Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bilder Upload
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.117 Antworten
und wurde 41.506 mal aufgerufen
 Entspannung, Witze, flotte Sprüche
Seiten 1 | ... 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | ... 75
Fundkatze Offline

Ehrenmitglied

Beiträge: 5.141
Punkte: 13.531

25.08.2009 19:09
#916 RE: Witz des Tages Zitat · Antworten

Noch rätselt eine Gruppe Wissenschaftler über die Herkunft von Ötzi.

1) Österreicher kann er nicht sein, man hat Hirn gefunden.
2) Italiener kann er auch keiner sein, er hatte Werkzeug dabei.
3) Vielleicht ist er ein Schweizer, weil er vom Gletscher überholt wurde.
4) Aber wahrscheinlich ist er Deutscher, denn wer geht sonst mit Sandalen ins Hochgebirge ...



Es grüßt die Fundkatze

Jeder Tag ist ein neuer Anfang! (T.S.Elliot)

Kochmauserl Offline

Ehrenmitglied

Beiträge: 23.615
Punkte: 36.638

27.08.2009 01:48
#917 RE: Witz des Tages Zitat · Antworten

Zitat von Fundkatze
4) Aber wahrscheinlich ist er Deutscher, denn wer geht sonst mit Sandalen ins Hochgebirge ...

Lieben Gruß vom Kochmauserl

Keiner verdient deine Tränen und wer sie verdient, wird dich sicher nicht zum Weinen bringen.

Hans-Otto Offline

Administrator


Beiträge: 7.459
Punkte: 10.212

27.08.2009 06:51
#918 RE: Witz des Tages Zitat · Antworten

Japaner waren's jedenfalls nicht. Die gehen nicht weiter als 50 m vom Bus weg.

per aspera ad astra
(über rauhe Pfade zu den Sternen)


Meine Homepage "erLeben"

Kochmauserl Offline

Ehrenmitglied

Beiträge: 23.615
Punkte: 36.638

27.08.2009 09:18
#919 RE: Witz des Tages Zitat · Antworten

Zitat von Hans-Otto
Japaner waren's jedenfalls nicht. Die gehen nicht weiter als 50 m vom Bus weg.
vor allem nicht ohne ihrer Fotoapparate.

Lieben Gruß vom Kochmauserl

Keiner verdient deine Tränen und wer sie verdient, wird dich sicher nicht zum Weinen bringen.

Hans-Otto Offline

Administrator


Beiträge: 7.459
Punkte: 10.212

12.09.2009 07:23
#920 RE: Witz des Tages Zitat · Antworten

Bewerbung auf HESSISCH!

Guude,

isch hab Ihnne Ihr Adress vonerem Kumpel gekrischt un vielleischt habbe se ja ebbes
für misch, z.B. als Hausmaista.

Isch heiß Karl-Heinz Gebbard, die Kumpels nenne mich allerdings "Schobbe".

Geborn bin isch am 25.10.55 in Hanau.
Isch seh zwar älter aus, aber isch war auch lang krank.

Mei Schulaubildung is 12 Jahr Grundschul Groß-Krotzebosch mit
anschließender Lehre als Feinmeschaniker, Einzelhandelskaufmann un dann Gas-Wasser Installateur.
Die erste zwei warn nix, die dritt hab isch dann 1989 abgeschlosse.
Dadenach war isch korz für 5 Jahr net verfügbar (isch will net drübber redde, dumm
Sach - vergesse beim Aldi zu bezahle...).

Isch bin handwecklisch äußest geschickt un deschnisch wersiehrt und hätt auch grad
Zeit, da mein letzter Chef net mit mir zurechtgekomme is. Dazu muß isch saache, daß
isch hin und widder gerne mal ein zwitscher, aber net uff de Abbeit, höschsten in de
Frühstüchspaus und Mittagspaus, unn aach e klaa Kaffepaus werd ja wohl drin sein. Mer
werd ja aach viel ruhischer ach so em klaane Hütsche, Sie wisse schon, gell?!

Aber zurück zu dämm Grund von meim Schreibe. Isch such Abbeit. Jetzt aach net grad so rischtich was Schweres (mer werd ja net jinger, gell), eher sowas mit beuffsischtische von Wohnunge unn Schigganiern von Leut, die wo da drin wohne -des kann isch.

Des letzte mal war isch aach Hausmeister innerem Hochhaus, unn glaab isch hab mer da
so e paar Fertischkeide angeeischnet, die wo mir bei Ihne helfe könnt.

Isch kann sehr gut:

- Über de Hof brülle
- Kinner vom Rase verscheusche
- Autos uffschreibe die am falsche Packplatz stehe
- Fußbäll platt schtesche
- Türn uffschtemme odda eitrede
- Im Keller rummgeistern
- Putzplän kontrolliern
- Schmierfinke bei de Polizei abliffern
- Auslänner trietze
- un sowas alls

Außeren hab isch aach wie gesacht Heizungbauer gelernt. Bei de GWS Koth in
Heddernheim. Leider sinn die Zeuschnisse irschendwie verschlampt worn, net
von mir, da bin isch sehr gewissenhaft, des muß en annern gewese sein.
Aber Hand uffs Herz - nur Aanser. Isch dät misch freue, wenn Sie mir Geleschenheid gäbe däte misch emal persehnlisch vorzustelle.(Isch dät auch e klaa Likörsche mitbringe - da babbelt sisch leichter, gell).

Ansonsten verbleib isch

Ihnne Ihrn Karl-Heinz Gebbard

PS. Vor 11:00 gehts net, da hab isch
Frühschobbe

per aspera ad astra
(über rauhe Pfade zu den Sternen)


Meine Homepage "erLeben"

Granatapfel Offline

Ehrenmitglied

Beiträge: 6.397
Punkte: 6.427

12.09.2009 10:44
#921 RE: Witz des Tages Zitat · Antworten

Madonna, das ist ja ein Ding

________________________________________________
Liebe Grüsse, Granatapfel
Verantwortlich ist man nicht nur für das, was man tut, sondern auch für das, was man nicht tut

Granatapfel Offline

Ehrenmitglied

Beiträge: 6.397
Punkte: 6.427

12.09.2009 10:47
#922 RE: Witz des Tages Zitat · Antworten

Heiner ist im Betrieb gefeuert worden. "Schuld an meiner Entlassung ist nur der Meister, der den ganzen Tag herumsteht und nichts tut!" schimpft er. "Wieso?" fragt der Freund. "Er war neidisch auf mich, weil alle dachten, ich sei der der Meister".

________________________________________________
Liebe Grüsse, Granatapfel
Verantwortlich ist man nicht nur für das, was man tut, sondern auch für das, was man nicht tut

funkmausi Offline

Ehrenmitglied


Beiträge: 1.497
Punkte: 5.369

18.09.2009 15:04
#923 RE: Witz des Tages Zitat · Antworten

Der ehrwürdige Alte feiert seinen hundertsten Geburtstag und wird von einem Journalisten gefragt: "Worauf führen Sie denn Ihr hohes Alter und Ihr außerordentlich gutes körperliches Befinden zurück?"
"Das erzähle ich Ihnen gern", antwortet der Jubilar. "Als meine Frau und ich jung heirateten, gab mir der Pastor, der uns traute, den Rat, ich solle jedes Mal, wenn ein Streit drohte, einmal um den Wohnblock laufen. Ich hab auf ihn gehört, und ich versichere Ihnen: Dieser Sport hat siebzig Jahre lang wahre Wunder für meine Gesundheit gewirkt."

Hans-Otto Offline

Administrator


Beiträge: 7.459
Punkte: 10.212

09.10.2009 15:16
#924 RE: Witz des Tages Zitat · Antworten


Ein deutscher und ein holländischer Jäger sitzen im Dickicht an der Grenze und warten darauf Enten zu schiessen.Plötzlich schrecken ein paar Enten hoch und beide schiessen zeitgleich. Eine Ente ist getroffen und fällt genau auf den Grenzstein. Beide stehen auf und streiten sich, wem denn wohl die Ente gehöre. Darauf der Deutsche: "Ich hab eine Idee: Wir treten uns so lange in die Nüsse bis einer von uns aufgibt, der Sieger bekommt dann die Ente."
Der Holländer willigt ein und der Deutsche beginnt. Er holt aus und trifft den Holländer genau in die 12. Der Holländer windet sich vor Schmerzen und rafft sich nach kurzer Zeit wieder auf.
"So", röchelt er, "jetzt bin ich dran."
Darauf der Deutsche mit einem breiten Grinsen: "Lass gut sein, kannst die Ente behalten."

per aspera ad astra
(über rauhe Pfade zu den Sternen)


Meine Homepage "erLeben"

Brockenhexe ( gelöscht )
Beiträge:

13.10.2009 23:17
#925 RE: Witz des Tages Zitat · Antworten

Der Sohn fragt den Vater: "Papa, was ist eigentlich Politik?"

Da sagt der Vater:

"Mein Sohn, das ist ganz einfach.

Sieh mal, ich bringe das Geld nach Hause, also bin ich der KAPITALISMUS.

Deine Mutter verwaltet das Geld, also ist sie die Regierung.

Der Opa paßt auf, daß alles hier seine Ordnung hat - also ist er die GEWERKSCHAFT.

Unser Dienstmädchen ist die ARBEITERKLASSE.

Wir alle haben nur einen Gedanken - dein Wohlergehen, denn du bist das VOLK.

Dein kleiner Bruder, der noch in den Windeln liegt, ist die ZUKUNFT.

Hast du das verstanden, mein Sohn?"
Der Kleine überlegt, und bittet den Vater, daß er eine Nacht darüber schlafen möchte. In der Nacht wird der Junge wach, weil sein kleiner Bruder in die Windeln gemacht hat, und furchtbar brüllt.

Da er nicht weiß, was er machen soll, geht er in das Schlafzimmer seiner Eltern. Dort liegt nur seine Mutter und schläft so fest, daß er sie nicht wecken kann. So geht er in das Zimmer des Dienstmädchens, wo sich gerade der Vater mit derselben vergnügt, während der Opa unauffällig durch das Fenster zuschaut. Alle sind derart beschäftigt, daß sie den Jungen nicht bemerken wie er vor ihrem Bett steht. Er beschließt schließlich, unverrichteter Dinge, wieder schlafen zu gehen.

Am nächsten Morgen fragt der Vater den Sohn, ob er nun mit eigenen Worten erklären kann, was Politik ist. "Ja", antwortet der Jungen und fängt mit seiner Erklärung über die Definition von Politik an:

"Der KAPITALISMUS mißbraucht die ARBEITERKLASSE, und die GEWERKSCHAFT schaut zu, während die REGIERUNG schläft. Das VOLK wird vollkommen ignoriert, und die ZUKUNFT liegt in der Scheiße. Das ist Politik."

Liebe Grüße
rockenhexe (-:


Nur der kann die Zukunft gestalten, der die Aufgaben der Gegenwart meistert.

No problem Offline

Ehrenmitglied

Beiträge: 11.364
Punkte: 12.314

15.10.2009 08:07
#926 RE: Witz des Tages Zitat · Antworten

trauriglustig aber wahr...

GLG
NIna

"Those who bring sunshine into the lives of others cannot keep it from themselves." –
Diejenigen, die Sonnenschein in das Leben anderer bringen, können ihn nicht von sich selber abhalten.
Sir James Matthew Barrie, 9. Mai 1860 Kirriemuir, Schottland – 19. Juni 1937 London

Granatapfel Offline

Ehrenmitglied

Beiträge: 6.397
Punkte: 6.427

23.10.2009 19:39
#927 RE: Witz des Tages Zitat · Antworten

Witz speziell für Hans :
"Mir reichts in Deutschland. Ich hau ab nach Australien!" erzählt Peter seinem Kumpel.
Als der sich wundert, erklärt Peter: "Wegen der Homosexualität.
Erst gab es die Todesstrafe, dann Zuchthaus, danach Gefängnis und jetzt ist sie straffrei.
Bevor es Pflicht wird, wandere ich lieber aus!"

________________________________________________
Dass alles zwei Seiten hat, heisst auch, dass es überall eine Licht- und eine Schattenseite gibt. Ernst Ferstl
Liebe Grüsse, Granatapfel

Hans-Otto Offline

Administrator


Beiträge: 7.459
Punkte: 10.212

23.10.2009 23:22
#928 RE: Witz des Tages Zitat · Antworten

@ astrid:



lg, Hans-Otto

per aspera ad astra
(über rauhe Pfade zu den Sternen)


Meine Homepage "erLeben"

Tigerlilie Offline

Administrator


Beiträge: 5.320
Punkte: 5.730

04.11.2009 19:11
#929 RE: Witz des Tages Zitat · Antworten


Klasse Astrid, der Witz passt echt auf Hans

~ * ~ ♥ ~ * ~ ♥ ~ * ~

Liebs Grüßle Bigi

Tu was du willst – aber nicht, weil du musst.
~ Buddha ~

hexenfreundin ( gelöscht )
Beiträge:

09.11.2009 20:10
#930 RE: Witz des Tages Zitat · Antworten

Ein kleiner Hase rennt im Urwald, als er plötzlich eine
Giraffe sieht die sich einen Joint dreht.
Der Hase hält an und sagt zur Giraffe: "Giraffe mein
Freund, rauch nicht diesen Joint, komme lieber mit mir laufen,
das ist gut für die Form"
Die Giraffe überlegt eine Minute und entscheidet sich
den Joint wegzuwerfen und dem Hasen zu folgen.
Als sie so zusammen laufen, bemerken sie einen Elefanten
der gerade im Begriff ist eine Linie Kokain reinzuziehen.
Der Hase nähert sich ihm und sagt: "Mein lieber Freund
Elefant, hör doch auf das Kokain zu sniffen, komm lieber mit
uns joggen, das ist besser für die Gesundheit."
Der Elefant überlegt nicht lange und wirft seinen
Spiegel und das Röhrchen weg und schliesst sich den beiden an.
Unterwegs treffen die drei Tiere einen Löwen der sich
darauf vorbereitet Heroin zu spritzen. Darauf der Hase:"Löwe,
mein Freund, spritz dich nicht mehr. Komm doch lieber mit uns mit in
den Urwald ein bisschen joggen, das ist gesünder und man behält die
Form."
Daraufhin nähert sich der Löwe dem Hasen und gibt ihm
solch eine Ohrfeige, dass dieser sich halb benommen einige meter
weiter wiederfindet.
Die zwei anderen Tiere sind ob dieser Tat des Löwen
entrüstet und lehnen sich gegen den Löwen auf.
"Wieso hast du das getan? Der Hase versucht doch nur uns zu helfen!"
Daraufhin antwortet der Löwe:
"Dieser Spinner zwingt mich jedes mal wie ein Wilder durch den
Urwald zu rennen, wenn er auf Ecstasy ist!!!!"

Liebe Grüße!
exenfreundin


Seiten 1 | ... 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | ... 75
 Sprung  
Aktuelle Unwetterwarnungen für Europa
Counter http://www.bilder-hochladen.net/
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz