Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bilder Upload
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 329 Antworten
und wurde 16.149 mal aufgerufen
 Entspannung, Witze, flotte Sprüche
Seiten 1 | ... 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | ... 22
sonnenblume ( gelöscht )
Beiträge:

13.09.2007 14:59
#136 RE: HUMORVOLLES --- alles außer Witze Zitat · Antworten

Weibliche Formulierungen

SCHÖN........dieses Wort wird von Frauen verwendet, um eine Diskussion zu beenden: sie haben Recht und du sollst die Schnauze halten!

FÜNF MINUTEN......wenn sie sich anzieht, ist das etwa eine halbe Stunde. Fünf Minuten sind nur dann fünf Minuten, wenn dir noch weitere fünf Minuten Fußball-schauen erlaubt wurde, bevor du ihr bei der Hausarbeit helfen sollst!

NICHTS.........das ist die "Ruhe vor dem Sturm"! Es heißt in Wirklichkeit "etwas" und du sollst auf der Hut sein! Diskussionen die mit nichts beginnen, enden normalerweise mit schön....

MACH NUR WEITER........das ist eine Drohung, keine Erlaubnis!!! Tu es nicht!!!

LAUTES SEUFZEN..........dies ist zwar keine weibliche Formulierung, aber trotzdem ein nicht verbales Statement, welches von Männern häfig falsch verstanden wird. Ein "lautes Seufzen" heißt, daß sie denkt du seist ein Idiot und sich gleichzeitig fragt, wieso sie ihre Zeit damit verschwendet, hier zu stehen und mit dir über nichts zu diskutieren!

SCHON IN ORDNUNG.........das ist eines der gefährlichsten Dinge, die eine Frau zu einem Mann sagen kann. "Schon in Ordnung" bedeutet, daß sie lange und intensiv darüber nachdenken wird, bevor sie entscheiden wird, wann und wie du für deine Fehler bezahlen wirst.

DANKE..........eine Frau dankt dir! Stelle keine Fragen und fall nicht in Ohnmacht! Sag einfach "gern geschehen!"

WAS AUCH IMMER..........ist die weibliche Art und Weise zu sagen "Leck mich am A....."

Liebs Grüßle
Chris

"Nur wer seinen eigenen Weg geht, kann von niemandem überholt werden" (Marlon Brando)

sonnenblume ( gelöscht )
Beiträge:

14.09.2007 20:29
Neue Regeln im Tarifvertrag Zitat · Antworten

Krankenstand:

Wir akzeptieren ab sofort keine ärztliche Krankenstandsbestätigung mehr als Beweis Ihrer Krankheit!
Wenn Sie in der Lage sind zum Arzt zu gehen, können Sie auch zur Arbeit kommen!

Operationen:

Operationen sind Ihnen untersagt! Solange Sie Mitarbeiter dieser Firma sind, brauchen Sie alle Ihre Organe. Es ist Ihnen untersagt etwas entfernen zu lassen! Wir haben Sie intakt eingestellt. Etwas entfernen zu lassen, bedeutet fristlose Kündigung!

Urlaub:

Jeder Mitarbeiter hat 104 freie Tage pro Jahr! Diese heißen Samstag und Sonntag!

Sterbefall:

Das ist keine Entschuldigung um der Arbeit fern zu bleiben. Es gibt nichts, das Sie für Ihren toten Freund oder Verwandten noch tun könnten. Suchen Sie sich jemanden, der Sie bei der Beerdigung vertritt!

Sterbefall 2:

In Ausnahmefällen, in denen Ihre Anwesenheit bei der Beerdigung unbedingt erforderlich ist, sollten Sie den Termin auf den späten Nachmittag legen. Wir erlauben Ihnen, die Mittagspause durchzuarbeiten, und dadurch eine halbe Stunde früher zu gehen, sofern Ihre tägliche Arbeit erledigt ist!

Eigener Tod:

Das ist der einzige Grund, der Ihre Abwesenheit entschuldigen kann. Sie sind verpflichtet dies 14 Tage im voraus anzukündigen, da Sie Ihren Nachfolger noch einarbeiten müssen!

Toilettennutzung:

Es wird zuviel wertvolle Arbeitszeit auf der Toilette vergeudet! In Zukunft wird die Toilette in alphabetischer Reihenfolge laut Plan benutzt.
(Alle die mit "A" beginnen, zwischen 8.20 und 8.30, die mit "B" zwischen 8.30 und 08.40 usw.)Sollte es Ihnen nicht möglich sein, in der Ihnen zugewiesenen Zeit Ihr Geschäft zu verrichten, müssen Sie bis zum nächsten Tag warten, bis Ihr Name wieder an der Reihe ist!

Toilettennutzung 2:

In extremen Notfällen können Sie mit einem Mitarbeiter tauschen, sofern Sie die schriftliche Einwilligung Ihres Vorgesetzten haben. Die Toilettenzeit ist mit 3 Minuten begrenzt, danach ertönt ein Signalton, die Türe öffnet automatisch und das Klopapier wird eingezogen!

Mittagspause:

Dünne Leute haben eine Stunde, um mehr essen zu können, damit sie gesünder aussehen!
Normale Leute haben eine halbe Stunde, um ihre Figur zu halten!
Dicke haben 5 Minuten. Das reicht um eine Diätpille zu schlucken und ein Slimfast zu trinken.

Kleidungsvorschrift:

Sie haben sich entsprechend Ihres Gehaltes zu kleiden! Wenn Sie Designeranzüge oder Markenartikel tragen, gehen wir davon aus, daß Sie keine Gehaltserhöhung brauchen!

Danke...

Danke für Ihr loyales Verhalten gegenüber der Firma.
Wir sind dazu da Ihnen eine positive Arbeitserfahrung zu geben.
Darum richten Sie alle Fragen, Kommentare, Befürchtungen, Beschwerden, Frustrationen, Irritationen, Aggressionen, Ängste, Vorschläge usw., an jemand anderen und nicht an uns!


......wir wünschen einen produktiven Tag!

die Geschäftsleitung

Liebs Grüßle
Chris

"Nur wer seinen eigenen Weg geht, kann von niemandem überholt werden" (Marlon Brando)

sonnenblume ( gelöscht )
Beiträge:

14.09.2007 21:13
Der neue Duden Zitat · Antworten

Der neue Duden ?!?

> Al-bum .......... Explosion des ganzen Universums

> Aus-puff .......... Bordell geschlossen

> Di-lemma .......... Andere Schreibweise für "Die Schafe"

> Ein-wand-frei .......... Ein Haus mit nur drei Wänden

> Erd-kunde ......... Ein Landkäufer

> Fass-ade .......... Nie wieder saufen

> Feld-herr .......... Mann auf der Wiese

> Fis-kus .......... Bösartiges Knutschen

> Geistes-abwesenheit.......... Gespenstermangel

> Golf-strom .......... Deutsche Autobahn

> In-sekt ........... Modischer Schaumwein

> Kata-strophe .......... Gedichtet am Tag nach dem Rausch

> Miss-verständnis .......... Die schönste Psychologin

> Mini-mum ............ Ganz kleiner Mut

> Näh-maschine ........... Gerät, das die Arbeit verweigert

> Ohr-feige ........... Mensch, der sich vor den Ohren fürchtet

> Schlaf-rock ............ Sehr langweilige Musik

> Grüner Star ........... Joschka Fischer
>
> Steuer-knüppel ........... Waffe zur Eintreibung staatlicher Abgaben

> Stuhl-gang ........... Bande, auf Raub von Sesseln spezialisiert

> Tai-fun ............ Spass in Bangkok

Liebs Grüßle
Chris

"Nur wer seinen eigenen Weg geht, kann von niemandem überholt werden" (Marlon Brando)

sonnenblume ( gelöscht )
Beiträge:

17.09.2007 17:25
Schokoladeeeeeeeeee Zitat · Antworten

Warum ist Schokolade besser als Sex?

Schokolade ist leicht zu bekommen.
Schokolade befriedigt, auch wenn sie weich ist.
Man kann unbesorgt auch während des Autofahrens Schokolade haben.
Man kann Schokolade sogar in Gegenwart seiner Mutter haben.
Es macht nichts, wenn du zu hart auf die Nüsse beisst.
Der Schokolade muss man nichts vormachen.
Von Schokolade wird man nicht schwanger.
Du kannst zu jeder Zeit des Monats Schokolade haben.
Du kannst so viel Schokolade haben wie du willst.
Du bist nie zu jung oder zu alt für Schokolade.
Man kann Schokolade am Schreibtisch haben, ohne die Kollegen zu erregen.
Man kriegt von Schokolade keine Haare in den Mund.
Man kann so viele Sorten Schokolade haben wie man will.
Mit Schokolade weckt man die Nachbarn nicht auf.
Man muss Schokolade nicht vor dem Essen waschen.
Schokolade essen dauert so lange wie man will.
Man muss der Schokolade hinterher nicht sagen wie gut sie war.
Bei Schokolade ist die Größe egal; sie ist immer gut.

Wissenswertes über Schokolade

Schokolade ist ein vegetarisches Lebensmittel.
Sie wird aus Kakaobohnen hergestellt. Bohnen = Gemüse.

Schokolade enthält auch Milch und ist damit gesunde Kost.

Schokorosinen und andere Schokofrüchte gehören zu der Kategorie "Frucht", daher kann man davon so viel essen wie man will. Man wird nicht dick davon.

Wenn deine Hände klebrig von geschmolzener Schokolade werden, isst Du zu langsam.

Problem: Wie kann man eine Tafel Schokolade vom Geschäft nach Hause transportieren, wenn es draußen so richtig warm ist und die Temperatur im Auto der einer finnischen Sauna entspricht ?
Antwort: Iss die Schokolade bereits auf dem Parkplatz.

Abnehmtipp: Iss Schokolade vor allen Mahlzeiten.
Sie nimmt den Appetit und Hunger und führt dazu, dass Du weniger isst. Isst Du gleich viel weiße und dunkle Schokolade, bleibt Dein Körper in Balance.
Schokolade enthält auch Antioxidantien, die schnelles Altern verhindern, d.h. dass Schokolade Dich jünger macht.

Wenn es keine Schokolade gäbe, wäre es nicht nötig, Stützstrümpfe zu produzieren. Die ganze Bandageindustrie würde kollabieren, und das wollen wir doch nicht?!

Denk daran: Schreiben wir das Wort "stressed" rückwärts, wird "desserts" daraus, d.h., dass der Gegensatz von Stress leckere Desserts sind.




(die Schokolade, die sich die Raucher wünschen)


Jetzt mal ernsthaft: Will man Schokolade als Droge (z.B. zum Heben der Stimmung im Winter) nehmen, dann muss sie möglichst schwarz und möglichst bitter sein. Weiße Schokolade oder Milchschokoladen sind also dafür ungeeignet, aus dem selben Grund sollte man auch keine Milch zur Schokolade trinken.

Liebs Grüßle
Chris

"Nur wer seinen eigenen Weg geht, kann von niemandem überholt werden" (Marlon Brando)

sonnenblume ( gelöscht )
Beiträge:

18.09.2007 17:23
#140 RE: HUMORVOLLES --- alles außer Witze Zitat · Antworten

Deutsche und Österreicher.......auch so eine Haß-Liebe

Ein Deutscher sitzt beim Nachmittagskaffee und ißt Hörnchen mit Marmelade, trinkt dazu Kaffee. Kommt ein kaugummikauernder Österreicher und setzt sich an seinen Tisch.
Dem Deutschen passt das nicht, er schaut ihn nicht mal an. Plötzlich fragt der Österreicher: "Wenn Sie Ihr Brot essen, essen Sie dann alles?"
Sagt der Deutsche: "Ja, sicher!"
Darauf der Österreicher: "Wir in Österreich essen nur das Weiße. Die Rinde wird in Containern gesammelt, recycelt und als Hörnchen nach Deutschland geschickt."
Er kaut weiter auf seinem Kaugummi und macht große Blasen. Nach einer Weile fragt er wieder: "Sie essen auch Marmelade in Deutschland?"
Der Deutsche: "Ja, sicher!"
Darauf der Österreicher: "Wir in Österreich nehmen nur das Fruchtinnere. Die Kerne, Stiele und Schalen sammeln wir in Containern, recyceln das ganze, und schicken es dann als Marmelade nach Deutschland!"
Er kaut weiter auf seinem Kaugummi und lässt eine Blase platzen.
Darauf der Deutsche: "Ihr Österreicher, habt Ihr auch Sex?"
"Logo, na klar!" sagt der Österreicher.
Fragt der Deutsche: "Was macht Ihr mit den gebrauchten Kondomen?"
"Die werfen wir natürlich weg", sagt der Österreicher.
Daraufhin der Deutsche: "Wir in Deutschland machen das nicht. Wir sammeln die Kondome in Containern, recyceln sie und schicken sie dann als Kaugummis nach Österreich."

Hey Österreicher......bitte nicht übelnehmen

Liebs Grüßle
Chris

"Nur wer seinen eigenen Weg geht, kann von niemandem überholt werden" (Marlon Brando)

sonnenblume ( gelöscht )
Beiträge:

19.09.2007 16:25
#141 RE: HUMORVOLLES --- alles außer Witze Zitat · Antworten

Der Mann und der sprechende Frosch

Ein Mann ueberquerte eines Tages eine Strasse, als ihn ein Frosch rief:
"Wenn Du mich kuesst, werde ich zu einer wunderschoenen Prinzessin"
Kurz entschlossen beugte sich der Mann hinunter, hob den Frosch auf und
steckte ihn in seine Tasche.

Da fing der Frosch wieder an zu sprechen und sagte:
"Wenn Du mich kuesst und mich so in eine wunderschoene Prinzessin
zurueckverwandelst, werde ich jedem erzaehlen, wie klug und tapfer und
was fuer ein Held Du fuer mich bist!"

Der Mann nahm den Frosch aus seiner Tasche, laechelte ihn an und
steckte ihn wieder zurueck.
Da fing der Frosch wieder an zu sprechen und sagte:
"Wenn Du mich kuesst und mich in eine wunderschoene Prinzessin
zurueckverwandelst, werde ich Dich eine ganze Woche lang lieben und
Dich ueberallhin begleiten!"

Der Mann nahm den Frosch aus seiner Tasche, laechelte ihn an und
steckte ihn wieder zurueck.
Da rief der Frosch aus der Tiefe der Tasche:
"Wenn Du mich kuesst und mich in eine wunderschoene Prinzessin
zurueckverwandelst, werde ich ein Jahr lang bei Dir bleiben und alles
tun, was du willst!"

Wieder nahm der Mann den Frosch aus seiner Tasche, laechelte ihn an und
steckte ihn zurueck.
Da fragte der Frosch:
"Was ist los mit Dir? Ich habe Dir gesagt, dass ich eine wunderschoene
Prinzessin bin, dass ich ein Jahr lang bei Dir beiben werde und alles
tun werde, was Du willst. Warum kuesst Du mich nicht?"

Der Mann antwortete:
"Sieh mal, ich bin Programmierer.
Ich habe keine Zeit fuer eine Freundin - aber ein sprechender Frosch
ist cool..."

Liebs Grüßle
Chris

"Nur wer seinen eigenen Weg geht, kann von niemandem überholt werden" (Marlon Brando)

Schreiberling72 ( gelöscht )
Beiträge:

26.09.2007 16:50
#142 RE: HUMORVOLLES --- alles außer Witze Zitat · Antworten

Schnee im Dezember??

8. Dezember 18:00
Es hat angefangen zu schneien. Der erste Schnee in diesem Jahr. Meine Frau und ich haben unsere Cocktails genommen und stundenlang am Fenster gesessen und zugesehen wie riesige, weiße Flocken vom Himmel herunter schweben. Es sah aus wie im Märchen. So romantisch - wir fühlten uns wie frisch verheiratet. Ich liebe Schnee.

9. Dezember
Als wir wach wurden, hatte eine riesige, wunderschöne Decke aus weißem Schnee jeden Zentimeter der Landschaft zugedeckt. Was für ein phantastischer Anblick! Kann es einen schöneren Platz auf der Welt geben? Hierher zu ziehen war die beste Idee, die ich je in meinem Leben hatte. Habe zum ersten Mal seit Jahren wieder Schnee geschaufelt und fühlte mich wieder wie ein kleiner Junge. Habe die Einfahrt und den Bürgersteig freigeschaufelt. Heute Nachmittag kam der Schneepflug vorbei und hat den
Bürgersteig und die Einfahrt wieder zugeschoben, also holte ich die Schaufel wieder raus. Was für ein tolles Leben!

12. Dezember
Die Sonne hat unseren ganzen schönen Schnee geschmolzen. Was für eine Enttäuschung. Mein Nachbar sagt, daß ich mir keine Sorgen machen soll, wir werden definitiv eine weiße Weihnacht haben. Kein Schnee zu Weihnachten wäre schrecklich! Bob sagt, daß wir bis zum Jahresende so viel Schnee haben werden, daß ich nie wieder Schnee sehen will. Ich glaube nicht, daß das möglich ist. Bob ist sehr nett - ich bin froh, daß er unser Nachbar ist.

14. Dezember
Schnee, wundervoller Schnee ! 30 cm letzte Nacht. Die Temperatur ist auf -20 Grad gesunken. Die Kälte läßt alles glitzern. Der Wind nahm mir den Atem, aber ich habe mich beim Schaufeln aufgewärmt. Das ist das Leben! Der Schneepflug kam heute nachmittag zurück und hat wieder alles zugeschoben. Mir war nicht klar, daß ich soviel würde schaufeln müssen, aber so komme ich wieder in Form. Wünschte ich würde nicht so Pusten und Schnaufen.

15. Dezember
60 cm Vorhersage. Habe meinen Kombi verscheuert und einen Jeep gekauft. Und Winterreifen für das Auto meiner Frau und zwei Extra-Schaufeln. Habe den Kühlschrank aufgefüllt. Meine Frau will einen Holzofen, falls der Strom ausfällt. Das ist lächerlich - schließlich sind wir nicht in Alaska.

16. Dezember
Eissturm heute Morgen. Bin in der Einfahrt auf den Arsch gefallen, als ich Salz streuen wollte. Tut höllisch weh. Meine Frau hat eine Stunde gelacht. Das finde ich ziemlich grausam.

17. Dezember
Immer noch weit unter Null. Die Straßen sind zu vereist, um irgendwohin zu kommen. Der Strom war 5 Stunden weg. Mußte mich in Decken wickeln, um nicht zu erfrieren. Kein Fernseher. Nichts zu tun als meine Frau anzustarren und zu versuchen, sie zu irritieren. Glaube, wir hätten einen Holzofen kaufen sollen, würde das aber nie zugeben. Ich hasse es, wenn sie recht hat!
Ich hasse es, in meinen eigenen Wohnzimmer zu erfrieren!

20. Dezember
Der Strom ist wieder da, aber noch mal 40 cm von dem verdammten Zeug letzte Nacht! Noch mehr schaufeln. Hat den ganzen Tag gedauert. Der beschissene Schneepflug kam zweimal vorbei. Habe versucht eines der Nachbarskinder zum Schaufeln zu überreden. Aber die sagen, sie hätten keine Zeit, weil sie Hockey spielen müssen. Ich glaube, daß die lügen. Wollte eine Schneefräse im Baumarkt kaufen. Die hatten keine mehr. Kriegen erst im März wieder welche rein. Ich glaube, daß die lügen. Bob sagt, daß ich schaufeln muß oder die Stadt macht es und schickt mir die Rechnung. Ich glaube, daß er lügt.

22. Dezember
Bob hatte recht mit weißer Weihnacht, weil heute Nacht noch mal 30 cm von dem weißen Zeug gefallen ist und es ist so kalt, daß es bis August nicht schmelzen wird. Es hat 45 Minuten gedauert, bis ich fertig angezogen war zum Schaufeln und dann mußte ich pinkeln. Als ich mich schließlich ausgezogen, gepinkelt und wieder angezogen hatte, war ich zu müde zum Schaufeln. Habe versucht für den Rest des Winters Bob anzuheuern, der eine Schneefräse an seinem Lastwagen hat, aber er sagt, daß er zu viel
zu tun hat. Ich glaube, daß der Blödmann lügt.

23. Dezember
Nur 10 cm Schnee heute. Und es hat sich auf 0 Grad erwärmt. Meine Frau wollte, daß ich heute das Haus dekoriere. Ist die bekloppt? Ich habe keine Zeit - ich muß SCHAUFELN !!! Warum hat sie es mir nicht schon vor einem Monat gesagt? Sie sagt, Sie hat, aber ich glaube, daß sie lügt.

24. Dezember
20 Zentimeter. Der Schnee ist vom Schneepflug so fest zusammengeschoben, daß ich die Schaufel abgebrochen habe. Dachte ich
kriege einen Herzanfall. Falls ich jemals den Arsch kriege, der den Schneepflug fährt, ziehe ich ihn an seinen Eiern durch den Schnee. Ich weiß genau, dass er sich hinter der Ecke versteckt und wartet bis ich mit dem Schaufeln fertig bin. Und dann kommt er mit 150 km/h die Straße runtergerast und wirft tonnenweise Schnee auf die Stelle, wo ich gerade war. Heute Nacht wollte meine Frau mit mir Weihnachtslieder singen und Geschenke auspacken, aber ich hatte keine Zeit. Mußte nach dem
Schneepflug Ausschau halten.

25. Dezember
Frohe Weihnachten. 60 Zentimeter mehr von der !*?#@$. Eingeschneit. Der Gedanke an Schneeschaufeln läßt mein Blut kochen.
Gott, ich hasse Schnee! Dann kam der Schneepflugfahrer vorbei und hat nach einer Spende gefragt. Ich hab ihm meine Schaufel über den Kopf gezogen. Meine Frau sagt, daß ich schlechte Manieren habe. Ich glaube, daß sie eine Idiotin ist.Wenn ich mir noch einmal Wolfgang Petry anhören muß, werde ich sie umbringen.

26. Dezember
Immer noch eingeschneit. Warum um alles in der Welt sind wir hierher gezogen? Es war alles IHRE Idee. Sie geht mir echt auf die Nerven.

27. Dezember
Die Temperatur ist auf -30 Grad gefallen und die Wasserrohre sind eingefroren.

28. Dezember
Es hat sich auf -5 Grad erwärmt. Immer noch eingeschneit. DIE ALTE MACHT MICH VERRÜCKT !!!

29. Dezember
Noch mal 30 Zentimeter. Bob sagt, daß ich das Dach freischaufeln muß, oder es wird einstürzen. Das ist das Dämlichste was ich je gehört habe. Für wie blöd hält der mich eigentlich?

30. Dezember
Das Dach ist eingestürzt. Der Schneepflugfahrer verklagt mich auf 50.000 DM Schmerzensgeld. Meine Frau ist zu ihrer Mutter gefahren. 25 Zentimeter vorhergesagt.

31. Dezember
Habe den Rest vom Haus angesteckt. Nie mehr Schaufeln.

8. Januar
Mir geht es gut. Ich mag die kleinen Pillen, die sie mir dauernd geben. Warum bin ich an das Bett gefesselt ?


Liebe Grüße
Nicole

Mein neuer Leitsatz:
Tu es JETZT

sonnenblume ( gelöscht )
Beiträge:

30.09.2007 00:03
Was soll ein Mann alles studiert haben......... Zitat · Antworten

Was soll ein Mann studiert haben...

ALGEBRA um herauszubekommen, wann ihm seine Frau ein X für ein U vormachen will

ARCHITEKTUR um für alles die rechte Form zu finden

BERGBAU um die verborgensten Wünsche ihres Herzens erforschen zu können

DESIGN um den verschiedenen Bauformen seiner Frau immer etwas ästhetisches abzugewinnen

ELEKTROTECHNIK um die "Geistesblitze" seiner Frau richtig einzuordnen und Spannungen sicher ableiten zu können

FINANZIERUNG um zu begreifen, warum das Haushaltsgeld nicht reicht

JURA um zu begreifen, daß seine Frau immer Recht hat

LITERATUR um sich aus ihren Ungereimtheiten einen Vers machen zu können

MATHEMATIK um zu wissen, worin sie unberechenbar ist

MILITARISTIK um die Taktik seiner Frau zu erahnen und nicht plötzlich aus dem Hinterhalt überrumpelt zu werden

MUSIK um jederzeit das Lob seiner Frau in allen Tönen singen zu können

PHILOSOPHIE um die Logik seiner Frau zu verstehen

POLITIK um in jeder Verfassung leben zu können

RHETORIK um bei Streitigkeiten auch mal zu Wort zu kommen und einige wirkliche sinnvolle Argumente einbringen zu können

STATISTIK um die Wahrscheinlichkeit berechnen zu können, zu welchem Zeitpunkt und mit welcher Dauer Streitigkeiten mit seiner
Frau regelmäßig zu erwarten sind

THEATER um trotz allem immer den "lustigen" Ehemann zu spielen

THEOLOGIE um eine Gardinenpredigt erbaulich zu finden

ZAHNHEILKUNDE um seiner Frau auf den Zahn fühlen zu können

ZOOLOGIE um den Unterschied zwischen einem "Hornochsen", einem "blöden Affen" und den sonstigen zoologischen Begriffen zu verstehen


Liebs Grüßle
Chris

"Nur wer seinen eigenen Weg geht, kann von niemandem überholt werden" (Marlon Brando)

Kochmauserl Offline

Ehrenmitglied

Beiträge: 23.615
Punkte: 36.638

02.10.2007 09:11
#144 RE: Frustabbau Zitat · Antworten
Falls du heute mal wieder einen dieser "Ich hasse meinen Job" - Tage hast, versuche es mal damit:

Gehe nach Feierabend in eine Apotheke und gehe zu den Fieberthermometern. Kaufe ein Rektalthermometer der Marke "Johnson & Johnson". Versichere dich, dass es dieser Hersteller ist!

Wenn du zu Hause bist, schließe deine Türen ab, stecke dein Telefon aus und stelle die Klingel ab. Du darfst nicht gestört werden!

Ziehe dir bequeme Kleidung an und mache es dir in deinem Bett so richtig gemütlich. Jetzt öffne die Packung und nehme das Rektalthermometer zur Hand. Lege es vorsichtig neben dir auf das Bett, so dass es nicht beschädigt wird. Nehme nun die Packungsbeilage aus der Verpackung und lese sie dir durch.

Du wirst auf den folgenden Satz stoßen:

"Jedes Rektalthermometer der Marke Johnson & Johnson" ist persönlich getestet."

Nun schließe deine Augen und wiederhole diesen Satz fünf mal laut: "Ich bin so glücklich, dass ich nicht in der Qualitätskontrolle bei der Firma "Johnson & Johnson" arbeite!!".
Merke: Es gibt immer irgendwo jemanden, mit einem schlechteren Job als Deinen!



Na dann einen schönen Tag....

Lieben Gruß vom Kochmauserl

Ein Tag ohne ein Lächeln ist ein verlorener Tag

sonnenblume ( gelöscht )
Beiträge:

02.10.2007 15:15
#145 RE: Frustabbau Zitat · Antworten

Ein Atheist ging in den Wäldern der Rocky Mountains spazieren und bewunderte all die Dinge um ihn herum, die "der Zufall der Evolution" erschaffen hatte.

"Was für schöne Tiere!", sagte er zu sich selbst.

Als er den Fluss entlang ging, hörte er ein Rascheln hinter sich im Gebüsch.

Er drehte sich um und sah einen 2 Meter großen Grizzly-Bären auf sich zukommen. Er lief, so schnell er konnte, den Weg hinauf. Er sah über die Schulter und bemerkte, dass der Bär näher kam. Er lief noch schneller und vor Aufregung kamen ihm die Tränen. Er sah sich noch einmal um, doch der Bär war noch näher gekommen.

Sein Herz raste furchtbar und er versuchte, noch schneller zu laufen. Er stolperte und fiel zu Boden. Er rollte sich ab, um sich wieder aufzurichten, aber er sah nur den Bären; direkt über ihm, die linke Pranke nach ihm ausgestreckt und die Rechte zum Schlag ausholend.

In diesem Moment rief der Atheist, ohne nachzudenken:

"Oh, mein Gott!"

Die Zeit stand still. Der Bär erstarrte. Der Wald war still. Sogar der Fluss hörte auf zu fließen.
Während ein helles Licht auf den Mann fiel, kam eine Stimme vom Himmel:

"Du hast all die Jahre meine Existenz bestritten. Du lehrst andere, dass ich nicht existiere und schreibst sogar die Schöpfung einem kosmischen Zufall zu. Erwartest du wirklich, dass ich dir aus dieser Schwierigkeit heraushelfe? Soll ich dich als einen Gläubigen ansehen?"

Der Atheist schaute direkt in das Licht und antwortete:
"Es wäre eine Heuchelei, nach all diesen Jahren für mich ein Christ zu sein, aber vielleicht kannst du ja den Bären zu einem Christen machen?"

"Sehr gut", sprach die Stimme. Das Licht verlosch. Der Fluss floss wieder. Die Geräusche des Waldes kehrten zurück.
Und dann nahm der Bär seine rechte Pranke zurück, führte beide Pranken zusammen, neigte seinen Kopf und sprach:

"Komm, Herr Jesus,
sei mein Gast und segne,
was du mir bescheret hast!"

Liebs Grüßle
Chris

"Nur wer seinen eigenen Weg geht, kann von niemandem überholt werden" (Marlon Brando)

Kochmauserl Offline

Ehrenmitglied

Beiträge: 23.615
Punkte: 36.638

02.10.2007 15:18
#146 RE: Frustabbau Zitat · Antworten

Der iss guuuuut!!!!!!

Lieben Gruß vom Kochmauserl

Ein Tag ohne ein Lächeln ist ein verlorener Tag

No problem Offline

Ehrenmitglied

Beiträge: 11.364
Punkte: 12.314

16.10.2007 23:24
#147 RE: Frustabbau Zitat · Antworten

Den hab ich jetzt gebraucht, merci vielmals

NIna
Lachen is ja so gesund, hält Dich fit und gar nich kugelrund

Fundkatze Offline

Ehrenmitglied

Beiträge: 5.141
Punkte: 13.531

17.10.2007 07:15
#148 RE: Frustabbau Zitat · Antworten

"Guten Appetit"

lieber Bär, kann ich da nur sagen!

LG
Fundkatze

Schreiberling72 ( gelöscht )
Beiträge:

19.10.2007 15:38
#149 Deshalb sollten Frauen ihre Männer nicht gegen deren Willen zum Einkaufen mitnehmen Zitat · Antworten


Nachdem Herr und Frau Ressel pensioniert waren, bestand Frau Ressel auf die Begleitung ihres Mannes bei ihren Einkaufsbummeln bei Karstadt. Unglücklicherweise war Herr Ressel wie die meisten Männer: er fand Einkaufen langweilig.

Ebenso unglücklicherweise war Frau Ressel wie die meisten Frauen und liebte es, endlos zu stöbern. Jedoch - eines Tages bekam sie folgenden Brief von der Karstadt- Verwaltung:


Sehr geehrte Frau Ressel,

In den letzten 6 Monaten sorgte Ihr Mann leider für einigen Aufruhr in unserem Warenhaus. Wir können dies nicht länger tolerieren und sehen uns gezwungen, Ihnen beiden künftig Hausverbot zu erteilen. Die soweit rekonstruierbaren Vorfälle haben wir nachstehend aufgelistet. Sie sind durch Aufzeichnungen von Überwachungskameras und die Aussagen unseres Personals belegt:


a.) 15. Juni : Nimmt 24 Schachteln Kondome aus dem Regal und verteilt sie wahllos auf die Einkaufswagen anderer Kunden.

b.) 2. Juli: Stellt die Alarme aller Wecker in der Uhrenabteilung so ein, dass es alle 5 Minuten klingelt.

c.) 19. Juli: Legt eine Tomatensaftspur bis zur Damentoilette.

d.) 4. August: Verstellt ein "Vorsicht - frisch gewischt!" - Schild in eine mit Teppich ausgelegte Abteilung.

e.) 15. September: Als ihn ein Angestellter fragt, ob er ihm behilflich sein könne, beginnt er zu weinen und schluchzt: "Könnt ihr Leute mich denn nicht einfach in Frieden lassen!?"

f.) 23 September: Starrt in eine Überwachungskamera und benutzt sie als Spiegel zum Nasebohren.

g.) 4. Oktober: Hantiert in der Sportabteilung mit einem Wettkampf-Bogen und fragt den Angestellten, ob man im Haus Antidepressiva bekommt.

h.) 10. November: Schleicht durch die Abteilungen und summt dabei laut das "Mission-Impossible"- Thema.

i.). 3. Dezember: Versteckt sich in einem Kleiderständer und ruft, wenn eine Kundin in die Nähe kommt "Nimm mich! Nimm mich!"

k.) 6 Dezember: Wirft sich bei jeder Lautsprecherdurchsage auf den Boden, nimmt eine fötale Haltung ein und ruft "OH NEIN! NICHT WIEDER DIESE STIMMEN!"

Und nicht zuletzt:

l.) 18. Dezember: Begibt sich in eine Umkleidekabine, wartet eine Weile und ruft dann laut: "Hey! Hier ist das Klopapier alle"


Hochachtungsvoll


Karstadt Warenhausverwaltung


stellvertretende Leitung Service und Logistik

Liebe Grüße
Nicole

Mein neuer Leitsatz:
Tu es JETZT

Bernd Offline

Edelweiss


Beiträge: 1.334
Punkte: 1.334

19.10.2007 18:37
#150 RE: Deshalb sollten Frauen ihre Männer nicht gegen deren Willen zum Einkaufen mitnehmen Zitat · Antworten

OOOOOOOOh danke für die Anregungen!!

Das eine oder andere hatte ich noch nicht ausprobiert
Gab es da bei Karstadt Tomatensaft oder hatte er in mitgebracht?

Liebe Grüße
Bernd

stellt Euch vor, es ist Liebe
und alle gehen hin

Seiten 1 | ... 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | ... 22
 Sprung  
Aktuelle Unwetterwarnungen für Europa
Counter http://www.bilder-hochladen.net/
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz