel schlimmer. Wenn Sie nicht wollen, daß die Geschworenen Sie von vornherein schuldig sprechen sollen, dann geben Sie uns bitte eine plausible Erklärung."
Darauf der Mann: "Das war folgendermaßen. Wir wohnten in einem Hochhaus im 13. Stock und im ersten Sock wohnte eine reizende Portiersfamilie, die hatte drei Kinder. Es war schrecklich! Die waren so klein geblieben, von Natur aus. Der Zwölfjährige war 80cm groß, der 19-jährige 90cm. Ich kam eines Tages hoch zu meiner Frau und sage: Das ist schon was Schlimmes mit den Kindern unserer Portiersfamilie.
'Ja,' sagt meine Frau, 'das ist ein richtiges Pyrenäengeschlecht.'
Ich sage: 'Nein, was Du meinst, sind Pygmäen.'
'Nein,' sagt meine Frau, 'Pygmäen, das ist das, was der Mensch unter der Haut hat, davon kriegt er Sommersprossen.'
Ich sage: 'Das ist Pigment.'
'Nein,' sagt meine Frau, 'Pigment, darauf haben die alten Römer geschrieben.'
Ich sage: 'Das ist Pergament!'
'Nein,' sagt meine Frau, 'Pergament ist, wenn ein Dichter etwas anfängt und nicht zu Ende macht...'
Herr Richter, Sie können sich vorstellen, ich verschlucke mir das Fragment, ich setze mich in meinen Lehnstuhl und lese Zeitung. Plötzlich kommt meine Frau mit einem Satz, ich denke, jetzt ist sie irrenhausreif - 'Liebling, guck mal, was hier steht!'
Sie macht ein Buch auf, zeigt auf eine Textstelle und sagt:
'Das Sonnendach des Handtäschchens war die Lehrerin des Zuhälters 15.'
Ich nehme das Buch an mich und sage, aber Schatz, das ist ein französisches Buch, da steht:
'La Marquise de Pompadour est la Maitresse de Lois XV. Das heißt: Die Marquise von Pompadour war die Mätresse von Ludwig dem 15.'
'Nein,' sagt meine Frau, 'das mußt du wörtlich übersetzen:
La Marquise - das Sonnendach
Pompadour - das Handtäschchen
la Maitresse - die Lehrerin
Lois XV - der Zuhälter 15
Ich muß das schließlich ganz genau wissen, ich habe extra für meinen Französischunterricht einen Legionär angestellt.'
Ich sage: 'Du meinst einen Lektor.'
'Nein,' sagt meine Frau, 'Lektor war der griechische Held des Altertums.'
Ich sage: 'Das war Hektor, und der war Trojaner.'
'Nein,' sagt meine Frau, 'Hektor ist ein Flächenmaß.'
Ich sage: 'Das ist ein Hektar.'
'Nein,' sagt meine Frau, 'Hektar ist der Göttertrank.'
Ich sage: 'Das ist der Nektar.'
'Nein,' sagt meine Frau, 'Nektar ist ein Fluß in Süddeutschland.'
Ich sage: 'Das ist der Neckar.'
Meine Frau: 'Du kennst wohl nicht das schöne Lied: Bald gras ich am Nektar, bald gras ich am Rhein, das habe ich neulich mit meiner Freundin im Duo gesungen.'
Ich sage: 'Das heißt Duett.'
'Nein,' sagt meine Frau, 'Duett ist, wenn zwei Männer mit einem Säbel aufeinander losgehen.'
Ich sage: 'Das ist ein Duell.'
'Nein,' sagt meine Frau, 'Duell ist, wenn eine Eisenbahn aus einem dunklen finsteren Bergloch herauskommt.'
Herr Richter - da habe ich einen Hammer genommen und habe sie totgeschlagen..."
Betretenes Schweigen, dann der Richter:
"Freispruch, ich hätte sie schon bei Hektor erschlagen..."




Lieben Gruß vom Kochmauserl

Ein Tag ohne ein Lächeln ist ein verlorener Tag

indra1 Offline

höher geht's nimmer

Beiträge: 678
Punkte: 678

01.05.2007 07:58
#135 RE: Witz des Tages Zitat · Antworten

Der Ehemann kommt ungewöhnlich früh von seiner Arbeit nach Hause. Vor seinem Haus angekommen, bemerkt er, dass zwei Italiener vor der Haustüre rumlungern. Nichts Gutes ahnend spricht er Beide an: "Was geht hier vor?" Sagt einer der beiden Italiener: "Nix vor, erst Luigi, dann ich, dann Du!"

Einen wunderschönen 1. Mai für Euch alle.

Im Leben geht es nicht darum, wie viele Atemzüge wir machen, sondern darum, wie viele Momente uns den Atem rauben.

Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | ... 75
 Sprung  
Aktuelle Unwetterwarnungen für Europa
Counter http://www.bilder-hochladen.net/
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz